Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten (page 92)

News Raum Kempten

Polizei warnt: Gefahr durch herabfallende Eisplatten

Polizeikelle

Polizei warnt und mahnt vor nicht beseitigten Eis- und Schneeansammlungen auf Fahrzeugdächern. Sie stellen ein hohes Risiko für die Verkehrssicherheit dar. Derzeit wechseln sich Tauwetter und Frost ab, weshalb Wasser, das sich auf Fahrzeugen oder Anhängerplanen angesammelt hat, über Nacht gefriert, und sich tagsüber wieder löst. Wenn es dann als Eisplatte durch Wind- oder Fliehkrafteinwirkung vom Fahrzeug oder Anhänger nach hinten ...

Read More »

Allen Leserinnen, Lesern und Unterstützern von BSAktuell sagen wir DANKE und ein gutes Jahr 2015

Sylveter

2014 war ein Jahr mit vielen schönen und leider auch vielen traurigen Momenten. Nachrichten-Plattformen haben meist weniger positive News und oft auch sehr negative. Wer sich nur an die dunklen Momente im vergangenen Jahr erinnert, verpasst das Herz auch für die schönen Erinnerungen zu öffnen. Wer einen geliebten Menschen verloren hat, dem können tröstende Worte wenig helfen, aber gerade diese ...

Read More »

Der Polizei im Kempten gelingt Schlag gegen den Kokainhandel

Polizei Kempten gelingt Schlag gegen Kokainhandel

Mit der Sicherstellung einer größeren Kokainmenge und der Untersuchungshaft von zwei Männern nähert sich ein mehrmonatiges Ermittlungsverfahren im Rauschgiftbereich seinem Ende. Bereits im Frühjahr war bei der Kripo Kempten bekannt geworden, dass ein in Kempten wohnender polnischer Staatsangehöriger größere Mengen Kokain liefert. Die Ermittlungen in den Folgemonaten ergaben Verknüpfungen zu einem 58-jährigen, ebenfalls in Kempten wohnhaften italienischen Staatsangehörigen, der das ...

Read More »

Polizei appelliert nach Kontrollaktion für umsichtige Verkehrsteilnahme

Polizei, Schriftzug Polizeifahrzeug Bayern

In Teilen unerfreulich – so das Fazit der Kontrollaktion „Sichere Landstraße“ – Insgesamt mussten fast 4.500 Fahrzeugführer in dieser Woche beanstandet werden. Steigende Anzahl von Verkehrstoten Anlass für die Schwerpunktaktion war die unerfreuliche Entwicklung bei den Verkehrstoten im Schutzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. So liegt die Zahl der Unfallopfer im laufenden Jahr bereits über der Zahl der Verkehrstoten im gesamten ...

Read More »

Menschenknochen in Kiesgrube – Herkunft geklärt

BSAltuell,Nachrichten,bayerisch schwaben,

Für größeren Wirbel hatte am Wochenende der Fund von menschlichen Knochen in einer Kiesgrube in Benningen, im Kreis Unterallgäu gesorgt. Am Samstag den 20.09.2014 war es am Rande einer Motor-Cross Veranstaltung zu dem Fund in einem Kies/-Schutthaufen gekommen. Nachdem ein Arzt die Knochen als eindeutig menschlich identifiziert hatte, wurden die Ermittlungen von der Kripo Memmingen übernommen. Wie bereits am Wochenende ...

Read More »

Vorsicht vor Falschgeld – Personenfahndung wegen falschen 50-Euro-Scheinen

Tatverdächtiger nach Falschgeld Auffindung

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam es in den vergangenen Tag zu einem vermehrten Falschgeldaufkommen von 50-Euro-Scheinen. Ein bislang unbekannter Mann bezahlte gestern und heute in mehreren Läden, insbesondere in Bäckereien, Metzgereien, Tankstellen, und Verbrauchermärkten mit den falschen Scheinen. Der Unbekannte nutzte dabei meist den Zeitdruck und die Hektik des Bezahlvorganges aus, bezahlte einen geringen Warenwert mit dem Falsifikat, ...

Read More »

Nackt ausgezogen und Luftballon um Glied geschnürt

Luftballon, Nachrichten, BSAktuell

Mehrere Vorfälle auf dem Lindauer Oktoberfest – Nackter Mann hatte sich einen Luftballon um sein Glied geschnürt, was mit einem Notarzteinsatz endete. Zum Ende der Freitagsveranstaltung des Lindauer Oktoberfestes musste die Polizei mehrfach ausrücken um die Auswirkungen übermäßigen Alkoholkonsums abzuarbeiten. Zunächst hatte ein 21-jähriger Festbesucher um Hilfe gebeten, da er zuvor den Streit zwischen einer Frau und ihrem Begleiter schlichten ...

Read More »

Einbrecherduo aus Litauen verhaftet

Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben

Waidhaus/Memminen – Zwei Litauer, die als Einbrecherduo in ganz Bayern auf Diebestour waren, konnte nun von der Polizei dingfest gemacht werden. Polizei bittet um Hinweise zum Diebesgut. Die Festnahme eines Einbrecherduos aus Litauen war der gemeinsamen Kontrollaktion der Bundespolizei Waidhaus und der Polizeiinspektion Fahndung Waidhaus, sowie der guten Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Memmingen zu verdanken. Die beiden 34 und 29 ...

Read More »

Versuchter Betrug mit Überweisungsauftrag

In Weißenhorn, im Kreis Neu-Ulm, versuchte ein Unbekannter durch einen Überweisungsauftrag Geld ins Ausland zu transferieren – Kein Einzelfall. Bei einer Weißenhorner Bank ging per Post ein Überweisungsträger ein. Demnach sollten 188 Euro auf ein Konto in Polen überwiesen werden. Aufmerksame Mitarbeiter der Bank schöpften Verdacht und informierten den Kontoinhaber. Dabei stellte sich heraus, dass er von dem angeblichen Überweisungsauftrag ...

Read More »

Bezirkstagspräsident zu Besuch im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Polizeipräsidium Schwaben Süd West

Ihre Verbundenheit zur Region zeigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West durch ihre tägliche Arbeit. Zeit, um dafür einmal Danke zu sagen, nahm sich nun Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert bei einem Besuch am Sitz des Präsidiums in Kempten. Als Präsident des „Schwabenparlaments“ freue er sich besonders, so Reichert, „dass das Polizeipräsidium diese Verbundenheit auch durch die Führung des schwäbischen ...

Read More »

14 Jährige aus Günzach wieder Zuhause

Bsaktuell

Die Vermisstenfahndung nach einer 14 Jährigen aus Günzach ist erledigt. Die wurde unverletzt angetroffen. Die Schülerin fiel heute am späten Vormittag einer Spaziergängerin am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf (Lkr. Ostallgäu) sitzend auf. Als die Passantin nach einiger Zeit an der selben Stelle vorbei kam und die 14-Jährige dort noch immer saß, suchte sie das Gespräch mit ihr und brachte sie ...

Read More »