Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach

News Raum Biberach

Maselheim: 21-Jähriger verursacht bei Unfall Totalschaden

Rettungswagen

Am gestrigen Mittwoch, den 01.04.2020, kam eine 21-jährige Autofahrerin bei Maselheim von der Fahrbahn ab. Gegen 12.30 Uhr war ein Opel zwischen Heggbach und Maselheim unterwegs. Die Pkw-Lenkerin kam von der Straße ab und fuhr in die Böschung. Bei dem Unfall verletzte sich die 21-Jährige leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Ihr Fahrzeug war nach dem Unfall nicht ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Über 250 Personen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung kontrolliert

Polizeifahrzeug aus Baden WĂĽrttemberg

Die Polizei im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Ulm kontrollierte am gestrigen Dienstag, den 31.03.2020, über 250 Personen bezüglich der Allgemeinverfügungen. Bei den dabei festgestellten 23 Verstößen handelte es meistens um das nicht erlaubte Verweilen im öffentlichen Raum. Positiv zu vermerken ist, dass sich die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung an die derzeit geltenden Regeln zum Infektionsschutz hält. Kreis Biberach Gegen 11.15 Uhr ...

Read More »

Eberhardzell: Mitarbeiter löschen Flammen an einer Maschine

Feuerlöscher

In einer Firma in Eberhardzell kam es am frühen Morgen, am 31.03.2020, zu einem Brand an einer Maschine. Gegen 04.00 Uhr rückten die Einsatzkräfte zu der Firma in Eberhardzell aus. In einer Firma waren Arbeiter an einer Maschine beschäftigt. Dabei entstanden Flammen. Die Angestellten löschten den Brand schnell. Dennoch kamen die Feuerwehren aus Eberhardzell und Biberach. Sie löschten Glutnester und ...

Read More »

Schwendi: 20-Jähriger überschlägt sich im Graben

Rettungswagen im Einsatz

Bereits am Samstag, den 29.03.2020, soll ein 20-Jähriger betrunken einen Verkehrsunfall bei Bußmannshausen verursacht haben. Gegen 20.45 Uhr rief ein Zeuge die Polizei, weil zwischen Bühl und Bußmannshausen ein Fahrzeug im Graben lag. Ein Fahrer sei nicht bei dem Auto. Die Polizisten nahmen die Ermittlungen auf. Die haben ergeben, dass ein 20-Jähriger den Audi gelenkt und den Unfall verursacht haben ...

Read More »

Mittelbiberach: Von der Fahrbahn abgekommen und ĂĽberschlagen

Rettungswagen

Leichte Verletzungen zog sich am gestrigen Sonntag, den 29.03.2020, eine 21-jährige Autofahrerin bei Mittelbiberach zu. Gegen 16.15 Uhr war die Autofahrerin zwischen Stafflangen und Mittelbiberach unterwegs. Sie kam von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Acker. Dort blieb ihr Pkw auf dem Dach liegen. Die 21-jährige Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ...

Read More »

Eberhardzell: Biker streift anderes Motorrad – zwei Verletzte

Fahrzeug Rettungswagen

Zwei Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall am Samstag, den 28.03.2020, gegen 13.40 Uhr im Bereich Eberhardzell. Ein 60-jähriger Motorradfahrer befuhr die K 465 von Hetzisweiler in Richtung Mühlhausen. An der Einmündung nach Jörgen hatte er die Geschwindigkeit verringert und geblinkt, da er dort einbiegen wollte. Ein hinter ihm fahrender 54-jähriger Motorradfahrer hatte dies zu spät bemerkt. Er konnte nicht ...

Read More »

Achstetten: Auto überschlägt sich – Fahrer läuft nach Hause

Polizeifahrzeug aus Baden WĂĽrttemberg

Am Sonntagmorgen gegen 03.40 Uhr kam ein 18-jähriger Autofahrer auf der L 265 zwischen Laupheim und Achstetten von der Straße ab und überschlug sich. Sein Auto blieb im angrenzenden Acker auf der rechten Seite liegen. Er konnte sich aus dem Fahrzeug befreien, und ging nach Hause. Sein Auto ließ er zurück. Ein anderer Verkehrsteilnehmer bemerkte den dort liegenden Pkw und ...

Read More »

Region: Polizei ĂĽberwacht weiter neue Corona-Vorschriften

Polizeifahrzeug Blau BW

Mit starken Kräften prüft die Polizei auch an diesem Wochenende die Einhaltung des Infektionsschutzes in der Region Biberach, Heidenheim, Göppingen und Ulm. Die Polizei ist sich der herrschenden Gefahrenlage bewusst und beteiligt sich an der Eindämmung des Coronavirus. Dazu kontrolliert sie nach wie vor, ob die neuen Vorschriften eingehalten werden. Denn die Einhaltung dieser Vorgaben ist wichtig, um die Ausbreitung ...

Read More »

Kirchberg: 26-Jähriger missachtet Vorfahrt und kollidiert mit Pkw

Blaulichtbalken

Nicht genĂĽgend aufgepasst hatte ein 26-jähriger Autofahrer am gestrigen Donnerstag, den 26.03.2020 in Kirchberg. Gegen 08.00 Uhr fuhr der 26-Jährige mit seinem VW in der WaldstraĂźe. An der EinmĂĽndung zur StraĂźe „Im Gässle“ kam von rechts eine 44-Jährige mit ihrem VW. Die Frau wollte nach links in die WaldstraĂźe abbiegen und hatte Vorfahrt. Der 26-Jährige ĂĽbersah wohl die VW-Fahrerin, worauf ...

Read More »

Region: Polizei stellt wieder Corona Verstöße fest

Polizeifahrzeug seitlich

Bei weiteren Kontrollen ertappte die Polizei am Dienstag, den 24.03.2020, wie bereits an den vergangenen Tagen Personen, die sich nicht an die Vorschriften hielten. Auch den ganzen Dienstag führten Einsatzkräfte der Polizei Kontrollmaßnahmen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Ulm durch. Lobenswert hervorzuheben war, dass sich der Großteil der Bevölkerung an die angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsrisikos hielt. Vorrangig jüngere, zum ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Polizei hat Infektionsschutz im Blick

Polizeifahrzeug aus Baden WĂĽrttemberg

Auch am gestrigen Montag, 23.03.2020, kontrollierte die Polizei in der Region Ulm, Heidenheim, Biberach und Göppingen die Einhaltung der neuen Vorschriften zum Infektionsschutz. Bei rund 170 kontrollierten Personen waren die meisten einsichtig und von den neuen Vorschriften überzeugt, so die Polizei. Nur wenige seien uneinsichtig gewesen. Die häufigsten Verstöße (23) seien das Verweilen von Personengruppen (mehr als zwei) im öffentlichen ...

Read More »