Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim

Landkreis Heidenheim

Herbrechtingen: Sattelauflieger durchstößt Pkw-Windschutzscheibe

Spreizer der Feuerwehr

Ein 41-Jähriger wurde am Dienstag, 22.01.2019, bei einem Verkehrsunfall in Herbrechtingen schwer verletzt. Der Mann war mit seinem VW in der Robert-Bosch-Straße unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam er kurz vor 07.00 Uhr nach links von der Fahrbahn ab. Dort stand ein Sattelauflieger. Das Auto prallte dagegen. Der Auflieger durchstieß dabei die Windschutzscheibe. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt. Er ...

Read More »

Gerstetten: Zimmerbrand in Wohnhaus fordert Schwerverletzten

Brand Gerstetten Wohnhaus 19012019 5

Bei einem Brand in Gerstetten erlitt ein Mann am Samstag, 19.01.2019, schwere Verletzungen. Gegen 16.15 Uhr alarmierten Bewohner eines Hauses in der Beethovenstraße die Feuerwehr. In einem Zimmer im Erdgeschoss war ein Feuer ausgebrochen. Ein 56-Jähriger hatte zuvor versucht, die Flammen zu löschen und sich hierbei verletzt. Der Versuch schlug fehl, die Bewohner brachten sich in Sicherheit. Die Feuerwehr rückte ...

Read More »

Herbrechtingen: Pkw erfasst Wildschweine auf der A7

Wildschwein in Winterlandschaft

Die Kollision mit einem Pkw kostet bei Hürben zwei Wildschweinen auf der Autobahn 7, am 18.01.2019, das Leben. Am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr versuchten zwei Wildschweine bei Hürben die Autobahn zu überqueren. Eine 22-jährige Pkw-Lenkerin war auf der Autobahn A 7 in Richtung Ulm unterwegs und erfasste die beiden Wildschweine frontal. Beide Tiere wurden dabei getötet, die 22-Jährige blieb unverletzt. ...

Read More »

Heidenheim: Wohnzimmer in Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Vollbrand

Brand Heidenheim Mehrfamilienhaus 12012019 4

Am gestrigen Samstag, 12.01.2019, gegen 23.10 Uhr, wurde der Feuerwehr ein Brand in einem siebengeschossigen Haus in Heidenheim gemeldet. Umgehend wurden Einsatzkräfte alarmiert. Das Feuer war im Wohnzimmer in einer Wohnung im ersten Obergeschoss ausgebrochen. Dieses stand beim Löschangriff durch den Angriffstrupp der Feuerwehr in Vollbrand. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Von den 40 Bewohnern wurden einige in einer ...

Read More »

Heidenheim: Sicherheitsdienst bringt Gast zur Räson

Streit Faust

Am Samstag, gegen 05.00 Uhr, randalierte ein 48-jähriger Mann in einer Gaststätte am Eugen-Jaekle-Platz und begrapschte die anwesenden Frauen. Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes setzten den angetrunkenen Mann kurzerhand vor die Tür. Der ungebetene Gast verließ die Örtlichkeit jedoch nicht, sondern wollte wieder zurück. Schließlich kam es zum handfesten Streit mit der Security. Dieser endete damit, dass der Störenfried auf der ...

Read More »

Heidenheim: Auto in der Erhardstraße ausgebrannt

Waermebildkamera Feuerwehrmann

Gegen 23.30 Uhr, am 09.01.2019, sah ein Zeuge in der Erhardstraße ein brennendes Auto und verständigte den Notruf. Feuerwehr und Polizei rückten aus. Die Feuerwehrleute löschten die Flammen schnell, der Seat war aber bereits ausgebrannt. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei in Heidenheim hat Spuren gesichert und die Ermittlungen zur derzeit unbekannten Brandursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich ...

Read More »

Ellwangen: Lkw-Brand auf der A7 forderte rund 210.000 Euro Schaden

Lkw Brand A7 Ellwangen

Am 09.01.2019, gegen 08.30 Uhr, kam es auf der Autobahn 7 Würzburg Richtung Ulm zwischen Ellwangen und Westhausen, Höhe Dalkingen zum Vollbrand eines Lkws. Knapp 20 Kilometer Rückstau. Der Fahrer des Lkw bemerkte Flammen auf der rechten Seite hinter dem Treibstofftank und blieb mit seinem Lkw anschließend auf der linken Fahrspur stehen. Er versuchte selbstständig, den Brand zu löschen. Dies ...

Read More »

Giengen: Nach gegenseitigen Schuldzuweisungen Unfallzeugen gesucht

Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm

Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag, den 07.01.2019, gegen 14.45 Uhr bei Giengen ereignete. Ein 48-Jähriger war zwischen Giengen und Oggenhauser Keller unterwegs. Ihm kam der Mercedes eines 47-Jährigen entgegen. Die Autos streiften sich. Der 48-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein VW war nicht mehr fahrbereit. Zeugen gesucht Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die ...

Read More »

Giengen: Brennender Lkw-Anhänger auf der A7

Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr

Der brennende Anhänger eines Lastwagens sorgte Dienstagnacht, 08.01.2019, für eine stundenlange Sperrung der Autobahn 7. Gegen 01.30 Uhr fuhr ein Lkw mit Anhänger auf der A7 in Richtung Würzburg. Kurz vor der Anschlussstelle Giengen/Herbrechtingen geriet ein Reifen am Anhänger in Brand. Der 42-jährige Fahrer stoppte den Lkw auf dem Seitenstreifen. Der Anhänger hatte bereits Feuer gefangen. Er koppelte den Anhänger ...

Read More »

Dischingen: Unfallflüchtiger lässt quasi seine Visitenkarte an Unfallstelle zurück

Kennzeichen Kennzeichenhalter

Am Sonntag, 06.01.2019, verursachte ein zunächst Unbekannter einen Unfall und flüchtete anschließend. Doch der half der Polizei, sicher unfreiwillig, ihn zu finden. Gegen 09.00 Uhr hatten Anwohner der Schloßstraße einen Schaden an ihrer Gartenmauer bemerkt. Sie riefen die Polizei. Die fand vor Ort das Kennzeichen des Verursachers. Der Fahrer hatte es verloren, als er mit seinem BMW gegen die Mauer ...

Read More »

Schneefälle: 135 Verkehrsunfälle und 8 Verletzte

Glatteis Schnee

Die Polizei zieht eine knappe Bilanz zu den starken Schneefällen am 05.01.2019 im Bereich der Polizeiinspektionen des Polizeipräsidium Schwaben Süd-West. Am Samstag, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr (12 Stunden), ereigneten sich im Schutzbereich des Polizeipräsidium Schwaben Süd-West bei winterlichen Straßenverhältnissen insgesamt 135 Verkehrsunfälle (Nordbereich 64, Südbereich 71). Davon waren 7 Verkehrsunfälle mit Verletzten und 128 Verkehrsunfälle ...

Read More »