Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu

Landkreis Unterallgäu

Memmingen: Starke Rauchentwicklung – Polizeibeamte retten Frau aus Wohnung

Blaulicht mit Feuerwehrfahrzeug im Hintergrund

Am Mittwoch, den 08.04.2020, gegen 02.10 Uhr, mussten die Feuerwehr, Rettungskräfte und die Polizei Memmingen zu einer Rauchentwicklung in die Kalchstraße in Memmingen ausrücken. Als die Polizeistreife vor Ort eintraf, war eine deutliche Rauchentwicklung aus einer Wohnung wahrzunehmen. Auf Klingeln öffnete niemand, sodass die Streife die Wohnungstüre eintrat. In der Wohnung trafen die Beamten auf eine 57-jährige Frau. Diese wurde ...

Read More »

Dickenreichshausen: Marihuana bei Corona-Party sichergestellt

Blaulichtbalken

In den Abendstunden des 06.04.2020 ging auf der Polizei Memmingen die Mitteilung ein, dass in einem Waldstück bei Dickenreishausen Jugendliche eine sogenannte Corona-Party feiern würden. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung flüchteten mehrere Jugendliche zu Fuß, wobei einer vorläufig festgenommen werden konnte. An der genannten Stelle konnten mehrere Gegenstände sichergestellt werden, unter anderem Handys, Fahrräder, Musikboxen, Geldbeutel und Alkoholika. Weiterhin fanden die ...

Read More »

Kreis Unterallgäu: Autofahrer verursacht Unfall mit einer Verletzten bei Hawangen und flüchtet

Unfallflucht Zeugen gesucht

Am 05.04.2020 verursachte der blonde Fahrer eines Pkw VW einen Verkehrsunfall mit einem Wohnmobil bei Hawangen und flüchtete. Eine wurde wurde verletzt. In den Mittagsstunden des Sonntags befuhr ein Wohnmobilfahrer die Ortsverbindungsstraße von Hawangen kommend in Richtung Benningen. Ein entgegenkommender Pkw-Lenker hielt die Fahrbahnseite nicht ein und kollidierte seitlich mit dem Wohnmobilfahrer. Nach kurzen Anhalten flüchtete der unfallverursachende Pkw-Lenker. Durch ...

Read More »

Buxheim: 25-Jähriger verstößt erneut gegen die Ausgangsbeschränkung

Polizeifahrzeug Blaulicht

In den frühen Abendstunden des Sonntags, den 05.04.2020, teilten Anwohner in Buxheim mit, dass ein Pkw mit erhöhter Geschwindigkeit und aufheulendem Motor im Ortsbereich unterwegs sei. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 25-jähriger Pkw-Lenker keinen triftigen Grund für seine Fahrt hatte und deshalb erneut gegen die Ausgangsbeschränkung verstoßen hatte. Bereits in der vergangenen Woche war er zweimal auffällig ...

Read More »

Memmingen: Gehäuft Verstöße gegen geltende Beschränkungen

Blaulicht Blaulichtbalken

Auf Grund des schönen Wetters am gestrigen 04.04.2020 waren viele Memminger draußen unterwegs. Größtenteils hielten sich die Bürger an die geltenden Beschränkungen. Viele waren nur mit Personen ihres Haushaltes und mit genügend Sicherheitsabstand unterwegs. Jedoch mussten allein im Stadtgebiet eine Vielzahl an Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt und geahndet werden. Darunter waren beispielsweise sieben junge Erwachsene, die eine Geburtstagsfeier veranstalteten ...

Read More »

Memmingen: Feuerwehren rücken zu zwei Bränden aus

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Am Freitagnachmittag, 03.04.2020, kam es in Bereich Memmingen gleich zu zwei Bränden, zu denen die Feuerwehr anrücken musste. Gegen 12.15 Uhr brannte im Ortsteil Volkratshofen eine Gartenhecke. Ein Bauarbeiter, der Reparaturarbeiten an der Straße durchführte, flammte mit einem Bunsenbrenner das Unkraut am Fahrbahnrand ab. Dabei griff die Flamme versehentlich auf die Hecke des angrenzenden Grundstücks über. Die alarmierte Feuerwehr Volkratshofen ...

Read More »

Memmingen/A96: Unbekannter Lkw streift Sicherungsanhänger und flüchtet

Unfallflucht Zeugen gesucht

Gestern Nachmittag, 02.04.2020, streifte ein bisher unbekannter Lkw einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei Memmingen welcher dort zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt war. Obwohl ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstand, hielt der unbekannte Fahrer nicht an. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, mögen sich bitte an die Autobahnpolizei Memmingen 08331/1000 wenden.

Read More »

Polizei zieht Zwischenbilanz zu Kontrollen der Ausgangsbeschränkung

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zog am 02.04.2020 Zwischenbilanz zu Kontrollen anlässlich der Rechtsverordnung zur vorläufigen Ausgangsbeschränkung in ihrem Zuständigkeitsbereich. Polizeipräsident Werner Strößner: „Unsere Kontrollen zeigen, dass die allermeisten Mitbürgerinnen und Mitbürger im Bereich des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West ein hohes Maß an Verantwortung und Solidarität im Kampf gegen die Verbreitung des Corona-Erregers zeigen.“ Seit Inkrafttreten der vorläufigen Ausgangsbeschränkung durch die Staatsregierung ...

Read More »

Memmingen: Fünfstelliger Beuteschaden durch falsche Polizeibeamte

Telefon Apparat

Am Dienstagabend, den 31.03.2020, wurde eine 60-jährige Dame Opfer einer Betrugsmasche durch falsche Polizeibeamte. Das Phänomen der „Falschen Polizeibeamten“ beschäftigt die Polizei nach wie vor in erheblichem Maße, speziell auch in Zeiten des Corona-Virus kommt es immer wieder zu Anrufen durch vermeintliche Polizeibeamte. Im Jahr 2019 verzeichneten die Dienststellen im Bereich der Stadt Memmingen und des Landkreises Unterallgäu insgesamt 312 ...

Read More »

Kammlach/A96: Schwertransport zu breit für Baustelle

Autobahnpolizei-Polizeifahrzeug neutral

Der Fahrer und der Unternehmer eines Schwertransportes sieht einem Bußgeld entgegen, da die Streckenbeschränkung bei einem überbreiten Schwertransport nicht beachtet wurde. Am gestrigen späten Abend befuhr ein 47-jähriger Niederländer mit einem überbreiten Schwertransport die A 96 in Richtung Lindau. Kurz vor dem Kohlbergtunnel musste er sein Fahrzeug abstellen, da die Fahrzeugausmaße nicht durch die dort befindliche Baustelle passten. Die Baustelle ...

Read More »

Memmingen: Uneinsichtige verstoßen gegen die Ausgangsbeschränkung

Polizei Polizeiweste Schrift

Mit sehr uneinsichtigen Personen, die gegen die Ausgangsbeschränkung verstießen, musste sich die Polizei Memmingen am gestrigen Dienstag, den 31.03.2020 beschäftigen. In den Vormittagsstunden stellte eine Streifenbesatzung im Reichshainpark einen 42-jährigen und einen 36-jährigen Mann fest. Die beiden saßen auf einer Parkbank und konsumierten Alkohol. Auf die Ausgangsbeschränkung hingewiesen, zeigten sich die Beiden sehr unkooperativ und uneinsichtig. Die Beamten mussten einen ...

Read More »