Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen (page 22)

News Raum Memmingen

Memmingen: Zwei Jugendliche fallen mit Pistolen auf

Blaulicht Blaulichtbalken

Am vergangenen Freitag, den 06.03.2020, ging bei der Polizei die Mittelung über zwei mit Pistolen bewaffnete Jugendliche ein. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurden ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger angetroffen. Bei der anschließenden Kontrolle wurden bei den Jugendlichen so genannte Anscheinswaffen aufgefunden. Da diese Pistolen echten Schusswaffen zum Verwechseln ähnlich aussehen, erwartet die beiden nun eine Anzeige.

Read More »

Memmingen: Unachtsamkeit fordert 20.000 Euro Schaden

Polizeifahrzeug Nummer 110

Samstagmittag, den 07.03.2020, fuhr ein 44-Jähriger auf der Europastraße in Memmingen und übersah das dortige Stauende. Es kam zum Auffahrunfall. Durch den Aufprall schob er drei Fahrzeuge aufeinander, die mit insgesamt sechs Personen besetzt waren. Glücklicherweise erlitt dabei lediglich eine Person leichtere Verletzungen, die nicht akut behandlungsbedürftig waren. Drei der Fahrzeuge, inklusive das des Unfallverursachers, mussten im Anschluss abgeschleppt werden. ...

Read More »

Dettingen/A7: Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht beim Ausparken hohen Sachschaden

Polizei Alkoholkontrolle

Am 07.03.2020, gegen 18.00 Uhr, wurde die Autobahnpolizei Memmingen zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich auf dem Gelände der Rastanlage Illertal-West mit zwei Sattelzügen ereignete. Vor Ort konnte die Streife dann in Erfahrung bringen, dass ein polnischer Lkw-Fahrer beim Ausfahren aus einer Parklücke, mit seiner rechten Fahrzeugseite den rechts neben ihm parkenden Sattelzug streifte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Dieseltank ...

Read More »

Legau: Feuer im Erdgeschoss eines landwirtschaftlichen Anwesens

Atemschutz Geräteträger Feuerwehrmann

Rund 150 Kräfte mehrerer Feuerwehren bekämpften am 07.03.2020 einen Brand in einem Haus in Legau. Am Samstagabend bemerkte eine 61-jährige Frau, dass in ihrem Haus, einem älteren bäuerlichen Anwesen, der Strom plötzlich ausfiel. Sie informierte ihren Sohn, der nach der Ursache schauen wollte. Beim Betreten des Hauses kamen dem Sohn bereits dichte Rauchschwaden im Gang entgegen, so dass er unverzüglich ...

Read More »

Memmingen: Streit unter Nachtschwärmern mündet in Schlägerei

Geballte Faust

Zwei Personengruppen gerieten in den frühen Morgenstunden des 07.03.2020 in der Memminger Innenstadt aneinander. Aus anfänglichen Beleidigungen und Provokationen eskalierte schließlich die Situation auf dem Gelände des Busbahnhofs. Es folgten Schläge und Tritte, infolge dessen Verletzungen in Form von Platz- und Schürfwunden entstanden. Teils flüchtende Beteiligte konnten durch mehrere Polizeistreifen gestellt werden. Alle angetroffenen Personen waren zwischen 20 und 23 ...

Read More »

Ottobeuren/Dietmannsried: Zeugen zu zwei Unfallfluchten gesucht

Unfallflucht Hinwiese

Am 05.03.2020 meldeten sich zwei Geschädigte bei der Polizei Memmingen und teilten mit, dass ihre Fahrzeuge bei Parkunfällen beschädigt worden waren und die Verursacher flüchteten. Im ersten Fall war der beschädigte Pkw im Eschweg in Ottobeuren abgestellt. Der Unfall ereignete sich dabei zwischen Dienstag, 03.03.2020, 18.00 Uhr und Mittwoch, 04.03.2020, 06.00 Uhr. Der Sachschaden beträgt rund 3.300 Euro. Im zweiten ...

Read More »

Memmingen: Bruder bei Baumfällarbeiten mit Motorsäge verletzt

Motorsäge

Bei Baumfällarbeiten im Ortsteil Dickenreishausen gestern Vormittag, am 05.03.2020, rutschte ein 24-jähriger Mann mit der Motorsäge ab. Die laufende Motorsäge touchierte dabei den danebenstehenden 22-jährigen Bruder des Mannes, der hierdurch eine leichte Schnittverletzung am Schienbein erlitt. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus zur Behandlung gebracht.

Read More »

Autobahn 7: Unfall zwischen Rückholz und Lachen

Polizeifahrzeug blau Motorhaube

Am Dienstagmorgen, den 03.03.2020 kam es zu einem Unfall zwischen Rückholz und Lachen. Ein 29-jähriger Mann fuhr demnach mit seinem Pkw in Richtung der A7 und kam auf Grund Schneeglätte auf die Gegenfahrbahn. Hierbei touchierte dieser den Pkw eines entgegenkommenden 28-jährigen Fahrers. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die Pkw waren noch fahrbereit, sodass beide ihre Fahrt nach der ...

Read More »

Holzgünz/A96: Bußgeld wegen „Elefantenrennen“

Elefantenrennen

Gestern, am 03.03.2020, beanstandete eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Memmingen wieder Lkw-Fahrer, welche trotz nur gering höherer Geschwindigkeit andere Lkw überholten. So auch einen 58-jährigen Ukrainer welcher für seinen Überholvorgang knapp zwei Minuten benötigte und es dadurch zu einer längeren Fahrzeugschlange im rückwärtigen Verkehr kam. Für das zu erwartende Bußgeld musste der Fahrer knapp 110 Euro bezahlen, bevor er seine Fahrt ...

Read More »

Ottobeuren: Einbruch in Hotel am Marktplatz

Einbrecher Taeter

Am frühen Samstagmorgen, 29.02.2020, stellten die Berechtigten eines Hotels am Marktplatz in Ottobeuren fest, dass in ihren Betrieb eingebrochen wurde. Dabei stiegen der oder die Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Anschließend wurde das Gebäude mit der erlangten Beute wieder verlassen. Der Entwendungsschaden dürfte im dreistelligen Bereich liegen. Der entstandene Sachschaden ...

Read More »