Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm (page 183)

Landkreis Ulm

BLAUSTEIN – Ausweichmanöver endet im Acker – Fahrer verletzt

Leichte Verletzungen erlitt der Fahrer eines Sattelzugs am Montagmittag zwischen Wippingen und Asch. Bei einem Ausweichmanöver kam er durch einen Lenkfehler von der Straße ab. Der 41-Jährige war gegen 12:40 Uhr auf der Landestraße in Richtung Asch unterwegs. Wegen eines entgegenkommenden Laster wollte er nach möglichst weit nach rechts fahren. Durch einen Lenkfehler kam er dabei mit seinem Sattelzug nach ...

Read More »

LANGENAU – Tier geschont – Mensch verletzt, Auto zerstört

Bei einem Ausweichmanöver verunglückte ein Nissanfahrer am Sonntag zwischen Göttingen und Langenau. Er verletzte sich bei einem Überschlag, am Auto entstand Totalschaden. Gegen 14:00 Uhr fuhr der 18-Jährige auf der Kreisstraße von Göttingen nach Langenau. Auf einer Geraden vor dem Stadtrand kreuzte nach seiner Schilderung ein Tier die Fahrbahn, das er nicht näher beschreiben konnte. Diesem wich der junge Fahrer ...

Read More »

DIETENHEIM – Hochbehälter besprüht – Polizei sucht Kinder und Zeugen

Drei Kinder sollen nach ersten Erkenntnissen am Sonntagnachmittag (14.10.2012) südlich von Dietenheim-Regglisweiler einen Hochbehälter mit Lack besprüht haben. Die Polizei ermittelt wegen einer Straftat, sie sucht nach den Kindern und Zeugen. Die noch Unbekannten, zwei Mädchen und ein Junge um die 13, sollen zwischen 15:00 und 15:40 Uhr mehrere Wände des Behälters mit Lackfarben besprüht haben. Diese Schmierereien zu beseitigen, ...

Read More »

EHINGEN – Transporter gerammt und geflüchtet – Tausende Euro Schaden hinterlassen

Mindestens 3.000 Euro Schaden hat ein Unbekannter am Sonntag in Ehingen-Volkersheim hinterlassen. Statt sich seiner Verantwortung dafür zu stellen, flüchtete er. Auf einem Parkplatz an der Graf-Volker-Straße hatte ein Renaultfahrer sein Fahrzeug gegen 14:30 Uhr abgestellt. Eine knappe Stunde später kehrte er zurück und fand seinen Transporter beschädigt vor. Ein Unbekannter hatte den Wagen offenbar gerammt und dann das Weite ...

Read More »

LAICHINGEN – Vorfahrt genommen – 16-jähriger Mofafahrer schwer verletzt

Die Vorfahrt einer Autofahrerin missachtete ein Mofafahrer am Sonntag in der Laichinger Ortsdurchfahrt. Beim Zusammenstoß zog sich der 16-Jährige schwere Verletzungen zu. Kurz vor 19:00 Uhr bog der Rollerfahrer von einem Seitenarm nach rechts in die Geislinger Straße ab, um stadtauswärts zu fahren. Dabei nahm er einer 20-Jährigen die Vorfahrt, die mit ihrem VW von links kam. Beide Fahrzeuge prallten ...

Read More »

EHINGEN / LANGENAU – Polizei führt Verkehrskontrollen durch

Verkehrskontrollen der Polizei mindern die Gefahren im Straßenverkehr. Sie sollen Unfälle durch zu schnelles Fahren oder sonst gefährliches Verhalten verhindern. Dass dazu Bedarf besteht, zeigt das Ergebnis polizeilicher Kontrollen vom Mittwoch. Schwerpunkt Motorräder: Kontrollen von Motorrädern sind auch im Herbst zum Ende der Saison wichtig. Deshalb richtete die Polizei zwischen 07.00 Uhr und 14.00 Uhr eine Kontrollstelle zwischen Riedheim und ...

Read More »

DIETENHEIM – 16-Jährige Rollerfahrerin schwer verletzt

Eine junge Rollerfahrerin hat am 03.10.2012 in Dietenheim einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem sie selbst schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 16-Jährige kurz nach 15.15 Uhr durch die Mörikestraße. An der Einmündung der Goethestraße bog sie nach links auf ein Grundstück ab. Dabei achtete die Jugendliche nicht auf den Gegenverkehr. Deshalb stieß sie mit einem Opel zusammen. ...

Read More »

BALZHEIM – Magere Beute für Einbrecher

Nur eine kleinere Menge Bargeld fiel Einbrechern in Unterbalzheim in die Hände. Sie hatten den Urlaub einer Familie für ihre Tat ausgenutzt. Wie die Polizei mitteilt, kehrten die Bewohner des Balzheimer Hauses jetzt aus dem Urlaub zurück. Erschreckt mussten sie feststellen, dass in den wenigen Tagen ihrer Abwesenheit Unbekannte das Haus aufgebrochen haben. Gewaltsam hatten sie eine Balkontür geöffnet und ...

Read More »

ULM – Betrüger bei 93-Jähriger zuletzt doch abgeblitzt

Vermutlich fühlten sich unbekannte Betrüger am Dienstag (02.10.2012) schon im Besitz ihrer Beute, dann blitzten sie doch noch ab. Das 93-Jährige Opfer hatte Verdacht geschöpft. Die betagte Ulmerin erhielt am Dienstag einen Anruf. Am Telefon gab sich ein Mann als Verwandter aus und klagte über seine finanzielle Not. Im Gespräch offenbarte die Rentnerin auch ihre Wertsachen. Am Ende einigten sich ...

Read More »

DORNSTADT – Zu schnell gefahren und zu spät reagiert – Zwei Verletzte bei Unfall

Das Ergebnis dieser Fehlerkombination sind zwei leicht verletzte Frauen und 5.500 Euro Schaden. Am Freitag, um 14.10 Uhr, wollte eine 36-jährige Autofahrerin mit ihrem Suzuki von der Lerchenbergstraße nach links in den Nelkenweg abbiegen. Sie musste wegen eines Entgegenkommenden abbremsen. Die nachfolgende 19-Jährige erkannte die Situation richtig und bremste ihren VW ebenfalls ab. Das dritte Fahrzeug, ein Lkw, konnte nicht ...

Read More »

GÜNZBURG / MEMMINGEN – Schockanrufer – Wieder ältere Frau betrogen – Warnmeldung

Erneut wurden im Schutzbereich des PP Schwaben Süd/West ältere Personen Opfer des Betrugsphänomens der „Schockanrufe“. Günzburg: In Günzburg wurde eine 71-jährige Frau Opfer eines skrupellosen Betrügers. Sie glaubte am vergangenen Freitag (31.08.2012) in der ersten Aufregung einem Anrufer, welcher sich als ihr in Russland lebender Sohn ausgab: Für die Regelung eines Verkehrsunfalls, bei dem ein kleines Mädchen schwer verletzt worden ...

Read More »