Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen (page 109)

News Raum Memmingen

MARKT RETTENBACH / KREIS UNTERALLGÄU – Tödlicher Motorradunfall – EG Ölfleck – DNA Spur entdeckt

Rund 1 1/2 Jahre nach einem tödlichen Verkehrsunfall, der sich aufgrund einer vorsätzlich gelegten Ölspur auf der Fahrbahn ereignet hatte, rückt eine DNA Spur in den Fokus der Ermittlungen.Der Fall löste bei den eingesetzten Beamten, den Rettungskräften und der Öffentlichkeit entsetzen aus. Seither wird nach dem unbekannten gefahndet. Die Ermittlungsgruppe “Ölfleck” nutzt nun eine DNA-Spur, welche auf mehreren Scherben entdeckt ...

Read More »

PFAFFENHAUSEN – Unfallflucht

Am 18.10.2012 um 10.45 Uhr wollte ein 77-jähriger Pkw-Fahrer vom Parkplatz einer Bank in der Mindelheimer Straße auf diese einfahren. Auf der Mindelheimer Straße fuhr eine 79-jährige Pkw-Fahrerin, die zwar den Blinker gesetzt hatte, aber nicht wie vermutet, nach rechts auf den Parkplatz abbog, sondern geradeaus weiterfuhr. Auf Grund dessen kam es zu einer Streifkollision beider Fahrzeuge. Der 77-jährige hielt ...

Read More »

MEMMINGEN / MÜNCHEN -13-Jähriger aus München stieg statt in S-Bahn in Zug nach Memmingen

Am Montag, in den späten Nachmittagsstunden, kam ein 13-Jähriger auf eine Polizeistreife zu und gab an, aus Versehen in den Zug nach Memmingen gestiegen zu sein. Er war aus München und wollte eigentlich nur mit der S-Bahn nach Hause fahren. Über die Münchner Kollegen wurden die Erziehungsberechtigten informiert, der Junge solange zur PI Memmingen gebracht. Die Mutter fuhr mit ihrem ...

Read More »

HOLZGÜNZ / SCHWAIGHAUSEN – Mutmaßlicher Autoknacker festgenommen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, nach Mitternacht, wurde ein 31-jähriger Mann aus Memmingen von einer Zeugin beobachtet, wie er sich mit einer Taschenlampe an ihrem Pkw zu schaffen machte. Beim Eintreffen der Polizei konnte der Mann noch in der unmittelbaren Nähe des Tatortes gesichtet werden. Er wurde vorläufig festgenommen und die Wohnung durchsucht. Er wird heute dem Haftrichter ...

Read More »

HOLZGÜNZ – Pkw-Aufbrecher festgenommen

Am So., 16.09.12, gegen 02.30 Uhr, teilte eine aufmerksame Anwohnerin mit, dass sich eine unbekannte Person mit einer Taschenlampe an ihrem Pkw befindet. Sofort wurden mehrere Streifen in den betreffenden Bereich beordert, wobei der 31-jährigeTatverdächtige aufgrund der guten Täterbeschreibung gesichtet und festgenommen werden konnte. Nach ersten Feststellungen wurden vier Fahrzeuge aufgebrochen. Die Ermittlungen bezüglich Diebesgut und Sachschaden dauern noch an. ...

Read More »

MEMMINGEN – Schleierfahnder erfolgreich – Neuwertigen Geländewagen sichergestellt

Am vergangenen Wochenende waren die Lindauer Schleierfahnder auf der Autobahn A96 erfolgreich. Im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen überprüften die Fahnder einen weißen Nissan Qashqai. Das als Crossover oder SUV bezeichnete Fahrzeug war erst vor zwei Monaten zugelassen worden und noch absolut neuwertig. Beim Fahrzeugführer handelte es sich um einen 35-jährigen Italiener, welcher sich nach eigenen Angaben auf dem Weg nach ...

Read More »

GÜNZBURG / MEMMINGEN – Schockanrufer – Wieder ältere Frau betrogen – Warnmeldung

Erneut wurden im Schutzbereich des PP Schwaben Süd/West ältere Personen Opfer des Betrugsphänomens der „Schockanrufe“. Günzburg: In Günzburg wurde eine 71-jährige Frau Opfer eines skrupellosen Betrügers. Sie glaubte am vergangenen Freitag (31.08.2012) in der ersten Aufregung einem Anrufer, welcher sich als ihr in Russland lebender Sohn ausgab: Für die Regelung eines Verkehrsunfalls, bei dem ein kleines Mädchen schwer verletzt worden ...

Read More »

BABENHAUSEN – Frontalzusammenstoß zwischen Mofa und PKW

Am Montagnachmittag befuhr ein 15-jähriger Mofafahrer die Weinrieder Straße und wollte einen Traktor überholen oder nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Pkw. Es kam zum Frontalzusammenstoß, wobei der Mofafahrer schwere und die Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurden. Beide wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

Read More »

HEIDENHEIM – 22-jähriger erleidet tödliche Stichverletzung bei Auseinandersetzung – Zeugen gesucht

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung tödliche Stichverletzung davongetragen hat ein junger Mann in Heidenheim. Der bislang unbekannte Täter flüchtete. Bei der Heidenheimer Kriminalpolizei wurde eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Ein 22 Jahre alter Mann verstarb am Sonntag an den Folgen einer Stichverletzung, die er bei einer tätlichen Auseinandersetzung gegen 3 Uhr davongetragen hatte. Der Täter ist bislang nicht bekannt. Bei der Heidenheimer Kriminalpolizei ...

Read More »