Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm (page 2)

News Raum Ulm

Alb-Donau-Kreis: 14-Jährige soll von fünf Asylbewerbern vergewaltigt worden sein

Am 01.11.2019 soll eine 14-Jährige, in einer Gemeinde im südlichen Alb-Donau-Kreis, Opfer eines Sexualdelikts geworden sein. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln gegen fünf Verdächtige. Nach Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden traf die 14-Jährige in der Halloween-Nacht in Ulm auf die Verdächtigen, von denen sie Einen näher kannte. Sie ließ sich offenbar darauf ein, mit ihnen zu gehen. Im Wohnhaus eines der Verdächtigen sei ...

Read More »

Gelöste Eisplatten fallen von Lastwägen: Eisplatte durchschlägt Frontscheibe und trifft Fahrer

Fliegende Eisplatten führten am Montagmorgen, 11.11.2019, auf der Autobahn 7 bei Heidenheim und der A8 bei Nellingen, zu Verkehrsunfällen. Sachschaden durch gelöste Eisplatte bei Heidenheim Gegen 05.30 Uhr war ein Hyundai-Fahrer zwischen den Anschlussstellen Aalen/Oberkochen und Heidenheim unterwegs. Vor ihm fuhr ein Lastwagen. Von dessen Plane soll sich eine Eisplatte gelöst haben und auf den Hyundai gefallen sein. Die Polizei ...

Read More »

Ulm: Zwei Altpapiercontainer in Flammen

Mehr als 1000 Euro Sachschaden entstanden bei dem Brand zweier Altpapiercontainer, am 09.11.2019 in Ulm-Wiblingen. Kurz nach Mitternacht in der Nacht von Freitag auf Samstag hatte ein Anwohner in der St.-Gallener-Straße ein Feuer bemerkt. Der über Notruf verständigten Feuerwehr gelang es den Brand nach kurzer Zeit zu löschen. Trotzdem waren beide Container vollständig zerstört. Zur Brandursache ermittelt das Polizeirevier Ulm-West.

Read More »

Ermittlungen im Betäubungsmittelbereich führten zu neun Durchsuchungen

Nach längeren Ermittlungen fanden nun mehrere Durchsuchungen im Raum Neu-Ulm, Illertissen, Dillingen und Ulm statt. Es wurde nach Betäubungsmitteln gesucht. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm führte seit Sommer 2018 ein Ermittlungsverfahren gegen einen 35-Jährigen Neu-Ulmer wegen des Verdachts des Handels mit Amphetamin im Kilogrammbereich. Nun fanden entsprechende Durchsuchungen statt. Der 35-Jährige verbüßt derzeit, wegen einer anderen Straftat, eine Haftstrafe in einer Justizvollzugsanstalt. ...

Read More »

Ulm/B311: Großkontrolle der Polizei – viele Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

Neun von 34 Fahrern mussten ihr Auto, bei einer Großkontrolle der Polizei am gestrigen Donnerstag, den 07.11.2019, in Ulm stehen lassen. Von mittags bis abends kontrollierten Beamte des Polizeipräsidiums Ulm den Verkehr auf der B311 in Richtung Erbach. Dabei unterstützten sie Polizisten des Polizeipräsidiums Einsatz. Auch Polizeihunde waren im Einsatz. Ihr Augenmerk richteten die Polizisten insbesondere auf berauschte Fahrer. Von ...

Read More »

Munderkingen/B311: Von der Fahrbahn abgekommen und unter Leitplanke gekracht

Am 06.11.2019 landete ein Toyota, der auf der Bundesstraße 311 bei Munderkingen unterwegs war, in der Leitplanke. Die 22-Jährige fuhr mit ihrem Toyota von Munderkingen in Richtung Untermarchtal. Die Frau geriet auf den unbefestigten Seitenstreifen, lenkte gegen, verlor dabei sie die Kontrolle über ihren Toyota und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß sie gegen eine Leitplanke. Die ...

Read More »

Ulm: 10-Jährige wird von Straßenbahn erfasst

Eine 10-jährige Schülerin erlitt am Mittwochmorgen, 06.11.2019, schwere Verletzungen bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Ulm. Nach Erkenntnissen der Polizei ging das Mädchen gegen 08.00 Uhr in einer Gruppe auf einem Gehweg in der Römerstraße Richtung Römerplatz. Zur gleichen Zeit näherte sich von hinten eine Straßenbahn. Das Mädchen sei unmittelbar vor dieser auf die Straße getreten, um sie zu ...

Read More »

Erbach: Auffahrunfall auf der B30 fordert schwerverletzten Autofahrer

Am Dienstagmorgen, 05.11.2019, fuhr ein VW-Fahrer, auf der Bundesstraße 30 bei Erbach, auf einen Fiat-Fahrer auf. Eine Person wurde schwer verletzt. Laut Polizeiangaben war gegen 06.45 Uhr ein 45-Jähriger von Laupheim in Richtung Ulm unterwegs. Der Mann fuhr mit seinem Fiat auf der rechten Spur. Auf Höhe Erbach wechselte hinter ihm ein 33-Jähriger vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dass ...

Read More »

Laichingen: Mercedes-Fahrer prallt berauscht gegen Baum

Am Sonntagmorgen, den 03.11.2019, prallte in Laichingen ein 24-jähriger Autofahrer gegen einen Baum. Sein Fahrzeug war danach nicht mehr fahrbereit. Laut Polizeiangaben war der Mann gegen 05.00 Uhr mit einem Mercedes unterwegs. Von der Feldstetter Straße sei er in die Straße „Beim Käppele“ abgebogen und danach gegen einen Baum geprallt. Bei der Unfallaufnahme hatten die Polizisten den Verdacht, dass der ...

Read More »

Schwendi: Hoher Schaden bei Brand eines Strohlagers

Etwa 200.000 Euro Schaden entstanden bei einem Brand, am 01.11.2019, in Großschaffhausen. Autofahrer teilten an Allerheiligen gegen 6.20 Uhr der Feuerwehr einen Feuerschein zwischen Groß- und Kleinschaffhausen mit. Die Rettungskräfte entdeckten wenig später ein Strohlager bei einem Aussiedlerhof in Großschaffhausen, das brannte. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da in dem ca. 40 Meter langen und ca. 25 Meter breiten, nach ...

Read More »