Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn

News Raum Weißenhorn

Roggenburg: Mutter und Tochter machen beim Geocaching gefährlichen Fund

Polizeifahrzeug Bus

Bei Geocaching, am 16.01.2020 in Instetten, machten eine Mutter und ihre Tochter einen Fund, den sie mit nach Hause nahmen, ohne zu wissen, was sie da gefunden hatten. Gestern Abend fand eine Mutter und ihre Tochter aus Roggenburg beim Geocaching neben einem Feldweg in Ingstetten zwei stark verdreckte Gegenstände aus Metall, von denen sie zunächst nicht wussten, was sie da ...

Read More »

Die „Seniorenberater“ brauchen Verstärkung – Neue Ehrenamtliche gewonnen und gesucht

Senioren Hand

Am 13.01.2020 fand ein Pressegespräch bei der Kriminalpolizei Neu-Ulm zum Thema „Senioren informieren Senioren“ statt. Zwischenzeitlich konnten erste Interessenten für das Ehrenamt gewonnen werden. Im Gespräch, an welchem unter anderem Landrat des Landkreises Neu-Ulm, Thorsten Freudenberger, der Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Robert Graf, sowie Seniorenberater Wolfgang Erhardt teilnahmen, wurden die vielfältigen Facetten der Kriminalitätsphänomene mit der Zielgruppe Senioren sowie die ...

Read More »

Weißenhorn: Unfallflucht in der Anton-Bruckner-Straße

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Im Tatzeitraum 28.12.2019 bis 14.01.2020 wurde in Weißenhorn ein in der Anton-Bruckner-Straße geparkter Pkw von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Hierbei wurde der PKW im Frontbereich erheblich beschädigt, wobei ein Sachschaden von über 4.000 Euro entstand. Zeugen, die Angaben zum Tatfahrzeug machen können, mögen sich bitte unter 07309/96550 bei der Polizeiinspektion Weißenhorn melden.

Read More »

Bellenberg: Pickup fährt Fußgänger an und dann davon – Zeugen gesucht

Blaulicht Polizeifahrzeug

Am Dienstag, gegen 12.55 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Ulmer Straße ein Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger Fußgänger wurde offenbar von einem weißen Pickup erfasst und dadurch leicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr unbeirrt davon. Ob er von dem Vorfall überhaupt etwas bemerkt hat, ist derzeit unklar. Zeugenhinweise richten sie bitte an die Polizeiinspektion Illertissen, Telefon 07303/9651-0.

Read More »

Holzheim: Einbrecher scheitert an Einfamilienhaus

Einbruch Einbrecher

In der Nacht von Sonntag, 12.01.2020, auf Montag, 13.01.2020, versuchte ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Holzheim einzubrechen. Hierzu entfernte er das Fliegengitter eines Kellerfensters und versuchte gewaltsam einzudringen, was aber misslang. Daraufhin machte sich der Täter an der Kellertüre zu schaffen, die aber erneut dem Einbruchversuch standhielt, so dass es letztendlich beim versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus blieb. ...

Read More »

Weißenhorn: Autofahrerin hatte Joint geraucht

Marihuana Drogen Betäubungsmittel

Am Sonntagnachmittag, 12.01.2020, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Richard-Wagner-Straße in Weißenhorn, eine 20-jährige Autofahrerin überprüft. Dabei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn drogentypische Auffälligkeiten bei dem Mann fest. Nachdem ein Drogenschnelltest positiv auf Marihuana reagierte, räumte die Frau ein, wenige Tage zuvor einen Joint geraucht zu haben. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihr droht nun ein Bußgeld in Höhe ...

Read More »

Weißenhorn: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Fußgängerin

Rettungswagen Heck

Am 10.01.2020, gegen 13.05 Uhr, kam es an einer Bushaltestelle in der Reichenbacher Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 15-jährigen Radfahrer und einer 16-jähringen jungen Frau. Diese war gerade dabei aus einem haltenden Bus auszusteigen und musste hierzu den dortigen Radweg betreten. Hier wurde sie von dem jungen Mann mit Rad erfasst. Beide aus Weißenhorn stammenden Jugendlichen wurden leicht verletzt, ...

Read More »

Red Bull Dosen im Visier: Durstige Diebe in Supermärkte unterwegs

Dose Red Bull

Eine aufmerksame Zeugin konnte am Freitagabend, den 10.01.2020, in einem Supermarkt in Pfaffenhofen beobachten, wie drei osteuropäische Männer in verdächtiger Weise mehrere Paletten Red Bull Dosen in einen Einkaufswagen luden. Einer der drei bezahlte anschließende eine Kleinigkeit an der Kasse, während die anderen Beiden den Supermarkt mit dem vollen Einkaufswagen über den Notausgang verließen. Als kurz darauf der Alarm losging ...

Read More »

Region: Falsche Polizeibeamte rufen aktuell verstärkt an

Betrug Telefon Computer Handy

Ganz aktuell versuchen im Stadtbereich und nördlichen Oberallgäu, aber auch in anderen Regionen, falsche Polizeibeamte Senioren um Geld zu betrügen. Die Polizei bittet um Beachtung des Warnhinweises. Seit heute früh, den 07.01.2020, verzeichnet die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ein erhöhtes Mitteilungsaufkommen aus Kempten hinsichtlich der Betrugsmasche. Gleiches meldete das Polizeipräsidium Ulm in ihrem Bereich. Die Anrufer teilen dabei mit, ...

Read More »

Weißenhorn: Nachbarn bedroht – Mann landet in Gewahrsam

Stein Hand

Am 03.01.2020, gegen 20.30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Weißenhorn um Hilfe gerufen, nachdem sich ein 47-jähriger Mann gegenüber seinen Nachbarn sehr aggressiv zeigte. Der mit etwa 2,5 Promille sehr stark alkoholisierte Unruhestifter beleidigte grundlos mehrere Nachbarn und drohte auch damit, diese zu schlagen. Unter anderem nahm er einen großen Stein in die Hand und hob diesen in einer drohenden Haltung ...

Read More »