Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen (page 87)

News Raum Ichenhausen

KÖTZ – Verkehrszeichen angefahren und geflüchtet

Im Zeitraum vom 14.09.2012, 20:00 Uhr bis 15.09.2012, 09:00 Uhr, wurde an der Einmündung Günzburger Straße / Frühlingstraße ein Verkehrszeichen durch bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädig Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 250 Euro.

Read More »

KISSENDORF / ST2020 – Junge Fahrerin übersah LKW und zog sich schwerste Verletzungen zu.

Eine junge Fahrerin wurde heute bei einem Verkehrsunfall auf der ST 2020 zwischen Kissendorf und Raunertshofen schwerstverletzt. Sie fuhr gegen 17:30 Uhr mit ihrem Mazda aus Richtung Silheim kommend auf die ST 2020 und übersah dabei offensichtlich den Vorfahrtsberechtigten LKW, welcher aus Richtung Kissendorf kam. Der LKW erfasste den PKW auf der Beifahrerseite und schob diesen einige Meter vor sich ...

Read More »

ICHENHAUSEN – Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und 18.000€ Sachschaden

Am Montag, gegen 14.30 Uhr, missachtete eine Pkw-Fahrerin, welche von Waldstetten kommend nach rechts auf die Bundesstraße B16 einfahren wollte, einen aus Richtung Ichenhausen kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und stieß mit diesem zusammen. Beide Pkw-Lenker wurden hierbei leicht verletzt; an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.

Read More »

ICHENHAUSEN – 89-jähriger Pkw-Fahrer übersieht Audi

Zur Unfallzeit, 08.09.2012, gegen 15.25 Uhr, übersah ein 89-jähriger Pkw-Fahrer, welcher aus einem Feldweg auf die B16 zwischen Hochwang und Kötz einfahren wollte, einen zeitgleich die B16 in Richtung Kötz befahrenden Pkw Audi. Ein Zusammenstoß konnte verhindert werden, da der 30-jährige Fahrer des Pkw Audi eine Vollbremsung einleitete und im Anschluss daran nach rechts ins Bankett auswich. Einen Schaden am ...

Read More »

GÜNZBURG / MEMMINGEN – Schockanrufer – Wieder ältere Frau betrogen – Warnmeldung

Erneut wurden im Schutzbereich des PP Schwaben Süd/West ältere Personen Opfer des Betrugsphänomens der „Schockanrufe“. Günzburg: In Günzburg wurde eine 71-jährige Frau Opfer eines skrupellosen Betrügers. Sie glaubte am vergangenen Freitag (31.08.2012) in der ersten Aufregung einem Anrufer, welcher sich als ihr in Russland lebender Sohn ausgab: Für die Regelung eines Verkehrsunfalls, bei dem ein kleines Mädchen schwer verletzt worden ...

Read More »

HEIDENHEIM – 22-jähriger erleidet tödliche Stichverletzung bei Auseinandersetzung – Zeugen gesucht

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung tödliche Stichverletzung davongetragen hat ein junger Mann in Heidenheim. Der bislang unbekannte Täter flüchtete. Bei der Heidenheimer Kriminalpolizei wurde eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Ein 22 Jahre alter Mann verstarb am Sonntag an den Folgen einer Stichverletzung, die er bei einer tätlichen Auseinandersetzung gegen 3 Uhr davongetragen hatte. Der Täter ist bislang nicht bekannt. Bei der Heidenheimer Kriminalpolizei ...

Read More »