Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten (page 87)

News Raum Kempten

Bezirkstagspräsident zu Besuch im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Polizeipräsidium Schwaben Süd West

Ihre Verbundenheit zur Region zeigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West durch ihre tägliche Arbeit. Zeit, um dafür einmal Danke zu sagen, nahm sich nun Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert bei einem Besuch am Sitz des Präsidiums in Kempten. Als Präsident des „Schwabenparlaments“ freue er sich besonders, so Reichert, „dass das Polizeipräsidium diese Verbundenheit auch durch die Führung des schwäbischen ...

Read More »

14 Jährige aus Günzach wieder Zuhause

Bsaktuell

Die Vermisstenfahndung nach einer 14 Jährigen aus Günzach ist erledigt. Die wurde unverletzt angetroffen. Die Schülerin fiel heute am späten Vormittag einer Spaziergängerin am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf (Lkr. Ostallgäu) sitzend auf. Als die Passantin nach einiger Zeit an der selben Stelle vorbei kam und die 14-Jährige dort noch immer saß, suchte sie das Gespräch mit ihr und brachte sie ...

Read More »

Junge läuft auf B12 bei Hergatz und wird von Rettungswagen tödlich erfasst

Polizei, Bsaktuell, bayerisch schwaben, Nachrichten, Obeser

Ein schrecklicher Verkehrsunfall, in den ein Rettungswagen verwickelt war, endete am Samstagabend auf der B12 bei Hergatz (Kreis Lindau) für ein Kind einer Urlauberfamilie tödlich. Ein Vater (50) mit drei Kindern aus Norwegen machte bei ihrer Heimfahrt aus dem Italien-Urlaub mit seinem Wohnwagengespann Rast an einem Parkplatz, Höhe Obernützenbrugg, in Fahrtrichtung Lindau. Der 10-jährige Junge spielte mit dem Ball auf ...

Read More »

Kein Verbot der Cold Water Challenge durch bayerisches Innenministerium

Cold Water Challenge Günzburg, Bsaktuell, Nachrichten

Keine staatlichen Verbote der “Cold Water Challenge” durch bayerisches Innenministerium. Land auf und Land wird von Blaulichtorganisationen, auf mehr oder weniger orginelle Weise, an der so genannten “Cold Water Challenge” teilgenommen. Bei der aus Amerika stammenden Aktion gilt es auf witzige Art mit viel kaltem Wasser in Berührung zu kommen. Geht es im Ursprung der CWC darum, bei nicht Teilnahme ...

Read More »

Störung der Notrufnummer im Bereich der Integrierten Leitstelle Allgäu BEHOBEN

ELCHINGEN – Brand im 11. Stock eines Hochhauses in Thalfingen

Stand: 27.05.2014 – 15:07 Uhr STÖRUNG behoben 112 für Anrufer sowohl vom Festnetz, als auch von Mobiltelefonen im Bereich der Landkreise Ostallgäu, Oberallgäu, Lindau sowie in den kreisfreien Städten Kempten und Kaufbeuren wieder erreichbar. Stand der Meldung: 27.05.2014 – 10:40 Uhr Die Polizei meldet soeben eine technische Störung der Notrufnummer 112 im Einzugsraum der Integrieten Leitstelle Allgäu. Aufgrund technischer Probleme ...

Read More »

DIETMANNSRIED / A7 – LKW-Fahrer verhindern größeren Schaden

Polizei,Feuerwehr,Rettungsdienst,bayerisch schwaben aktuell,bsaktuell,marioobeser

Drei hilfsbereite Lkw-Fahrer handelten vorbildlich und halfen einem Autofahrer, dessen Wagen gestern auf der A7 in Brand geraten war. Verletzt wurde dabei niemand. Der Fahrer der Limousine war gestern gegen 10.35 Uhr in nördlicher Richtung unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Bad Grönenbach Rauch an seinem Fahrzeug bemerkte. Nachdem er den Wagen unverzüglich auf den Seitenstreifen gesteuert hatte, ...

Read More »

LINDAU / NEU-ULM – Viel Unerlaubtes im Zug dabei

BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben

Bei einer Kontrolle in einem Zug kam die Beamten einige Dinge zu Gesicht, die dem Fahrgast nun Ärger bereiten. Eine Drogenkontrolle in einem fahrenden Schnellzug führte neben Drogen auch zu einem Führerschein, der zur Fahndung ausgeschrieben war. Lindauer Schleierfahnder kontrollierten am Wochenende in einem ICE zwischen Neu-Ulm und Augsburg einen 24-jährigen Schlosser aus Thüringen. Der Metallarbeiter händigte den Kontrollbeamten zunächst ...

Read More »

NEU-ULM – Polizei konnte überregionale Bankeinbruchserie klären – über 500.000 Euro Schaden

bankomat

Einen Ermittlungserfolg meldet die Polizei, die eine überregionale Bankeinbruchserie klären konnte. Der Schaden der Taten wird mit über 500.000 Euo beziffert. Mit einer Durchsuchungsaktion im April nähert sich ein seit über 8 Monaten geführtes länderübergreifendes Ermittlungsverfahren gegen eine Bande, die sich auf Geldautomatenaufbrüche spezialisiert hatte, seinem Ende. Ab dem 02.08.2013 war es im Raum Memmingen / Mindelheim zu einer Serie ...

Read More »

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verzeichtet deutlichen Anstieg von Verkehrstoten

Warnlampe auf der Fahrbahn zur Kontrollstelle

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten verzeichnet im laufenden Jahr 2014 einen deutlichen Anstieg der Verkehrstoten auf den Straßen im Zuständigkeitsbereich und kündigt nach der besorgniserregenden Bilanz, verstärkte Kontrollen an. Höchststand im Zeitraum von fünf Jahren Ließen bis Ende April des Jahres 2013 drei Personen ihr Leben im Straßenverkehr, so müssen heuer bedauerlicherweise bereits elf Unfälle mit tödlichem Ausgang verzeichnet ...

Read More »

GÖPPINGEN – Frauenleiche neben ausgebranntem Auto aufgefunden – Öffentlichkeitsfahndung

BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben

UPDATE – Tatverdächdiger konnte mittlerweile festgenommen werden – UPADTE-Meldung unten… Wegen eines Tötungsdeliktes suchen die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm nach einem Mann, der dringend tatverdächtigt wird. Am Samstagabend, 01.02.2014, kurz vor 21 Uhr, wurden die Rettungskräfte zu einem Fahrzeugbrand in den Rubensweg gerufen. Ein Nachbar hatte zuvor versucht das Feuer mit einem Pulverlöscher zu ersticken, was nicht gelang. ...

Read More »

Polizeipräsidium Schwaben Süd-West zieht insgesamt eine positive Bilanz für die Silvesternacht 2013/2014

Polizei,Feuerwehr,Rettungsdienst,bayerisch schwaben aktuell,bsaktuell,marioobeser

Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd-West in Kempten mitteilt, kann nach den bisher vorliegenden Informationen eine positives Fazit zur Silvesternacht 2013/2014 gezogen werden. Der Jahreswechsel verlief im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zwar einsatzreich, aber überwiegend ohne schwerwiegende Vorfälle. Ein Kellerbrand in Günzburg forderte 60.000 Euro Sachschaden. 250 Notrufe gingen ein Im Zeitraum zwischen 31.12.2013 19:00 Uhr und dem Neujahrsmorgen 06:00 ...

Read More »