Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim

Landkreis Heidenheim

Warnung: Falsche Polizeibeamte aktuell stark aktiv

Telefon Apparat

Das Polizeipräsidium Ulm verzeichnet heute, am 28.01.2020, bereits eine Vielzahl von Anrufen mit der Masche „Falsche Polizeibeamte.“ Seit den Mittagsstunden gaben sich im Bereich Göppingen und Ulm Anrufer als Polizeibeamte aus und versuchten, die Angerufenen um ihr Erspartes zu bringen. Es ist nicht auszuschließen, dass auch Bewohner anderer Regionen im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm solche Anrufe erhalten. Dies betrifft aktuell ...

Read More »

Giengen: Eine Verletzte bei Unfall – Scheinwerferlampen sichergestellt

Autoscheinwerfer

Höherer Sachschaden war am Montagabend, den 27.01.2020, bei einem Verkehrsunfall in Giengen entstanden. Gegen 22.30 Uhr fuhr eine 50-Jährige mit ihrem Peugeot in der Bahnhofstraße geradeaus über eine Kreuzung in Richtung Herbrechtinger Straße. Von rechts kam ein 68-Jähriger mit seinem VW, der Vorfahrt hatte. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Bei dem Unfall erlitt die 61-jährige Beifahrerin im VW leichte ...

Read More »

Heidenheim: Unbekannte Jugendliche randalieren

Einsatzfahrzeug mit Blaulicht

Vermutlich drei Jugendliche ließen am gestrigen Sonntag, den 26.01.2020, in Heidenheim ihrer Zerstörungswut freien Lauf. Eine Zeugin sah gegen 06.00 Uhr drei vermutlich jugendliche Personen in einer Turnhalle in der Beethovenstraße. Als die Unbekannten die Zeugin sahen, verließen sie die Halle zügig. Wie sich später herausstellte rissen die Unbekannten einen Metalleimer aus seiner Verankerung an einem Ausgang. Den Inhalt verteilten ...

Read More »

Niederstotzingen/A7: Sprinterfahrer flüchtet nach Unfall zu Fuß

Polizeihubschrauber

Der Fahrer eines Sprinters verursachte am 25.01.2020 einen Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 bei Niederstotzingen. Er flüchtete zu Fuß, worauf ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam. Ein Sprinterfahrer befuhr am Samstagnachmittag gegen 13.15 Uhr den abgesperrten Baustellenbereich auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm. Auf Höhe Niederstotzingen kollidierte er mit zwei Absperranhänger. Der Mercedesfahrer entfernte sich im Anschluss zu Fuß unerlaubt von ...

Read More »

Heidenheim: Außenspiegel an Streifenwagen abgetreten

Polizeifahrzeug

Einen Außenspiegel trat ein bislang unbekannter Mann am 25.01.2020 an einem geparkten Polizeiauto in Heidenheim ab. Beamte des Polizeireviers Heidenheim parkten am Samstagnachmittag gegen 15.15 Uhr ihren Streifenwagen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Ludwig-Lang-Straße. Als sie ca. 15 Minuten später wieder zurückkamen, stellten sie fest, dass ein unbekannter Täter den Außenspiegel auf der Fahrerseite abgetreten hatte. Eine Zeugin ...

Read More »

Niederstotzingen: Wildschweine auf Ausflug in der Innenstadt

Wildschwein in Winterlandschaft

Mehrere Passanten trauten am 25.01.2020, gegen 14.30 Uhr, ihren Augen nicht. Eine Rotte Wildschweine lief um die katholische Kirche und anschließend durch die Innenstadt. Hierbei beschädigten die Wildschweine eine Bierbank und einen Zaun. Es wurden drei Jäger hinzugezogen. Die Wildschweinrotte zogen sich alsbald wieder in den angrenzenden Wald zurück.

Read More »

Schnaitheim: Unbekannte rauben Bargeld nach Schlägen und Tritten – schwer verletzt

Täter im Dunkel

Schwere Verletzungen zog sich ein Mann zu, als er von Unbekannten, am 25.01.2020 in Schnaitheim, verprügelt und ausgeraubt wurde. Am frühen Samstagmorgen gegen 02.10 Uhr geriet ein 32-Jähriger mit anderen Gästen in einer Kneipe in Schnaitheim in Streit. Als die Auseinandersetzung handgreiflich wurde, verließ der Mann das Lokal. Drei Männer folgten ihm. Im Freien prügelten sie dann auf den Mann ...

Read More »

Heidenheim: Raubüberfall auf Spielhalle – Angestellte mit Schusswaffe bedroht

Pistole Waffe

Am Mittwochabend, den 22.01.2020, überfiel ein bisher unbekannter Täter in Heidenheim eine Spielothek. Die Polizei sucht hierzu Zeugen und Hinweise auf den Täter. Kurz vor 19.00 Uhr betrat der Täter laut Polizeiangaben ein Gebäude in der Olgastraße. Der Mann ging mit vorgehaltener Schusswaffe auf eine Angestellte an der Wechseltheke zu. Er forderte die Frau auf, das Geld herzugeben. Das tat ...

Read More »

Giengen/A7: Fahranfänger prallt bei nicht angepasster Geschwindigkeit in Leitplanke

Glatteis Schnee

Unverletzt blieb am gestrigen Sonntag, den 19.01.2020, bei einem Verkehrsunfall ein 18-Jähriger bei Giengen. Er war zu schnell gefahren. Nach Mitteilung der Polizei war der Mann gegen 15.15 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Ulm unterwegs. Bei Giengen geriet er mit seinem Opel auf nasser Fahrbahn und bei Schneefall ins Schleudern. Sein Auto prallte in die Leitplanke und blieb ...

Read More »

Sontheim an der Brenz: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall

Fahrzeug des DRK - Rettungswagen

Ein Verletzter und Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstag, den 16.01.2020, in Sontheim ereignete. Gegen 14.15 Uhr befuhr ein 51-Jähriger mit seinem Ssangyong die Straße ‚Am Meilenstein‘ Richtung Gundelfinger Straße. An der Einmündung übersah der Mann einen Chrysler, mit dem eine 62-Jährige in der Gundelfinger Straße in Richtung Bächingen unterwegs war. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die ...

Read More »

Herbrechtingen: Bauarbeiter von Kantholz getroffen

Fahrzeug des DRK - Rettungswagen

Trotz Helm wurde am 13.01.2020 ein Arbeiter auf einer Baustelle in Herbrechtingen bei einem Arbeitsunfall verletzt. Mehrere Bauarbeiter waren am Montag mit Schalungsarbeiten auf einer Baustelle in der Robert-Bosch-Straße beschäftigt. Beim Ausrichten der Schalungselemente kippte ein größeres Kantholz in Richtung eines 54-jährigen Bauarbeiters. Das Kantholz traf den Mann zunächst am Kopf und dann am Oberkörper. Der Bauarbeiter trug einen Sicherheitshelm. ...

Read More »