Home » Blaulicht-News » News Überregional (page 160)

News Überregional

Kempten: Polizeieinsatz wegen möglichem Tötungsdelikt

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es heute Nachmittag, am 11.04.2019, im Kemptener Ortsteil Sankt Mang. Dieser sorgte auch für Verkehrsbehinderungen. Aufgrund Erkenntnissen, dass es unter Familienangehörigen möglichweise zu einem Tötungsdelikt einer Frau sein soll, wurde eine Vielzahl von Polizeieinsatzfahrzeugen an deren Wohnanwesen entsandt. Familienangehöriger vorläufig festgenommen Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen wurde in der Wohnung ein männlicher Familienangehöriger angetroffen und ...

Read More »

Lindau: Im Streit auf Nachbarn mit Kurzschwert losgegangen

Ein Nachbarschaftsstreit über eine Ruhestörung in Lindau eskalierte und führte in der Nacht auf den 11.04.2019 zu einem Polizeieinsatz. Ein 26-Jähriger beschwerte sich bei seinem 63-jährigen Nachbarn darüber, dass er nach 01.45 Uhr immer noch laut sei. Der 63-Jährige hatte unter anderem mit einem Hammer auf dem Boden herumgeklopft. Als der 26-Jährige bei seinem Nachbarn anklopfte, ging dieser nach Öffnen ...

Read More »

Weiler-Simmerberg: Brand in Wäscherei fordert hohen Sachschaden

Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug

Am Mittwochnachmittag, den 10.04.2019, kam es zu einem Brand in einer Wäscherei in Weiler. Zwei Arbeiter führten an einer der Maschinen einen jährlichen Ölwechsel durch. Dabei gelangte über ein Ventil Öl auf eine heiße Trommel, das daraufhin unmittelbar in Brand geriet. Sofortige Löschversuche brachten keinen Erfolg. Sämtliche Mitarbeiter konnten das Gebäude verlassen. Eine Frau wurde leicht verletzt und vor Ort ...

Read More »

Lindau: Resolute Kassiererin wehrt sich gegen Überfall

Messer

Die Kassiererin einer Tankstelle in Lindau hat sich am späten Dienstagabend, am 09.04.2019, einem Räuber/einer Räuberin widersetzt und damit einen Überfall verhindert. Um 22.39 Uhr betrat eine mit einem Schal vermummte Person die Tankstelle in der Kempter Straße und ging zielstrebig auf den Tresen zu. Die Videoaufzeichnungen lassen keinen klaren Rückschluss zu, ob es sich um einen Mann oder eine ...

Read More »

Kaufbeuren: „Totengeld“ aufgefunden

Blaulicht eingeschaltet

Einem Busfahrer fiel am Nachmittag, des 08.04.2019, während eines Stopps im Kaufbeurer Stadtgebiet ein Geldschein auf, der nahe der Haltestelle am Fahrbahnrand auf der Straße lag. Nachdem er den Geldschein an sich genommen hatte, erkannte er die Fälschung und verständigte die Polizei. Bei der Überprüfung durch die Kriminalpolizei Kaufbeuren stellte sich schnell heraus, dass es sich bei dem angeblichen 100-Euro-Schein ...

Read More »

Kaufbeuren: Gasleitung von Bauarbeiter angebohrt

Am Mittwochmittag, gegen 13.00 Uhr, wurde bei Bauarbeiten Am Breiten Bach eine Gasleitung angebohrt, aus der das Gas in Strömen austrat. Die umliegenden Häuser wurden geräumt. Die Feuerwehren aus Kaufbeuren, Neugablonz und Oberbeuren, der Rettungsdienst sowie der Versorger Firma, welche für die Gasleitung zuständig ist, wurden hinzugerufen. Die Leitung wurde abgestellt und eine anschließende Messung durchgeführt. Nach einer knappen Stunde ...

Read More »

Bundesweiten Ermittlungsverfahren gegen HAMAS-Unterstützer

Zwei Polizeifahrzeuge

Innenminister Joachim Herrmann zum bundesweiten Ermittlungsverfahren gegen HAMAS-Unterstützer: Wichtiger Schlag gegen extremistische Islamisten – 90 Objekte bundesweit, davon 19 Objekte in Bayern durchsucht Das Bundesinnenministerium hat gegen die Vereine World-Wide-Resistance-Help e.V. (WWW-Help) und Ansaar International e.V. ein vereinsrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Vereinigungen sind dringend verdächtig, sich gegen den Gedanken der Völkerverständigung zu richten. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßte das Ermittlungsverfahren ...

Read More »

Biessenhofen: Lkw passt nicht unter die Brücke und fährt einfach weiter

Wieder einmal beachtete ein Lkw-Fahrer die Höhenbegrenzung der Bahnunterführung der Bundesstraße 16 in Biessenhofen nicht. Am Montagnachmittag riss sich ein 37-jähriger Lkw-Fahrer das komplette Dach seines Containers auf, dabei entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Vergleichsweise gering blieb der Schaden an der Unterführung in Höhe von ca. 250 Euro. Irgendwie schaffte es der Lkw-Fahrer durch die Unterführung zu fahren ...

Read More »

Wiggensbach: Aufgeflexter Tresor im Wald gefunden – Hinweise gesucht

Eingeschaltetes Blaulicht

Am 08.04.2019 wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass in einem Wald bei Schmidsreute/Oberkürnach ein aufgeflexter Tresor liegen würde. Die Streife konnte vor Ort im Inneren des aufgebrochenen Tresors diverse Schlüssel für Motorroller der Marke „Kymco“ und „Mondial“ feststellen. Augenscheinlich wurde er schon vor längerer Zeit im Wald entsorgt. Über seine Herkunft ist bislang nichts bekannt. Wer Hinweise zum Tresor geben ...

Read More »

Sonthofen: Versuchter Handtaschenraub nahe Bahnhof

Handtaschenraub Raub Handtasche

Zeugen sucht die Kriminalpolizei Kempten zu einem versuchten Handtaschenraub am 08.04.2019 in Sonthofen. Am Montag, zwischen 12.00 und 12.15 Uhr, befand sich die Geschädigte auf dem Weg vom Bahnhof in Richtung Stadt. Etwa auf Höhe Ecke Bahnhofstraße / Moltkestraße in Sonthofen wurde der 53-jährigen Geschädigten durch einen unbekannten Mann die Handtasche entrissen. Durch den starken Riss ist der Trageriemen gebrochen ...

Read More »

Immenstadt: Falschfahrer auf der B19 – Zeugenaufruf

Falschfahrer

Am 07.04.2019 gegen 18.30 Uhr teilten mehrere Personen der Einsatzzentrale Schwaben Süd/West einen Falschfahrer auf der Bundesstraße 19 mit. Der Falschfahrer fuhr, wie sich später herausstellte, bei der Anschlussstelle Rauhenzell falsch auf die B19 auf. Er fuhr somit dem in Fahrtrichtung Kempten fahrenden Verkehr entgegen. An der nächstmöglichen Abfahrt, Anschlussstelle Sonthofen, fuhr der Falschfahrer wieder von der B19 ab. Im ...

Read More »