Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen

News Raum Memmingen

Memmingerberg: Fahrzeugbrand auf Kurzzeitparkplatz vor Terminal

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Am Mittwochmittag fing ein Peugeot am Kurzzeitparkplatz vor dem Terminal des Flughafen Memmingerberg, vermutlich durch einen technischen Defekt, zu brennen an. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Feuerwehrleute der Flughafenfeuerwehr und der Feuerwehr Memmingerberg konnten den Brand schnell löschen und ein Übergreifen auf danebenstehende Pkws verhindern.

Read More »

Mit Fahrrad und zwei Promille zur Polizei gefahren

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Ein 23 Jahre alter Mann, kam am 19.06.2018 mit seinem Fahrrad in den Nachmittagsstunden auf die Polizeiinspektion Memmingen, um Anzeige zu erstatten. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme, wurden immer wieder alkoholauffällige Anzeichen bei dem Anzeigeerstatter festgestellt, woraufhin ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Der positive Test wies einen Wert von zwei Promille auf.

Read More »

Autobahn 96: Kleintransporter überschlägt sich nach Reifenplatzer – Hund stirbt

Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr

Kurz nach Mitternacht befuhr ein 49-jähriger mit seinem Kleintransporter die A96 in Richtung München als an seinem Fahrzeug der linke hintere Reifen platzte. Er geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort zwei Mal. Ein Hund wurde dabei aus dem Kleintransporter geschleudert und getötet. Der Fahrer wurde mit einer Unterarmfraktur ins Krankenhaus gebracht. ...

Read More »

Memmingen: Asylbewerber weigerte sich Fingerabdrücke abzugeben

Festnahme Handschellen

Im Rahmen der Amtshilfe unterstützten Beamte der Polizeiinspektion Memmingen die Ausländerbehörde der Stadt Memmingen. Diese benötigten die Polizei bei der Identitätsfeststellung eines 28-jährigen Asylbewerbers. Da er sich unkooperativ zeigte, wurde eine zwangsweise Abnahme der Fingerabdrücke eingeleitet. Dabei wehrte sich der Mann so massiv, dass er fixiert werden musste. Erst als der Mann zur Polizeiinspektion Memmingen verbracht wurde, gab er freiwillig ...

Read More »

Waldarbeiter bei Unteregg schwer verletzt

NEF Notarztfahrzeug

Am späten Nachmittag des 19.06.2018 ereignete sich ein Betriebsunfall in einem Waldstück bei Unteregg. Ein Waldarbeiter wollte von seinem Lkw mit Kran absteigen. Hierbei gab es eine technische Fehlfunktion weshalb der Fahrer eingeklemmt wurde. Ein durch Zufall vorbeikommender Ersthelfer konnte den Mann aus seiner misslichen Lage befreien und den Rettungsdienst verständigen. Der Lkw-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus ...

Read More »

Kriminalpolizei Memmingen klärt überregionale Einbruchserie

Einbruch Einbrecher

Insgesamt acht Einbrüche in Firmen in Memmingen, Thannhausen und Pfaffenhausen konnte die Kriminalpolizei Memmingen jetzt aufklären. Mitte Februar und Anfang März dieses Jahres drangen bislang unbekannte Täter in die Bürogebäude von unterschiedlichen Firmen im Bereich von Memmingen (3), Thannhausen (3) und Pfaffenhausen (2) ein. Die Einbrecher gingen mit brachialer Gewalt vor, brachen Fenster und Türe auf, durchwühlten die Räumlichkeiten und ...

Read More »

Serie von Diebstählen geklärt – Täter schlugen auch in der Region zu

Ladendieb Diebstahl

Eine ganze Serie von Diebstählen konnte jetzt von Beamten des Polizeireviers Überlingen zwei jungen Männern aus den Landkreisen Ravensburg und Rottweil nachgewiesen werden. Den Tatverdächtigen, die Ende Mai dieses Jahres in einem Elektronikmarkt vorläufig festgenommen wurden, waren dort beim Diebstahl von Computerspielen ertappt worden. Wie sich anhand von Überwachungskameras und landkreisübergreifenden Ermittlungen festgestellt werden konnte, hatten sich die beiden mutmaßlichen ...

Read More »

Sicherheitsgespräch des PP Schwaben Süd/West mit der Stadt Memmingen

Sicherheitsgespraech Stadt Memmingen – PP Schwaben Sued West

Am 07.06.2018, fand auf Einladung der Stadt Memmingen das jährliche Sicherheitsgespräch bei der Stadt Memmingen mit Vertretern des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West statt. Oberbürgermeister Manfred Schilder und Polizeipräsident Werner Strößner bewerteten zusammen mit den zuständigen Referenten und Amtsleitern der Stadtverwaltung sowie den Leitern der Polizeiinspektionen und der Kriminalpolizei die örtliche Sicherheitslage. Die Schwerpunkte der gemeinsamen Analyse lagen im Bereich der Bekämpfung ...

Read More »

Bebenhausen: 40.000 Euro Schaden bei Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand Brand PKW Feuerwehr

Hoher Sachschaden entstand bei dem Brand eines Fahrzeuges am 16.06.2018 in Bebenhausen. Am Samstag befuhr ein 44-Jähriger gegen 13.30 Uhr mit seinem Pkw die B300 in Kettershausen, Ortsteil Bebenhausen. Nach Angaben des Fahrzeugführers sah er plötzlich Flammen aus der Motorhaube. Der 44-Jährige hielt sofort an und brachte sein Kind und sich selbst in Sicherheit. Kurze Zeit später ging der Pkw ...

Read More »

Geschupst und geschlagen: Täter flüchten nach Schlägerei

Fraust Schlaege

In der Nacht vom 15.06. auf den 16.06.2018 kam es gegen 22.00 Uhr in Memmingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung vor einer Lokalität am Schweizerberg. Ein 17-Jähriger saß zusammen mit seiner Begleiterin auf einer Mauer am Biergarten der Lokalität. Eine Gruppe von drei bislang unbekannten Jugendlichen lief mehrfach an dem 17-Jährigen und seiner Begleitung vorbei. Nachdem der Geschädigte nicht auf eine ...

Read More »