Home » Blaulicht-News » News Überregional (page 153)

News Überregional

Bad Schussenried / Ulm: 27-Jähriger Ausbrecher festgenommen

Der seit dem frühen Freitagnachmittag flüchtige 27-Jährige, der aus einer psychiatrischen Klinik in Bad Schussenried ausgebrochen war, konnte in der Nacht festgenommen werden. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Gesuchte durch Beamte des Bundespolizeireviers Ulm am Hauptbahnhof Ulm festgestellt und festgenommen werden. In der Folge wurde er durch Beamte des Polizeipräsidiums Ulm zurück in die Klinik in Bad Schussenried verbracht.

Read More »

Meitingen: Biker von Styroporplatte getroffen und schwer verletzt

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Wegen nicht vorhandener Ladungssicherung eines Autofahrers wurde bei Meitingen ein Motorradfahrer schwer verletzt. Gestern fuhren gegen 16.30 Uhr ein Pkw-Gespann-Fahrer und ein Motorradfahrer hintereinander auf der B 2 in Richtung Donauwörth. Der 28-jährige Gespann-Fahrer transportierte auf seinem Anhänger Styroporplatten, die er ungesichert auf der Ladefläche platzierte. Durch den Fahrtwind wirbelte eine Styroporplatte hoch und flog vom Hänger. Diese traf den ...

Read More »

Mindestens 14 Einbrüche: Diebestrio aus dem Oberallgäu sitzt in Haft

Handschellen Festnahme

Bereits am Ostermontag den 02.04.2018 gegen 04.15 Uhr nahm die Polizei einen 33-Jährigen, einen 23-Jährigen und eine 27-Jährige aus dem Raum Oberallgäu nach einem versuchten Einbruch fest. Zum damaligen Zeitpunkt fehlten noch die Haftgründe um einen Antrag auf Untersuchungshaft zu stellen, weshalb das Trio, alle drei Deutsche mit festem Wohnsitz und Arbeitsstelle, wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Bereits in ...

Read More »

Regiobahn prallt gegen stehenden Güterzug – 2 Tote und 14 Verletzte in Aichach

Am Montagabend, gegen 21.15 Uhr, ereignete sich kurz vor dem Bahnhof Aichach ein Zugunfall, der einen Großeinsatz der Rettungskräfte auslöste. Ein Personenzug war auf der Strecke von Augsburg in Richtung Ingolstadt unterwegs. Rund 700 Meter vor der Einfahrt in den Bahnhof Aichach kollidierte der Zug der Bayerischen Regiobahn frontal mit der Lok eines stehenden Güterzugs. Der Lokführer des Personenzugs und ...

Read More »

Kreis Donau-Ries: 28-Jähriger stirbt bei Betriebsunfall in Wechingen

Heute Morgen, am 07.05.2018, kam es in einer größeren Halle einer Futtermittel-Trocknungsanlage gegen 08.15 Uhr zu einem schwerwiegenden Unfall mit tödlichen Folgen. Ein rund acht Meter langes Förderband sollte mittels eines Krans an einen anderen Platz versetzt werden. Beim Transport hatte sich dann offenbar eine Kette aus der Verankerung gelöst, das Förderband kippte daraufhin in Richtung eines daneben stehenden 28-jährigen ...

Read More »

Kaufbeuren: Schuss bei Streit löst Großeinsatz der Polizei aus

Bei einem Streit in Kaufbeuren wurde eine Pistole gezogen und abgefeuert. Dies löste einen Großeinsatz der Polizei aus. Am Samstagabend gegen 21.30 Uhr kam es in der Mathildenstraße vor einem Wohnblock zu einem Streit zwischen einem Anwohner und einem Bekannten des Anwohners und dessen Freundin. Grund hierfür waren nach ersten Erkenntnissen ausstehende Geldforderungen. Bei dem zunächst verbalen Streit kam es ...

Read More »

Kreis Oberallgäu: Bergwanderer stützt auf dem Breitenberg ab

Polizeihubschrauber der Polizei Bayern

Am Samstagnachmittag, 05.05.2018, ereignete sich auf dem Breitenberg ein tödlicher Bergunfall. Ein gut ausgerüsteter 50-jähriger Bergwanderer beging eine Zweitagestour im Bereich Rettenschwanger Tal / Hinterstein / Breitenberg. Beim Queren eines 35 Grad steilen Schneefeldes rutschte er aus und stürzte rund 200 Meter über Gras- und Schofengelände ab. Hierbei zog sich der 50-Jährige aus Baden-Württemberg eine tödliche Kopfverletzung zu. Nach den ...

Read More »

Einsatzzentrale der Polizei in Kempten feiert 10-jähriges Bestehen

Heute vor genau zehn Jahren, am 30.04.2008, nahm die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ihren Betrieb auf. Unterstützt durch eine moderne Einsatzleittechnik waren im Rahmen der Umsetzung der Reform der Polizeiorganisation in Bayern die neuen Einsatzzentralen geschaffen worden. Waren die Notrufe bisher bei den örtlichen Polizeiinspektionen bearbeitet worden, so wurden diese Dienststellen ab dem 30.04.2008 von dieser Aufgabe entlastet. Zuerst ...

Read More »

Warnmeldung der Polizei: Erneut schadensträchtiger Callcenter-Betrug

Diebe Diebstahl

Stark ansteigende Fallzahlen im Bereich des Phänomens „Falsche Bedienstete“, also falscher Polizeibeamte sind derzeit im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West festzustellen. In den ersten vier Monaten des Jahres 2017 wurden 107 Anzeigen diesbezüglich aufgenommen. Vom Jahresbeginn bis zum 26.04.2018 wurden bereits 322 Fälle zur Anzeige gebracht. Mitte April ereignete sich im Ostallgäu erneut ein schadensträchtiger Fall, bei dem ein Rentner ...

Read More »

Neue Erpressungsmasche: Vorsicht vor Zahlungsaufforderungen per E-Mail!

Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg warnt vor neuer Erpressungsmasche – Vorsicht vor Zahlungsaufforderungen per E-Mail! Seit einigen Tagen werden dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg vermehrt E-Mails mit einer neuen Erpressermasche bekannt. Die bislang unbekannten Täter teilen den Empfängern darin mit, deren Computer gehackt und einen Trojaner installiert zu haben. Die Absender behaupten, den Angeschriebenen beim Besuch von Webseiten mit pornografischen Inhalten und damit verbundenen ...

Read More »

Kempten: Bundeswehr und Polizei intensivieren die bestehenden Kontakte

Ihren Antrittsbesuch im Polizeipräsidium absolvierten der neue Leiter des Kreisverbindungskommandos (KVK) für die Stadt Kempten Oberstleutnant Kevin Jonik und seine Stellvertreterin Hauptmann Katharina Ödingen. Bundeswehr und Polizei arbeiten seit Jahren in den verfassungsrechtlich definierten Grenzen eng und vertrauensvoll zusammen. Der Leitende Polizeidirektor Werner Mutzel versicherte, dass die besonderen Fähigkeiten der Bundeswehr bei extremen Einsatzlagen sehr wertvoll seien und deshalb ein ...

Read More »