Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim

Landkreis Heidenheim

Heidenheim: Einbruch in Supermarkt – Täter auf der Flucht festgenommen

Täter versucht einzubrechen

Zunächst unbekannte Täter versuchten am 21.05.2018, in der Zeit von 04.25 bis 04.45 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt in der Friedrich-Ebert-Straße einzubrechen. Als sie den Alarm auslösten, flüchteten sie zu Fuß. Die vom Eigentümer verständigte Polizei leitete sofort eine Fahndung nach den Flüchtigen ein und konnte diese nach kurzer Flucht und Verfolgung vorläufig festnehmen. Die beiden 14 und 17 Jahre alten ...

Read More »

Dreister Handydieb: Smartphone aus Hosentasche gezogen

BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben

Besonders dreist verhielt sich ein Handydieb am Samstagabend gegen 19.00 Uhr in der Innenstadt von Heidenheim. Er machte sich von hinten an eine 51-jährige Frau heran. Diese hatte ihr Smartphone sichtbar in ihrer hinteren Hosentasche eingesteckt und war dabei das Leergut anzuheben. Genau in dem Moment zog der Täter ihr das Smartphone aus der Hosentasche und flüchtete in Richtung Schlossberg. ...

Read More »

Heidenheim: 70-Jährige begeht Unfallflucht – Zeugen halfen Polizei

Blaulicht auf PKW

Aufmerksame Zeugen notieren sich das Kennzeichen einer Autofahrerin, die sich nach einem Unfall in Heidenheim aus dem Staub machte. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, entfernte sich am Samstagabend gegen 19.30 Uhr die Fahrerin eines Audi A3 in der Händelstraße in Heidenheim von der Unfallstelle. Zeugen hatten bemerkt, dass der Audi einen am Straßenrand geparkten Nissan gestreift hatte. ...

Read More »

Königsbronn: Seniorin lässt sich nicht überlisten

Telefon Seniorin

Vergeblich versuchte eine unbekannte Betrügerin am Donnerstag eine 84-Jährige um ihr Erspartes zu bringen. Gegen 12.45 Uhr klingelte bei der 84-Jährigen das Telefon. Die Anruferin gab sich als Enkelin aus und bat um einen hohen Geldbetrag für den Kauf einer Wohnung. Das Telefonat wurde beendet. Die Seniorin rief ihre richtige Enkelin an und erzählte ihr von dem Vorfall. Die wusste ...

Read More »

22-Jähriger in Heidenheim festgenommen: Drogendealer flüchtete zur Polizei

Handschellen angelegt

Einen mutmaßlichen Drogendealer nahm die Heidenheimer Polizei am 16.05.2018 in Heidenheim fest. Der Mann befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. Nach bisherigen Ermittlungen der Behörden verkaufte der 22-Jährige am Dienstag einer 17-jährigen Jugendlichen Drogen. Weil sich deren Gesundheitszustand nach dem Konsum verschlechterte, alarmierten die Begleiter der jungen Frau den Notarzt und einen Krankenwagen. Die Rettungskräfte brachten das Mädchen dann in ...

Read More »

Heidenheim: Junger Autofahrer verursacht Unfall beim falsch überholen

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Ein junger Autofahrer wollte in Heidenheim an einem abbiegenden Fahrzeug über Straße und Gehweg vorbeifahren. Nun hat er gleich doppelt Ärger. Der Golf fuhr gegen 13.00 Uhr in der Lammstraße. Vor ihm war ein Daimler unterwegs. Dessen Fahrer bremste und blinkte nach rechts, weil er in einen Parkplatz fahren wollte. Der Golffahrer sah den Blinker nicht. Weil der Vito für ...

Read More »

Giengen: Unbekannter zündet Papiertonnen an

Polizeifahrzeug blau Nacht

Am Dienstag gegen 00.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in die Scharenstetter Straße gerufen. Hier wurde zwei zur Abholung bereitstellte Papiertonnen in Brand gesetzt. An dem nahestehenden Gebäude entstand kein Schaden. Die Feuerwehr Giengen war mir zwei Fahrzeugen und zehn Mann ausgerückt und hatte den Brand rasch gelöscht, bei dem ein Schaden von 200 Euro entstanden ist. ...

Read More »

Vermeintliche Polizisten: Anrufe erhielten zwei Senioren in Königsbronn

Warnung vor Betrug

Falsche Polizisten haben am 13.05.2018 einen 82-Jährigen und einem 63-Jähringen in Königsbronn angerufen. Gegen 21.30 Uhr riefen die vermeintlichen Polizisten bei zwei Königsbronner Bewohnern an. Bei einem 82-Jährigen gab der Betrüger vor, dass in seinem Wohngebiet zwei Straftäter festgenommen wurden. Gleichzeitig gab er dem Senior den Hinweis, seine Wertsachen zu verstecken. Der Angerufene fragte nach dem Namen des Beamten. Der ...

Read More »

Autobahn 7: Pkw liegt nach Unfall bei Nattheim auf der Leitplanke

Feuerwehrfahrzeug Schriftzug 1

Auf einer Leitplanke blieb ein Pkw am 13.05.2018 nach einem Unfall bei Nattheim liegen. Offenbar Aquaplaning als Unfallursache. Gegen 19.30 Uhr fuhr der Pkw-Ford auf der A7 in Richtung Würzburg. Bei Nattheim kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Es schanzte, überschlug sich und blieb auf der Leitplanke liegen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Der ...

Read More »

Zwei schwerverletzte Autofahrerinnen durch Unfall bei Giengen

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Ein Sachschaden von rund 31.000 Euro und zwei schwerverletzte Autofahrerinnen ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles bei Giengen. Eine 77 Jahre alte Frau fuhr am Samstag gegen 12.15 Uhr mit ihrem Ford auf der K 3020 von Hürben in Richtung Eselsburg. An der Einmündung in die L 1079 wollte sie nach links abbiegen. Hierbei übersah sie eine aus Richtung Eselsburg herannahende ...

Read More »

Heidenheim: Streit unter Geschwistern eskaliert auf privater Grillfeier

Polizeifahrzeug blau Nacht

Mehrere Personen wurden in Heidenheim bei der Auseinandersetzung durch Schlagwerkzeuge und einen Schuss aus einer Schreckschusswaffe verletzt. Bereits am Nachmittag des 12.05.2018 kam es zwischen zwei Geschwistern zu einem Streit. Als die 22 Jahre alte Schwester am Abend gegen 18.45 Uhr dann mit mehreren Personen eine private Grillfeier abhielt, tauchte plötzlich ihr 21 Jahre alter Bruder mit mehreren Bekannten, die ...

Read More »