Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim (page 30)

News Raum Heidenheim

Herbrechtingen: Ungebremst in die Kreuzung blieb nicht ohne Folgen

In Herbrechtingen sind am 10.06.2018 zwei Autos heftig zusammengeprallt. Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Gegen 10.00 Uhr, am gestrigen Sonntag, war aus der Otto-Merz-Straße ein Ford Focus in den vorfahrtsberechtigten Bindsteinweg eingefahren. Der 31-jährige Fahrer nahm einem Audi die Vorfahrt. Der Sachschaden beläuft sich zusammen auf rund 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Read More »

Radfahrerinnen kollidieren bei Söhnstetten: Ohne Helm schwer verletzt

Zwei Radfahrerinnen stießen am 10.06.2018 bei Söhnstetten zusammen. Eine 71-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Gegen 15.30 Uhr war eine Radfahrerin zwischen Söhnstetten und Sontheim unterwegs. Weil die 47-Jährige nicht weit genug rechts fuhr, stieß sie mit einer E-Bike-Fahrerin zusammen. Die Frau kam ihr entgegen und war in Richtung Söhnstetten unterwegs. Die Zweiradlenkerinnen stürzten. Die 71-Jährige wurde bei dem Unfall schwer ...

Read More »

Dettingen: Fahrerin nach Unfall mit Gegenverkehr eingeklemmt

Zwei Fahrzeuge prallten am Donnerstag, 07.06.2018 bei Dettingen zusammen. Zwei Personen wurden schwer verletzt. Gegen 14.15 Uhr war ein Toyota zwischen Dettingen und Hürben unterwegs. Die Fahrerin kam auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr ein Renault. Der 49-jährige Fahrer sah den entgegenkommenden Pkw und lenkte nach rechts. Trotzdem konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die Fahrzeuge prallten gegeneinander. Die Unfallverursacherin ...

Read More »

Schwer verletzt in Herbrechtingen: Radfahrer stoßen zusammen

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Verletzungen trugen zwei Radfahrer nach einem Verkehrsunfall am 04.06.2018 in Herbrechtingen davon. Kurz nach 13.00 Uhr fuhr ein 15-Jähriger auf dem Radweg von Giengen nach Herbrechtingen. Ihm kam eine 45-Jährige auf ihrem Pedelec entgegen. In der Nähe der Bahnunterführung stießen die Radfahrer zusammen. Der Jugendliche verletzte sich leicht, die Frau schwer. Sie kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Wie ...

Read More »

Gewaltsamen Tod eines 48-Jährigen in Heidenheim: Haftbefehle gegen zwei Beschuldigte

Nach dem Tod eines 48-Jährigen am 03.06.2018, in einem Wohnheim in Heidenheim, sind jetzt zwei Beschuldigte in Untersuchungshaft. Nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes aus Heidenheim (wir berichteten) hat sich der Verdacht gegen zwei der am Sonntag festgenommenen drei Beschuldigten erhärtet. Sie wurden deshalb am Montagnachmittag einem Richter am Amtsgericht Heidenheim vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen gegen ...

Read More »

Autobahn 7: Maschine fällt bei Giengen von Anhänger

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Am Montag, den 04.06.2018, blockierte eine Arbeitsmaschine einen Fahrstreifen der Autobahn 7 bei Giengen. Gegen 08.00 Uhr fuhr ein Mercedes mit Anhänger auf der A7 in Richtung Würzburg. Geladen hatte er eine Arbeitsmaschine. Sie war mit Seilen auf dem Anhänger befestigt. Bei Giengen ist die Geschwindigkeit wegen einer Baustelle auf 60 km/h begrenzt. Dort liegen Abdeckplatten aus Stahl über der ...

Read More »

Königsbronn: Mann läuft im Rausch scharfer Waffe herum

Schusswaffe liegt am Boden

Mit einer Pistole in der Hand wurde am 02.06.2018 ein verwirrter Mann in Königsbronn gesehen. Dies löste einen Einsatz der Polizei aus. Zeugen meldeten der Polizei kurz nach 09.00 Uhr, dass in der Danziger Straße ein verwirrter Mann stehe. Er halte eine Pistole in der Hand. Die Polizei suchte sofort nach dem Bewaffneten. Zeugen gaben den Beamten den Hinweis, dass ...

Read More »

Gewaltverbrechen in Heidenheim: 48-jähriger in Wohnheim tot aufgefunden

Nach einem Notruf bei der Rettungsleitstelle musste der Notarzt am frühen Sonntag, 03.06.2018, den Tod eines Mannes in Heidenheim feststellen. Ein Mitbewohner des Heidenheimer Wohnheims rief kurz vor 02.30 Uhr die Rettungsleitstelle an. Er hatte bemerkt, dass der 48-Jährige blutend in seinem Zimmer liegt. Der Notarzt versuchte noch, den Mann wiederzubeleben. Ohne Erfolg. Er stellte schließlich den Tod fest. Verdacht ...

Read More »

Heidenheim: Drei Polizisten bei Streit zweier Männer verletzt

Einen Streit unter Betrunkenen musste die Polizei am 31.05.2018 in einer Gaststätte in Heidenheim schlichten. Mehrere Anrufer teilten am Donnerstag gegen 6.45 Uhr eine Auseinandersetzung vor einer Gaststätte am Eugen-Jaeckle-Platz mit. Mehrere Streifen der Polizei überprüften den Sachverhalt. Vor Ort trafen sie auf einen 29-Jährigen und einen 24-Jährigen die sich stritten und gegenseitig schlugen. Die Polizisten trennten die Männer. Beide ...

Read More »

Heidenheim: Exhibitionist am Schloss zeigt Frauen sein Geschlechtsteil

Auf einem Parkplatz in Heidenheim belästigte am 31.05.2018 ein Mann vor Mitternacht mehrere Frauen. Die Frauen saßen am Donnerstag gegen 23.30 Uhr zusammen in einem Auto auf einem Parkplatz im Hermann-Mohn-Weg. Neben dem Auto bemerkten sie einen Mann, der sein Geschlechtsteil zeigte. Dazu schob er seine graue Hose nach unten und drehte sich zu den Frauen im Auto um. Die ...

Read More »

Vorsicht: Neues Phänomen beim Betrug durch „Falsche Polizeibeamte“

Immer dreister werden die Täter, die sich ihren Opfern gegenüber am Telefon als Polizeibeamte ausgeben und diese teilweise um hohe Bargeldsummen betrügen. Eine „neue Masche“ wurde jüngst der Kriminalpolizei Lindau bekannt. Eine ältere Frau hatte zahlreiche Anrufe eines angeblichen Mitarbeiters des Bundeskriminalamtes erhalten, den es natürlich in Wirklichkeit nicht gibt. Der Anrufer gaukelte der Angerufenen vor, dass ihr Geld im ...

Read More »