Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm

News Raum Ulm

Polizeipräsidium Ulm: Ehrung acht verdienter Beschäftigter

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Sie sind rund um die Uhr für die Sicherheit in der Region im Einsatz: die Beschäftigten des Polizeipräsidiums Ulm. Acht von ihnen wurden nun geehrt. Ihre Arbeit geht aber weit über das hinaus, was allgemein von Polizeibeamtinnen und -beamten zu erwarten ist. Sie schaffen mit ihren Ideen neue Möglichkeiten der Erkenntnisgewinnung in Strafverfahren, sie retten Leben und sind auch außerhalb ...

Read More »

Aichelberg/A8: BMW-Fahrer als Verkehrsrowdy unterwegs – Zeugensuche

BMW Lenkrad Navi

Völlig daneben benommen hat sich ein Autofahrer am Freitagabend, den 17.01.2020 auf der Autobahn 8 zwischen Mühlhausen und Aichelberg. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr als unangenehm aufgefallen ist ein 62-jähriger BMW-Fahrer mit Homburger Kennzeichen (HOM) am Freitag gegen 16.30 Uhr auf der A8 zwischen Mühlhausen und Aichelberg. Ein Zeuge schilderte, dass der Raser permanent den Fahrstreifen wechselte. Andere nötigte er ...

Read More »

Ulm: Drei Brüder schlägern mit Türstehern einer Gaststätte

Handschellen Festnahme

Ein unangenehmes Nachspiel hatte die alkoholbedingte Uneinsichtigkeit dreier Brüder in einer Ulmer Gaststätte am heutigen Samstag, den 18.01.2020. Weil er kurz nach 02.00 Uhr im Thekenbereich immer wieder volltrunken stürzte, gab ein Türsteher einem 20-jährigen Mann zu verstehen, dass es Zeit wird die Heimreise anzutreten. Dies bekamen seine zwei Brüder im Alter von 22- und 23-jahren mit. Statt der Anweisung ...

Read More »

Ulm: 42-Jähriger prallt betrunken gegen geparkten Pkw – zu Fuß geflüchtet

Polizeifahrzeug

Am Donnerstag, den 16.01.2020, kam es in Wiblingen zu einem Streifunfall, den ein 42-jähriger Ford-Fahrer verursachte. Dieser flüchtete zu Fuß. Der 42-Jährige fuhr gegen 20.15 Uhr in der Donautalstraße in Richtung Pranger. Im Bereich des Hinterer Gartenweg streifte er einen geparkten Ford. Der Fahrer des Mercedes hielt an. Ein Zeuge forderte den Unfallverursacher auf, das Eintreffen der Polizei abzuwarten. Doch ...

Read More »

Flüchtende Ladendiebe greifen älterem Mann in den Rucksack

Handschellen

Mutmaßliche Diebe nahm die Polizei am Samstag, 04.01.2020 in Ulm vorläufig fest. Eine Zeugin hatte die zwei Männer gegen 13.00 Uhr in einem Geschäft am Münsterplatz bei einem Diebstahl beobachtet. Die Täter sollen Bekleidungsstücke in einen Rucksack gesteckt haben und danach geflüchtet sein. Auf der Flucht im Bereich des Münsterplatzes hätten sie noch versucht, einem älteren Herren etwas aus dem ...

Read More »

Dornstadt: Berauschte rasante Fahrt auf glatter Fahrbahn fĂĽhrt zu Unfall

Polizeifahrzeug Blau BW

Schwere Verletzungen erlitt ein 45-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, den 15.01.2020, bei Bollingen. Der 45-Jährige fuhr gegen 19.45 Uhr in der Verbindungsstraße von Bollingen in Richtung Weidach. In einer leichten Rechtskurve kam der Mann auf der leicht glatten Straße nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr noch mehrere Meter eine Böschung entlang bevor sich sein Auto überschlug. ...

Read More »

Laichingen: Gefährliches Überholmanöver führt zu Verkehrsunfall

Polizeifahrzeug

Ein gefährliches Überholmanöver endete am Dienstag, den 14.01.2020, bei Laichingen mit einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw überschlug. Nach Polizeiangaben war gegen 19.15 Uhr ein BMW-Fahrer von Zainingen in Richtung Feldstetten unterwegs. In einer unübersichtlichen Linkskurve soll der 41-Jährige ein Auto und einen Lastwagen überholt haben. Beim Überholen kam ihm ein Renault-Fahrer entgegen. Dessen 76-jähriger Fahrer wich etwa einen ...

Read More »

Ulm: Ermittlungen gegen 42-Jährigen wegen Zwangsprostitution – U-Haft

Handschellen Festnahme Haft

Die Staatsanwaltschaft Ulm und die Kriminalpolizei Ulm ermitteln seit Monaten in mehreren Fällen von Menschenhandel und Zwangsprostitution im Raum Ulm. Im Laufe der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen einen 42-jährigen rumänischen Staatsangehörigen aus Ulm, der mindestens ein Opfer in Ulm der Zwangsprostitution zugeführt haben soll.Durchsuchung und Festnahme Am Mittwochvormittag, 14.01.2020, nahm die Polizei den Mann in einer Ulmer Wohnung ...

Read More »

Kollision fordert drei Schwerverletzte bei Rottenacker

Rettungswagen ASB

Drei schwer verletzte Personen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Dienstag, den 14.01.2020, bei Rottenacker. Kurz vor 21.30 Uhr fuhr ein 21-Jähriger in der Straße von Rottenacker in Richtung Unterstadion. In einer leichten Rechtskurve kam der Mann mit seinem VW nach links auf die Gegenfahrbahn. Eine 17-Jährige kam mit ihrem Suzuki entgegen. Im Rahmen des begleitenden Fahrens saß eine 48-Jährige ...

Read More »

Raum Ulm/Neu-Ulm: Durchsuchungsaktion von vier Objekten im Betäubungsmittelmilieu

Polizeifahrzeug blau Wappen

Die Polizei führte heute Morgen, den 15.01.2020, bei vier Tatverdächtigen im Raum Ulm, Neu-Ulm und Senden Durchsuchungen nach Betäubungsmitteln durch. Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht stand, mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel zu treiben. Bei allen vier Tatverdächtigen wurde heute, in den frühen Morgenstunden, mit richterlichem Beschluss eine zeitgleiche Durchsuchung ...

Read More »

Amstetten: Muttersäue und Ferkel sterben nach Schwelbrand im Schweinestall

Ferkel

Nach einem technischen Defekt verendeten in einem Stall in Amstetten Muttersäue und Ferkel. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll auf einem Hof in Amstetten, gegen 07.00 Uhr, der Lüftungsalarm ausgelöst haben. Der Landwirt schaute nach und musste feststellen, dass der gesamte Stall stark verraucht war. Trotz sofortiger Alarmierung der Feuerwehr konnte vielen Tieren nicht mehr geholfen werden. 24 Muttersäue und ...

Read More »