Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm (page 152)

News Raum Ulm

ULM – Zwei Mal betrunken an der Polizei vorbei gefahren – Fahrer gestoppt

Beim zweiten Mal, als das Auto beschädigt war, musste es von der Polizeistreife vor Ort angehalten werden. Der Fahrer war deutlich betrunken. Am Sonntagmorgen, gegen 5 Uhr, wurde die Polizei zur Hilfeleistung zu einer betrunken Person in der Frauenstraße im Bereich des Alten Friedhofs gerufen. Während der Abklärung der Umstände fuhr erstmals ein Renault mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit vorbei. ...

Read More »

ULM – Tochter mit 82-jähriger Mutter und Rollator auf großer Diebstahlstour

52-Jährige mißbraucht ihre 82-jährige Mutter und deren Rollator bei Diebestour durch sieben Ulmer Geschäfte. Die beiden Frauen fielen einem Detektiv auf, wie die Tochter Bekleidunsstücke im Wert von 350 Euro auf den Rollator ihrer Mutter legte und dann die Ware mit ihrer eigenen Jacke abdeckte. Zunächst verließ die Mutter das Geschäft, kurze Zeit später die Tochter. Beide wurden in der ...

Read More »

NEU-ULM – Zwei Männer durch Schüsse teils lebensbedrohlich verletzt

.jpg

Durch Schüsse wurden im schwäbischen Neu-Ulm am späten Abend des 16.12.2012 zwei Personen verletzt. Gegen 20:50 Uhr wurde der Polizei über Notruf eine Schießerei in Neu-Ulm in der Industriestraße (Gewerbegebiet) mitgeteilt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Tatort bestätigte sich die Mitteilung, dass zwei Personen durch Schüsse verletzt worden sind. Bei den beiden Personen handelt es sich um einen 42-jährigen ...

Read More »

WERTERSTETTEN – Suche nach Gleitschirmflieger mit zwei Helikoptern

BSAktuell

Etwa eine Stunde lang waren zwei Hubschrauber mit der Suche nach einem Gelitschirmflieger im Bereich Westerstetten unterwegs. Ein Mitfahrer des Regionalzuges von Ulm nach Stuttgart war Zeuge eines Vorfalles, den er der Polizei mitteilte. Er war zusammen mit Bekannten um 13.10 Uhr in Ulm in den Regionalzug nach Stuttgart eingestiegen. Kurz vor Westerstetten sah er aus dem Zug hinaus und ...

Read More »

ULM – Frau belästigt – 31-Jähriger schnell gefasst

Rasch fasste die Ulmer Polizei am Donnerstagabend, 13.12.2012, einen Mann, der zuvor eine Passantin in der Neuen Straße beleidigt haben soll. Ihn erwartet dafür eine Strafanzeige. Eine 25-Jährige ging kurz nach 19:30 Uhr durch die Neue Straße in Richtung Oststadt, als ihr ein fremder Mann begegnete. Mit ordinären Worten beläsitigte er die Frau. Sie reagierte richtig und wies den dreisten ...

Read More »

ULM – Bäckereifiliale in Ulm überfallen – Zeugensuche

Polizeifahrzeuge

Eine Bäckereifiliale in Ulm hat ein Unbekannter am Donnerstagmorgen, 13.12.2012, überfallen. Er drohte einer Mitarbeiterin, damit ihm diese die Kasse öffnet. Am Ende scheiterte der Überfall angesichts des überlegten Handelns der Angestellten und der Courage eines Passanten. Gegen 6:20 Uhr betrat der vermeintliche Kunde das Geschäft an der Heidenheimer Straße. Mit einer Hand in der Tasche erweckte er den Anschein, ...

Read More »

AUGSBURG – Betrugsfall über gehackten Facebook-Account – VORSICHT

Am Donnerstag, den 06.12.2012, gegen 16:00 Uhr, stellte eine 23-jährige Augsburgerin fest, dass ihr Facebook-Account von einem unbekannten Täter gehackt worden war. Den Hinweis erhielt sie von ihrer Schwester. Die hatte nämlich, wie alle anderen Facebook-Freunde der Geschädigten, eine Mitteilung erhalten, dass sie ihre Handynummern der Geschädigten übermitteln soll. Dies kam der Schwester verdächtig vor. Bisher kam ein Facebook-Freund der ...

Read More »

ERBACH – Fritteuse brennt – 10.000 Euro Schaden

BSAktuell

Ohne Verletzte endete ein Brand am Montagmorgen in einem Erbacher Betrieb. Rund 10.000 Euro beträgt der Schaden, so eine erste Schätzung. Nach seinen bisherigen Ermittlungen geht der Polizeiposten Erbach davon aus, dass die Fritteuse wegen eines defekten Thermostats gegen 8:00 Uhr überhitzte. Das Fett geriet in Brand, die Löschversuche des Betreibers scheiterten. Die Flammen und der Rauch zogen mehrere Räume ...

Read More »

STAIG – PKW übersehen – Drei Verletze und 18.000 Euro Schaden

Bsaktuell.de

Auf eine Vorfahrtsverletzung führt die Polizei einen Unfall bei Staig zurück, der am Sonntagmorgen zwei Schwerverletzte, eine Leichtverletzte und einen Schaden von 18.000 Euro forderte. Eine 41-Jährige fuhr gegen 9:00 Uhr auf der Kreisstraße von Ammerstetten zur Landesstraße 1261, die Hüttisheim mit Staig-Weinstetten verbindet. Mit ihrem Audi bog die Frau nach links ein, obwohl aus Richtung Weinstetten ein Ford kam. ...

Read More »

EHINGEN – Überholverbot und Glätte ignoriert – Totalschaden und drei Verletzte

Wegen Straßenverkehrsgefährdung und Körperverletzung ermittelt die Ehinger Polizei gegen den Verursacher eines Unfalles auf der B 311, bei dem er und seine beiden Mitfahrer verletzt wurden. Als er am Sonntag im Überholverbot und trotz glatter Straße überholte, schleuderte sein Wagen in einen Acker und überschlug sich. Zeugen war der VW-Fahrer kurz vor 16.00 Uhr auf der Strecke von Riedlingen nach ...

Read More »

BLAUBEUREN – In Gegenverkehr gerutscht – auch ein Baby unter den Verletzten

Pol Licht

Schwere Verletzungen erlitt eine Frau am Sonntag (09.12.2012) bei einem Unfall auf der B 28, drei weitere wurden leicht verletzt. Daneben entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Ein 38-Jähriger fuhr gegen 20:20 Uhr die Blaubeurer Steige abwärts. Weil er angesichts der Schneeglätte zu schnell unterwegs war, kam sein Opel am Ende einer scharfen Rechtskurve ins Rutschen. Er geriet ...

Read More »