Home » Blaulicht-News » News Überregional (page 119)

News Überregional

73-Jähriger Österreicher mit Blaulicht auf der A8 unterwegs

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Nach einer Mitteilung, am 02.02.2017, über einen PKW-Fahrer mit Blaulicht auf der Autobahn 8 bei Dasing, schaute die Polizei nach. Gegen 15.20 Uhr teilte ein Autofahrer über Notruf der Polizei-Einsatzzentrale einen schwarzen PKW-Volvo mit, der offensichtlich mit einem „falschen“ Blaulicht in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs sei. Dieser verschaffte sich mit Blaulicht, Lichthupe und Signalhupe Sonderrechte, um schneller voran zu kommen. Zudem ...

Read More »

Die Polizei weist auf Vorschriften im Straßenverkehr bei Faschingszügen hin

Fasching

Nachdem beim Faschingsumzug in Kirchheim, im Kreis Unterallgäu, ein Mann mit einem Go-Kart teilnahm und aus dem Verkehr gezogen werden musste, weist die Polizei ganz allgemein auf Vorschriften im Straßenverkehr im Zusammenhang mit Faschingsumzügen hin. Nachdem kaum ein Umzug ohne Fahrzeuge veranstaltet wird ist es wichtig, dass Veranstalter und Teilnehmer die rechtlichen Bestimmungen beachten. Ansonsten drohen die Unterbindung der Weiterfahrt, ...

Read More »

Polizei sorgt zur Fasnet für Sicherheit und appelliert an Vernunft

Alohol Fasnet und Straßenverkehr

Das neue Jahr hat kaum begonnen, da klopft schon die fünfte Jahreszeit an die Türe. In den Landkreisen Alb-Donau, Biberach, Göppingen, Heidenheim und in Ulm sind viele Fasnetveranstaltungen geplant. Damit alle sicher durch die fünfte Jahreszeit kommen, gibt das Polizeipräsidium Ulm Tipps. Für viele Menschen in der Region ist die fünfte Jahreszeit ein absoluter Höhepunkt im Jahr und sie freuen ...

Read More »

Region: 19 Unfälle auf glatten Straßen – 110.000 Euro Gesamtschaden

Schnee Winter Glatteis, Winterliche Straßenverhältnisse

Zwei verletzte Personen und mehrere gesperrte Straßen dokumentierte das Präsidium Ulm in der Nacht auf den 31.01.2017 bei zahlreichen Unfällen. Die Glätte machte vielen Fahrern Probleme. Das Polizeipräsidium Ulm zählte bis Dienstagmorgen bei 19 Unfällen wegen Glatteis insgesamt zwei leicht verletzte Personen und über 110.000 Euro Schaden. Die meisten Unfälle hatte der Landkreis Heidenheim zu verzeichnen. Bei insgesamt neun Unfällen ...

Read More »

Kreis Biberach: Ermittler suchen Einbrecher mit Bildern – In 10 Häuser eingebrochen

Einbrecher Biberach Fandung

Einbrecher im Landkreis Biberach erbeuteten im vergangenen Jahr Schmuck und Bargeld. Jetzt veröffentlichen die Behörden Bilder. An insgesamt zehn Häusern in Dettingen an der Iller, Kirchberg an der Iller, Kirchdorf an der Iller und Erolzheim machten sich die Unbekannten zu schaffen. Besonders am ersten Wochenende im Dezember und dabei im Zeitraum zwischen Abend und Mitternacht. Die Täter hebelten Türen oder ...

Read More »

Nach Mord in Ludwigsfeld: 10.000 Euro Belohnung

Fahndung Mord Ludwigsfeld Titel

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm arbeitet weiterhin mit Hochdruck am Fall der Ermordung eines 37-jährigen Mannes im November 2016 im Stadtteil Ludwigsfeld. Die Polizei hat eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. Die Ermittlungsgruppe „Schüsse“ wurde, wie berichtet, aufgrund des äußerst umfangreichenErmittlungsbedarfes zu einer Sonderkommission (SOKO) angehoben und arbeitet mit 32 Beamten an der Aufklärung des Falles. Mehr als 250 Spurenkomplexe sind bislang ...

Read More »

Auffinden und Führen von Schusswaffen: Information zum Waffengesetz

Schusswaffe liegt am Boden

Im Nachlass bzw. beim Räumen von Wohnungen, Scheunen oder Dachböden, werden oft zufällig alte Schusswaffen oder Munition aufgefunden, von deren Existenz die Erben bzw. Finder nichts wussten. In den meisten Fällen können die neuen Inhaber mit diesen Waffen nichts anfangen. Sie haben keine Berechtigung diese zu führen bzw. zu besitzen und sind daher in der Regel bestrebt sie ordnungsgemäß in ...

Read More »

Polizeipräsidien Schwaben Süd/West und Ulm sowie Bundespolizei intensivieren die Zusammenarbeit

Polizei Stabsrahmenuebung

Vor wenigen Wochen fand eine überregionale Stabsrahmenübung statt, an der neben den Führungsstäben des Präsidiums Ulm und des Präsidiums Schwaben Süd/West auch Beamte der Bundespolizei teilnahmen. Im Präsidium Ulm trafen sich nun Führungsbeamte der drei Behörden, um die Ergebnisse der Großübung nachzubereiten. Hauptzielrichtung der Übung war eine möglichst enge EDV-Vernetzung der beteiligten Behörden sowie das Zusammenwirken in einer dynamischen Einsatzlage, ...

Read More »

Mühlhausen: Werttransporter auf Autobahn-Parkplatz überfallen

Schusswaffe

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Überfall auf einen Werttransporter am 15.01.2017, bei Mühlhausen im Täle. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, meldeten die Opfer den Überfall am Sonntagabend. Wie sie anschließend der Polizei schilderten, hielten die beiden Männer den Transporter kurz vor 20 Uhr auf dem Parkplatz “Drackensteiner Hang” neben der Fahrbahn in Richtung Stuttgart. Der Beifahrer stieg ...

Read More »

Autobahn 8: Folgenschwerer Unfall sorgte für Folgeunfälle und langen Staus

Rettungshubschrauber RTH

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am 10.01.2017 auf der Autobahn 8, auf Höhe der Anschlußstelle Friedberg. Sechs beschädigte Fahrzeuge, zwei Verletzte und 70.000 Euro Gesamtschaden. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kollidierte zunächst ein 56-jähriger Mercedesfahrer mit einem 48-Jährigen, der mit seinem Skoda unterwegs war. Beide Insassen waren alleine in ihren Fahrzeugen und wurden durch den Unfall verletzt. Zur ...

Read More »

Überregional: Mann versucht in Kempten Lebensgefährtin anzuzünden

Streit, Streit Büro,

In Kempten eskalierte am 05.01.2017 ein Streit zwischen einem Pärchen, bei dem der Mann offenbar seine Lebensgefährtin in Brand setzen wollte. Am vergangenem Donnerstag gingen gegen 15.30 Uhr mehrere Notrufe bei der Polizei ein, die einen heftig randalierenden Anwohner mitteilten. Umgehend wurde mehrere Polizeifahrzeuge zu dem mitgeteilten Mehrfamilienhaus, im Stadtteil Ludwigshöhe, beordert. Doch der Randalierer hatte die Wohnung bereits verlassen, ...

Read More »