Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen

News Raum Illertissen

Mehrere Personen im Kreis Neu-Ulm halten sich nicht an die Ausgangsbeschränkung

Blaulicht im Einsatz

In Illertissen, in Nersingen und in Senden musste die jeweils zuständige Polizei tätig werden, da sich Personen nicht an die Ausgangsbeschränkungen hielten. Raum Illertissen Am Dienstagvormittag ging bei der Polizei Illertissen die Mitteilung ein, dass sich Am Weiher zwei Personen im Bereich des dortigen Spielplatzes aufhalten. Die Beamten trafen dort zwei Männer an. Die 50- und 63-Jährigen konnten keinen triftigen ...

Read More »

Illertissen: Hinweise zu Einbruch in Vereinsheim gesucht

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Im Zeitraum zwischen Montag, 30.03.2020, 18.00 Uhr, und Dienstag, 31.03.2020, 17.30 Uhr, wurde in ein Vereinsheim in der Mozartstraße in Illertissen eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich über ein Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Offensichtlich lag der Fokus auf Bargeld. Entwendet wurde ein niedriger dreistelliger Eurobetrag. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro ...

Read More »

Illertissen: Pkw-Lenker übersieht beim Abbiegen Radfahrer

Blaulicht Blaulichtbalken

Leicht verletzt wurde am 30.03.2020 ein Fahrradfahrer in Illertissen, der mit einem Pkw zusammenstieß. Am Montagnachmittag fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw auf der Siemensstraße in westlicher Richtung. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2031 wollte der Mann nach rechts abbiegen. Hierbei übersah er einen querenden und damit vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer, weshalb es zur Kollision kam. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Sturz ...

Read More »

Altenstadt/A7: Lkw-Gespann kracht gegen Leitplanke

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Gestern Nachmittag, am 30.03.2020, war der 62-jährige Fahrer eines Lkw-Gespanns auf der A 7 bei Altenstadt unterwegs, als ihm nach eigenen Angaben plötzlich der Auflieger nach rechts ausbrach. Aufgrund dessen verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte auf mehreren Metern gegen die rechte Schutzplanke, bevor er zum Stehen kam. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf ...

Read More »

Landkreis Neu-Ulm: 13 neue bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion

Corona-Kreis-Neu-Ulm – Stand 31032020

Im Landkreis Neu-Ulm sind aktuell insgesamt 145 bestätigte Fälle für eine Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Dies bedeutet eine Steigerung von 13 Personen gegenüber dem Vortag. Davon werden 10 Personen klinisch betreut. (Stand: 31.03.2020)

Read More »

Landratsamt Günzburg: Abfälle können derzeit nur über die Tonnen entsorgt werden

Mülltonne Mülltonnen

Wertstoffhöfe, Annahmestellen für pflanzliche Abfälle sowie das Abfall- und Wertstoffzentrum Burgau bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Wegen der landesweiten Ausgangsbeschränkungen bleiben die Wertstoffhöfe und Annahmestellen für pflanzliche Abfälle des Landkreises Günzburg sowie das Abfall- und Wertstoffzentrum Burgau bis auf Weiteres geschlossen. Das Abfall- und Wertstoffzentrum Burgau bleibt mit Zugangskontrollen für gewerbliche Anlieferungen geöffnet. Die Abfälle des täglichen Bedarfs können weiterhin ...

Read More »

Landkreis Neu-Ulm: 132 bestätigte Corona-Erkrankungen – Webseite geschalten

Corona-Kreis-Neu-Ulm – Stand 30032020

Im Landkreis Neu-Ulm sind aktuell insgesamt 132 bestätigte Fälle für eine Erkrankung am neuen Coronavirus SARS-CoV-2 gemeldet. Zehn Personen davon werden in der Klinik betreut. Dies ist der Stand von 30.03.2020, 10.00 Uhr. Bei den Zahlen gilt es generell Folgendes zu beachten. Die jeweilige Meldezahl gibt die Gesamtzahl der Personen an, die bis jetzt insgesamt gemeldet wurden, dass sie am ...

Read More »

Landkreis Neu-Ulm: Einzelne Verstöße am gestrigen Sonntag gegen die Allgemeinverfügung

Polizeifahrzeug

Auch am gestrigen Sonntag führten Beamte der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Weißenhorn und Illertissen wieder Kontrollen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung nach dem Infektionsschutzgesetz durch. Auch hier wurden wieder mehrere Verstöße festgestellt und geahndet. Raum Neu-Ulm Um 11.10 Uhr kontrollierten die Beamten in einer Flüchtlingsunterkunft in der Reuttier Straße zwei Männer im Alter von 45 und 49 Jahren, welche sich in einem der ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Schönes Wetter genutzt – Zahlreiche Verstöße gegen die Allgemeinverfügung

Pandemie Maske

Die Polizeiinspektionen und Polizeistationen im Landkreis Neu-Ulm haben weiter die Einhaltung der Allgemeinverfügung bzw. der Ausgangsbeschränkungen im Blick und stellen auch am 28.03.2020 zahlreiche Verstöße fest, welche auch zur Anzeige gebracht wurden. 21 Verstöße im Raum Neu-Ulm Im Laufe des gestrigen Tages wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Neu-Ulm insgesamt 21 Verstöße nach der Allgemeinverfügung festgestellt. Gegen 18.00 Uhr wurde auf ...

Read More »

Landkreis Neu-Ulm: Kontrollen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung führen zu Anzeigen

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Wieder mehrere Verstöße gegen die Allgemeinverfügung stellte die Polizei bei Kontrollen in Neu-Ulm, Senden, Weißenhorn, Illertissen und Vöhringen fest. Raum Neu-Ulm Um 08.00 Uhr, am 27.03.2020, stellte eine Polizeistreife zwei Männer im Alter von 30 und 47 Jahren fest, die sich unerlaubt und ohne triftigen Grund in einer Unterkunft für Asylbewerber aufhielten. Gegen 14.00 Uhr konnten zwei junge Männer im ...

Read More »