Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm (page 2)

Landkreis Neu-Ulm

Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.09.2019 in Bellenberg, der keine Verletzten, aber Sachschaden forderte. Am Dienstagabend fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße in nördlicher Richtung. Als vor ihm ein anderes Auto verkehrsbedingt bremsen musste, erkannte der Mann die Situation zu spät und es kam zum Auffahrunfall. Verletzt wurde hierbei niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf 8.000 Euro ...

Read More »

Holzheim: Unbekannter versucht in Einfamilienhaus einzubrechen

Einbruch Einbrecher

Gestern, am 17.09.2019, versuchte ein unbekannter Täter tagsüber in ein Einfamilienhaus in Holzheim einzubrechen. Hierzu machte sich der Unbekannte an der Haustüre zu schaffen, indem er versuchte sie aufzuhebeln. Die Türe hielt aber stand, so dass der Täter unverrichteter Dinge wieder abzog. Am angegangenen Objekt entstand aber ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Zeugen, die tagsüber verdächtige Wahrnehmungen im Bereich ...

Read More »

Illertissen: An Ampel losgefahren und gegen Hauswand geprallt

Polizeifahrzeug Bus

Offenbach völlig unterschätzt hatte ein junger Mann seinen Pkw, als er am 17.09.2019 in Illertissen an einer Ampel losfuhr und die Kontrolle verlor. Am späten Dienstagabend fuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf der Hauptstraße in westlicher Richtung. An der Kreuzung zur Memminger Straße musste er an der Ampelanlage anhalten. Als diese auf Grün umschaltete, beschleunigte der junge Mann seinen Pkw so ...

Read More »

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Faust Tisch

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin aggressiv geworden, schrie lautstark umher und schlug mehrmals mit der Hand auf den Tisch. Die Beamten konnten den Aggressor schnell beruhigen. Er erhielt einen Platzverweis sowie eine eindringliche Belehrung. Da der 21-Jährige mit seinem Verhalten ...

Read More »

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Kelle Kontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem 51-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden und ein Atemalkoholtest führte zu einem Ergebnis von über 0,5 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Passau vorliegt, zur Abwendung des Haftbefehlt musste ...

Read More »

Neu-Ulm: Randalierer bei der Agentur für Arbeit leistet Widerstand

Handschellen Festnahme

Gegen 08.30 Uhr, am 17.09.2019, wurde telefonisch bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine randalierende Person in der Agentur für Arbeit mitgeteilt. Die kurze Zeit später eintreffende Streife konnte einen 21-jährigen Mann sowie Mitarbeiter der Agentur für Arbeit antreffen. Diese gaben an, dass der Mann die Auszahlung von Leistungen verlangte, die ihm aber nicht gewährt wurden. Nach den ersten Ermittlungen kam es ...

Read More »

Senden: Toilettentüren gestohlen

Blaulicht Polizeifahrzeug

Einen eher ungewöhnlichen Diebstahl wurde der Polizei mitgeteilt, welcher in der Nacht auf den 15.09.2019 in Senden stattgefunden hatte. In der Nacht von Samstag auf Sonntag stiegen Unbekannte über ein Fenster in das Toilettenhäuschen auf dem Festplatz in der Danziger Straße ein. Im Inneren lösten sie zwei Toilettentüren samt Rahmen aus der Verankerung und entwendeten diese. Der Schaden beläuft sich ...

Read More »

Vöhringen: Ertappter Ladendieb zeigt sich renitent und flüchtet

Ladendieb Diebstahl

Einem Ladendieb gelang am 16.09.2019 in Vöhringen die Flucht. Die Polizei sucht nun den Mann und bittet um Zeugenhinweise. Am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr wollte ein bislang unbekannter Ladendieb den Kassenbereich eines Supermarktes in der Falkenstraße passieren. Da der Mann einen prallgefüllten Rucksack bei sich trug, wurde er von der Kassiererin gestoppt. Auf Ansprache öffnete der Unbekannte seinen Rucksack und ...

Read More »

Vöhringen: Zeugen zu Einbruch in Kindergarten gesucht

Einbruch

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes ist ein unbekannter Täter in den Kindergarten Am Bahndamm in Vöhringen eingebrochen. Er hatte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft und im Anschluss mehrere Schränke durchsucht. Der Unbekannte erbeutete einen niedrigen, dreistelligen Bargeldbetrag. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Illertissen, Telefon 07303/9651-0.

Read More »

Senden: Durch Handel der Angestellten eines Verbrauchermarktes Betrug verhindert

Betrug Telefon Computer Handy

Am vergangenen Freitag, 13.09.2019, begab sich eine 74-jährige Frau in einen Verbrauchermarkt in der Innenstadt und wollte dort „Steam-Karten“ im Wert von 500 Euro erwerben. Den Angestellten kam dies seltsam vor und es wurden Beamte der Polizeistation Senden hinzugerufen. Im Lauf der Sachverhaltsabklärung wurde in Erfahrung gebracht, dass die Dame einen Anruf einer angeblichen Bank aus Berlin erhalten hatte. Es ...

Read More »

Illertissen: Fahrradfahrer stürzt auf Feldweg

Rettungswagen Front

Am frühen Sonntagabend fuhr ein 48-jähriger Radfahrer auf einem Feldweg zwischen Tiefenbach und Betlinshausen in südlicher Richtung. Im Bereich einer Kurve stürzte der Mann alleinbeteiligt. Da sich in unmittelbarer Nähe zur Unfallörtlichkeit Passanten aufhielten, konnte dem Mann schnell geholfen werden. Er hatte sich bei dem Sturz nicht unerheblich verletzt und musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der ...

Read More »