Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu

Landkreis Unterallgäu

Illertissen/Memmingen: Fahnder entdecken mehrere Straftäter im Zug

Polizei Funkgerät Digitalfunk

Am Sonntagabend stellten Beamte der Lindauer Fahndung auf der Bahnstrecke zwischen Illertissen und Memmingen mehrere Verstöße fest. Im ersten Fall wurde ein abgelehnter Asylbewerber mit einer Duldung angetroffen. Da dieser sich noch kein Reisedokument durch sein Heimatland ausstellen lies, mit dem Zweck der Ausreise, wurde dieser wegen des unerlaubten Aufenthaltes in Deutschland angezeigt. Beim zweiten Fall geriet ein junges Pärchen ...

Read More »

32-Jähriger rastet aus: Rangelei auf einer Betriebsfeier

Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia

Am Samstag, 19.11.2017, fand in einer Gaststätte in Günz eine Jahresfeier statt. Ein 32-Jähriger wurde zu später Stunde ausfällig. Laut der anwesenden Gäste rastete gegen Mitternacht ein 32-jähriger Betriebsangehöriger aus, beschädigte einen Fotoautomaten und schlug auf einen Gast ein. Der Gast wurde dadurch leicht verletzt. An dem Automaten entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro. Da der 32-Jährige sich nicht beruhigte ...

Read More »

Zimmerbrand in Einfamilienhaus in Wolfertschwenden

Feuerwehrauto und Polizeifahrzeug

Am Freitagmorgen gegen 08.15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Zimmerbrand in Wolfertschwenden mitgeteilt. Die 74-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses konnte sich in Sicherheit bringen und die alarmierten Feuerwehren aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach und Ottobeuren konnten den Brand in kurzer Zeit ablöschen. Die Ursache ist bislang noch nicht abschließend geklärt. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist von einem technischen Defekt an einem ...

Read More »

Autobahn 96: Auf Stauende aufgefahren und Drogen dabei

Blaulicht Balken Polizei

Auf der Autobahn 96 ereignete sich am 15.11.2017 bei Kammlach ein Auffahrunfall. Die Unfallverursacherin hat nun Ärger mit der Polizei. Im Bereich der Baustelle Nähe des Kohlbergtunnels kam es am gestrigen Vormittag zu Verkehrsstauungen. Eine 37-jährige Frau erkannte das Stauende zu spät und fuhr einem Pkw auf. Es entstand nur Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Bei der Unfallverursacherin ...

Read More »

Memmingen: Falschparkerin bekam für ihr Verhalten Hausverbot

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Am Freitagnachmittag kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung in der Goldhoferstrasse in Memmingen. Eine 31-jährige Pkw-Fahrerin wurde durch eine 30-Jährige, deren 53-jährigen Mutter und durch einen namentlich nicht bekannten Mann darauf hingewiesen, dass sie mit ihrem PKW unrechtmäßig auf einem Behindertenparkplatz parkte. Dieser befand sich vor einem bekannten Gartencenter. Anstatt Einsicht zu zeigen, verhielt sich die Fahrerin beleidigend und spuckte ...

Read More »

Streit unter Betrunkenen in Memmingen

Streit Faust

Einer der Streithähne, die in Memmingen in einen handgreiflichen Streit verwickelt waren, musste in ein Krankenhaus. Am 08.11.2017 kam es gegen späten Abend zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen im Alter von 40 und 43 Jahren in der Kramerstrasse in Memmingen. Der Streit vor einer Gaststätte endete schließlich in einer körperlichen Streitigkeit, die mit einem Faustschlag endete. ...

Read More »

PKW übersehen: Verkehrsunfall bei Heimertingen

Autobahnpolizei Absicherungsmaterial

Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 bei Heimertingen forderte am 07.11.2017 einen Sachschaden von geschätzten 28.000 Euro. Am Dienstag gegen Abend fuhr ein Pkw-Fahrer von der A 7 ab und wollte an der Ausfahrt Heimertingen nach links Richtung Memmingen auf die B312 abbiegen. Hierbei übersah er auf der Bundesstraße einen in westlicher Richtung fahrenden Pkw und kollidierte mit diesem. Insgesamt ...

Read More »

Streit unter Hundehalter mit Stein und Pfefferspray ausgetragen

Polizeifahrzeug blau Motorhaube

In Ottobeuren man es am 04.11.2017 zu einem Streit zwischen zwei Hundehaltern, der schließlich eskalierte. Am Samstag kam es gegen 16.30 Uhr im Bereich Klosterwaldstraße zu einem Streit zwischen zwei Hundehaltern, da sich der Halter eines kleineren Hundes durch zwei heranstürmende große Hunde bedroht fühlte. Um diesen vermeintlichen Angriff abzuwehren, warf er mit Steinen nach den Hunden, woraufhin deren Halter ...

Read More »

Feuerwehrmann fährt über rote Ampel: Unfall mit Privat-PKW

Dachaufsetzer Feuerwehr im Einsatz

Ein Feuerwehrmann, der in Memmingen mit seinem Privat-PKW auf dem Weg zu einem Einsatz war, verursachte einen Verkehrsunfall mit Verletzten. In den späten Vormittagsstunden des 28.10.2017 befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw die Benninger Straße in Richtung Mindelheimer Straße. Der Mann wollte zu einem Feuerwehreinsatz und hatte auf dem Pkw eine Aufschrift mit „Feuerwehr im Einsatz“ angebracht sowie seine Warnblinkanlage ...

Read More »

Memmingen: 35-jährige Vermisste tot aufgefunden – Zwei Männer festgenommen

Polizeiabsperrung

Die Kriminalpolizei Memmingen fahndete mit Hochdruck nach der seit 23. August 2017 vermissten Frau aus Memmingen. Jetzt wurde sie tot aufgefunden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die Frau Opfer einer Straftat geworden ist, wurde bei der Kriminalpolizei Memmingen Anfang Oktober eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Ebenso wurde eine Öffentlichkeitsfahndung durchgeführt, wir berichteten darüber. Seither sicherten und bewerteten die Ermittler umfangreiches Spurenmaterial, ...

Read More »

Fakemeldung bei WhatsApp: Rauchmelder-Kontrollen gibt es nicht!

Warnung Whatsapp Polizei

Aktuell sind wieder Fakemeldungen im Umlauf, wonach angebliche Kontrolleure überprüfen, ob die gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder in privaten Haushalten vorhanden sind. Diese Meldung geisterte bereits Anfang 2016 schon einmal durch die Sozialen Medien. Dabei handelt es sich aber nur um irreführende Kettenbriefe bzw. „Hoaxe“ – also schlechte Scherze – die jeglicher Grundlage entbehren und nur dazu dienen, die Bürger zu verunsichern. ...

Read More »