Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm (page 382)

Landkreis Neu-Ulm

NEU-ULM – In Baugrube gestürzt – Der Alkohol war wohl schuld

Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung stürzte heute Nacht ein 30-jähriger Mann in der Reuttier Straße in eine ordnungsgemäß gesicherte relativ flache Baugrube. Der Mann schob sein Fahrrad und übersah dabei offensichtlich die Absperrung. Durch den Sturz zog er sich Verletzungen im Gesicht und am Sprunggelenk zu. Er wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in die Donauklinik verbracht. Eine Alkotest ergab ein Ergebnis ...

Read More »

WEISSENHORN – LKWs auf Firmengelände in der Siemensstraße aufgebrochen

In der Nacht von Donnerstag (06.09.2012) auf Freitag machten sich Unbekannte an drei auf einem großen Firmengelände in der Siemensstraße abgestellten Lkw zu schaffen. An einem Flüssiggas-Transporter wurden die beiden linken Seitenscheiben eingeschlagen und das Fahrzeug so geöffnet. Mehrere Gegenstände aus dem geöffneten Führerhaus wurden in der Umgebung verstreut. Ein mobiles Navigationsgerät wurde dabei beschädigt. Ob etwas aus dem Führerhaus ...

Read More »

WEISSENHORN – Einbrecher kamen über die Kellertüre

Als ein Mann nach vier Wochen aus seinem Urlaub zurückkehrte, musste er ein böse Überraschung erleben. Unbekannte hatte an der Kellertüre seines Hauses das Glas eingeschlagen und konnten durch die Öffnung nach innen greifen. Dadurch konnten sie die Türe aufsperren und in den Keller eindringen. Aus einem Kellerraum wurde ein am Boden verschraubter Möbeltresor, der Bargeld und Goldschmuck im Wert ...

Read More »

SENDEN – 3-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Donnerstag (06.09.2012), gegen 16.45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein 3-jähriges Mädchen verletzt wurde. Die Mutter des Kindes fuhr mit dem Fahrrad auf der Hauptstraße, ihre Tochter saß in einem Kindersitz auf dem Gepäckträger. Als die Frau unvermutet nach links abbiegen wollte, machte der nachfolgende Autofahrer eine Vollbremsung, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Dabei stürzte ...

Read More »

NEU-ULM / B10 – Ford Transit mit belgischer Zulassung löst Auffahrunfall aus und flüchtet

Der Fahrer eines Ford Transit mit belgischer Zulassung hat am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der B 10 in Neu-Ulm einen Auffahrunfall ausgelöst. Er hatte kurz nach der Adenauer Brücke in Fahrtrichtung Senden geblinkt und wollte offenbar an der Anschlussstelle Neu-Ulm abfahren. Das Fahrzeug wurde dann zwischen Fahrstreifen und Verzögerungsspur angehalten, sodass drei nachfolgende Autos ebenfalls bis zum Stillstand abbremsen ...

Read More »

SENDEN – Marihuana ins Gebüsch geworfen – Wohnung durchsucht

Am Donnerstagmorgen (06.09.2012) gegen 01.45 Uhr, wurden auf einem großen Parkplatz im nördlichen Gewerbegebiet vier junge Männer von einer Polizeistreife kontrolliert. Bereits als sich der Streifenwagen den Personen genähert hatte, konnten die Beamten beobachten, das einer der Männer hastig etwas in Richtung eines Gebüsches warf. Bei genauer Nachschau stellte sich heraus, dass es sich um ein Tütchen mit knapp 3 ...

Read More »

NEU-ULM – Mikrowelle verursacht Brand – Feuerwehr Neu-Ulm musste belüften

Eine Mikrowelle war gestern Morgen vermutlich die Ursache für einen Brand im Aufenthaltsraum eines Betriebes in der Zeppelinstraße. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr Neu-Ulm gelang es einem Mitarbeiter mit einem Feuerlöscher den Brandherd zu löschen. Allerdings wurde die Küchenzeile des Aufenthaltsraumes komplett beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Der verrauchte Raum und das Gebäude wurden ...

Read More »

NEU-ULM – Unfall auf der B10 beim Fahrstreifenwechsel

Einen rechts neben sich fahrenden Wagen hat ein Sattelzugfahrer am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr übersehen. Der 29-Jährige war auf der B 10, kurz nach der Adenauer Brücke, auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Senden unterwegs und streifte das Auto beim Wechseln auf die rechte Fahrspur. Durch den Anprall kam der Wagen ins Schleudern und krachte in die Betonschutzmauer. Der Fahrer ...

Read More »

WEISSENHORN – 19-jähriger rast nach abentheuerlichem Fahrmanöver gegen Baum – drei Verletzte

Bereits am Freitag (31.08.2012) hatte sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 19-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von Weißenhorn in Richtung Unterreichenbach. Er beschleunigte nach Ende der Ortschaft und schloss auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug mit sichtbar hoher Geschwindigkeit auf. Ohne hinter dem vorausfahrenden Pkw zu verweilen, scherte er auf die Gegenfahrbahn aus, obwohl dort ein Traktor entgegen kam. ...

Read More »

WEISSENHORN-OBERHAUSEN – Kleinkraftrad mit 80 km/h

Ein 17-Jährige fiel einer Polizeistreife am Montagvormittag (03.09.2012) auf, weil er mit seinem Kleinkraftrad mit ca. 80 km/h unterwegs war. Eigentlich ist das Fahrzeug nur für langsamere Geschwindigkeiten zugelassen. Das Kraftrad wurde sichergestellt und wird nun auf Manipulationen hin überprüft; anschließend wird auf einem Rollenprüfstand die tatsächlich fahrbare Geschwindigkeit gemessen. Sollte sich bestätigen, dass das Kraftrad 80 km/h schnell fahren ...

Read More »

WEISSENHORN – Einbruch in Minigolfanlage

In der Nacht von Sonntag (02.09.2012) auf Montag drangen Unbekannte in das Gelände der Minigolfanlage ein. Der oder die Täter stiegen über einen Zaun und rissen in der Anlage einige Holzbretter heraus. Anschließend wurde vergeblich versucht ein Holztürchen aufzutreten. Zum Verlassen des Geländes musste eine Türe aufgebrochen werden. Die Eindringlinge fanden offenbar nichts Brauchbares und entwendeten deswegen nichts. Sie hinterließen ...

Read More »