Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden

News Raum Senden

Verkehrsrowdys aus dem Verkehr gezogen

PKW Tuning DKcomposing – Fotolia

Zwei Autofahrer bremsten am 20.10.2017, kurz vor Mitternacht, in Senden Ă€ußerst verkehrsgefĂ€hrdend andere Autofahrer aus, dies wurde der Polizei per Notruf mitgeteilt. Mehrere Streifen wurde losgeschickt um die im Bereich der Kemptener Straße gemeldeten Fahrzeuge zu fahnden. Ein beteiligtes Fahrzeug konnte von den Polizeibeamten erkannt und angehalten werden. Der Fahrer wies drogenbedingte AuffĂ€lligkeiten auf. Ein Drogentest verlief sodann positiv, was ...

Read More »

Rabiater Autofahrer wĂŒrgt FußgĂ€nger

Streit Faust

Der verkaufsoffene Sonntag in Senden war wohl fĂŒr manchen Fahrzeuglenker zu stressig. Als ein 41-jĂ€hriger Mann mit seiner Frau in der Berliner Straße die dortige FußgĂ€ngerampel bei GrĂŒn ĂŒberquerte, musste ihn seine Frau zurĂŒckziehen, um einen Unfall zu vermeiden. Ansonsten wĂ€re der Mann offensichtlich von einem roten Skoda erfasst worden. Als der FußgĂ€nger dann spontan zu schimpfen begann, stieg der ...

Read More »

Zwei tatverdÀchtige Ladendiebe in Haft: Parfums im Wert von 1.200 Euro gestohlen

Blaulicht auf PKW

Am 09.10.2017 gegen 13.30 Uhr wurden der Polizei Senden durch einen wachsamen BĂŒrger zwei Personen am Bahnhof mitgeteilt. Diese hielten sich in verdĂ€chtiger Weise hinter den Containern auf und verstreckten dort eine EinkaufstĂŒte. Beim Eintreffen der Polizeistreife konnten die Beamten in der EinkaufstĂŒte mehrere hochwertige, im Original verpackte Parfums, im Wert von rund 1.200 Euro feststellen. Im Rahmen der weiteren ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Polizei stellt kiloweise Marihuana sicher

senden_rauschgift

Nicht schlecht staunte am 28.09.2017 ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Senden, als er unter seinem Bett fremde Sporttasche fand. Noch grĂ¶ĂŸer war seine Überraschung, als er gemeinsam mit seinem Betreuer die Tasche öffnete und mehrere Kilo Marihuana darin fand. Der Betreuer verstĂ€ndigte daraufhin die Polizei. Die Beamten der örtlichen Polizeistation aus Senden nahmen sofort die Ermittlungen auf und stellten vor ...

Read More »

Einzelnes Ahornblatt treibt Puls eines Autofahrers in die Höhe

Eizenlnes Ahornblatt

Am 29.09.2017 fĂŒhrte ein Ahornblatt dazu, dass ein Autofahrer in Senden sich stark provoziert fĂŒhlte. Gegen 17.45 Uhr entfernte ein 27-JĂ€hriger auf einem Verbrauchermarktparkplatz in der Berliner Straße ein Ahornblatt, welches auf seinem Pkw lag. Anschließend warf er es achtlos gegen einen zufĂ€llig vorbeifahrenden Pkw, eines 41-JjĂ€hrigen. Ein Sachschaden entstand hierbei nicht. Da sich der Pkw-Lenker dadurch provoziert fĂŒhlte, nahm ...

Read More »

Arbeitsunfall in Senden: Arbeiter rutscht in LĂŒftungsschacht

Rettungswagen und Rettungsdienstler

In der Berliner Straße in Senden rutschte gestern Mittag ein 46-jĂ€hriger Bauarbeiter in einen LĂŒftungsschacht. Offensichtlich wurde es unterlassen, ausreichend vorhandenes BeleuchtungsgerĂ€t aufzubauen, weshalb es in dem Bereich dunkel war. So konnte der Mann nicht sehen, dass eine Holzplatte, die den Bereich eigentlich absichern sollte, verrutscht war. Er zog sich bei dem Arbeitsunfall einen Sprunggelenksbruch und SchĂŒrfwunden zu. Er wurde ...

Read More »

Jagdwilderei in Aufheim: Zwei Rehböcke aufgefunden

Polizei Blaulicht Blaulichtbalken

Die Polizei Senden wurde am 25.09.2017 vom zustĂ€ndigen JagdpĂ€chter darĂŒber informiert, dass er in Aufheim zwei Rehböcke aufgefunden hat. Bei einem Tier konnten RĂŒckschlĂŒsse auf kleinkalibrige Munition gezogen werden. Beim anderen Rehwild könnte unter gewissen UmstĂ€nden auch ein vorausgegangener Wildunfall ursĂ€chlich gewesen sein. In der Summe der Erkenntnisse muss aktuell davon ausgegangen werden, dass zumindest das jĂŒngere Tier gewildert wurde. ...

Read More »

Senden: Autofahrer betrunken am Alkoholregal angetroffen

Blaulicht Balken Polizei

Vergangene Nacht, 13.09. auf 14.09.2017, wurden Beamte der Weißenhorner Polizei auf einen Pkw aufmerksam, da der Wagen untypischerweise auf einem TankstellengelĂ€nde in Senden geparkt war. Bei der weiteren AbklĂ€rung konnte dann der 39-jĂ€hrige FahrzeugfĂŒhrer zusammen mit seinem Beifahrer am Alkoholregal im TankstellengebĂ€ude angetroffen werden. Hierbei wurde deutlicher Alkoholgeruch bei dem 39-JĂ€hrigen festgestellt, ein Alkoholtest ergab einen Wert von annĂ€hernd zwei ...

Read More »

Senden: Polizei findet Drogen und klÀrt dabei noch weitere Taten

Marihuana Joint

Am 07.09.2017 wurde bei einem 30-JĂ€hrigen im Rahmen eines Drogenverfahrens seine Wohnung in Senden durchsucht. Doch die Polizei findet nicht nur, nach was sie eigentlich suchte. TatsĂ€chlich wurden auch knapp zehn Gramm Marihuana in seiner Wohnung in der Kemptener Straße aufgefunden und sichergestellt, ebenso eine Aufzuchtanlage fĂŒr Marihuana und sonstige Drogen-Utensilien. Letztendlich rĂŒckten dann aber andere Feststellungen in den Fokus. ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: TÀtersuche mit Phantombild nach versuchtem Tötungsdelikt

Senden Neu-Ulm versuchtes Tötungsdelikt Fahndung

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm sucht nach einem versuchten Tötungsdelikt in Senden, im Kreis Neu-Ulm, nun mit einem Phantombild nach dem TĂ€ter. Am 28.08.2017 verletzte ein bislang Unbekannter mit einem Stichwerkzeug am gegen 06.10 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße einen 42-JĂ€hrigen im Bereich der Schulter. (wir berichteten) Aufgrund einer Zeugenaussage konnten die Ermittler der Kriminalpolizei zwischenzeitlich ein Phantombild des nach wie vor unbekannten ...

Read More »