Home » Blaulicht-News » News Überregional (page 160)

News Überregional

Staatsanwaltschaft Augsburg erhebt Anklage gegen Lehrer wegen sexuellem Missbrauch

Anklageerhebung wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern gegen 57-jährigen Lehrer aus dem Landkreis Landsberg/Lech zum Landgericht Augsburg-Jugendkammer als Jugendschutzkammer Staatsanwaltschaft wirft beschuldigtem über 30 Taten vor Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 57-jährigen verheirateten Lehrer, der an einer Waldorfschule in München unterrichtete wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes und 22 Fällen des sexuellen Missbrauchs von Kindern in 21 Fällen zugleich wegen ...

Read More »

SONTHOFEN / WERTINGEN – 170 km Taxifahrt nicht bezahlt

Fahrgast lässt sich mit dem Taxi etwa 170 km von Sonthofen nach Wertingen fahren, flüchtet unter einem Vorwand und wird von der Polizei geschnappt. Am Vormittag des 15.05.2013 ließ sich ein junger Mann mit dem Taxi von Sonthofen nach Wertingen fahren. Am Markplatz verließ er das Taxi kurz, da er angeblich seine Notdurft verrichten musste. Nach einiger Wartezeit musste der ...

Read More »

Steigende Tendenz von Diebstählen aus Umkleidekabinen

Nachrichten, Bsaktuell, Polizei gibt Tipps,

Eine Häufung von Diebstählen aus Umkleidekabinen im Zusammenhang mit Fußballspielen beschäftigt derzeit mehrere Polizeidienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Polizei gibt Tipps. Innerhalb der letzten 14 Monaten wurden 23 Fälle bekannt, in denen es während Fußballspielen zu Diebstählen kam. Der Schwerpunkt der Taten, die sich alle während der Spielsaison ereigneten lag mit 15 Fällen im Bereich der Ostallgäuer Polizeidienststellen ...

Read More »

40 Rettungshunde übten in Leipheim – Ausbildungslager des Fachdiestes Rettungshunde BRK BV Schwaben

Ausbildungslager des Fachdienstes Rettungshunde BRK BV Schwaben in Leipheim

Ein Ausbildungslager des Fachdiestes Rettungshunde BRK BV Schwaben fand vom 10.05. bis 12.05.2013 auf dem Gelände der ehemaligem Fliegerhorst in Leipheim im Landkreis Günzburg statt. Am vergangenen Wochenende trafen sich 43 Rettungshundeführer mit ihren Hunden zu einem Intensiv-Wochenende um gemeinsam ihre Hunde auf spätere Ernstfälle vorzubereiten. Die Organisation des jährlich stattfindenden Lagers lag dieses Mal in Händen der Rettungshundestaffel des ...

Read More »

GÜNZBURG – Überweisungsbetrug gescheitert

Nachrichten, Bsaktuell

Durch die Nachfrage der Bank wurde ein Betrug verhindert. Am 23.04.2013 wurde bei der Deutschen Bank in Stuttgart ein Überweisungsträger angehalten, mit welchem auf das Konto eines 31-jährigen Mannes 2.800 Euro zu Lasten einer 30-jährigen Bankkundin aus Günzburg überwiesen werden sollten. Eine Nachfrage durch die Bank bei der Kontoinhaberin ergab, dass der Überweisungsträger offensichtlich gefälscht worden war. Bei weiteren Ermittlungen ...

Read More »

BAD WÖRISHOFEN – Mit 118 km/h zu schnell gemessen – Junger Fahrer flüchtet

beamter mit handlaser

Ein junger Fahranfänger raste am gestrigen Sonntag mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 18. Er wird sich mit gravierenden Folgen auseinandersetzen müssen. Am Abend wurde der Audi A3 des jungen Mannes zwischen Mindelheim und Türkheim bei einer Geschwindigkeitsmessung von Beamten der Polizei Bad Wörishofen mittels Laser gemessen. Die Beamten staunten dabei nicht schlecht, denn das Gerät zeigte stolze 218 ...

Read More »

Freinacht 2013 – Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht Bilanz

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht Bilanz für die Freinacht 2013 und meldet nach einsatzreicher Nacht einen leichten Rückgang von Delikten. Auch wenn weniger Anrufe als im Vorjahr die Polizei erreichten, war es dennoch eine arbeitsreiche Nacht für die Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Personengruppen wurden deutlich angesprochen und aufgeklärt. Sachbeschädigungen und Körperverletzungen leicht rückgängig. Im Zeitraum vom 30. ...

Read More »

KEMPTEN – Versuchte Räuberische Erpressung in Kempten – Täter gab Schuss ab

Polizeifahrzeuge

Am gestrigen Abend gegen 21.00 Uhr, wurde „Am Göhlenbach“ eine 52-jährige Kemptnerin Opfer eines versuchten Raubüberfalls. Die Frau war zu Fuß von der Arbeit nach Haus unterwegs, als sie vom Täter mehrfach mit den Worten „Ey , Tasche her“ von hinten und auch von der Seite angesprochen wurde. Nachdem das Opfer nicht darauf reagierte, richtete er ohne Vorwarnung vermutlich eine ...

Read More »

NEU-ULM – Überfall auf Angestellte im Kaufland mit Schusswaffe

Ein unbekannter, etwa 35 Jahre alter Mann, südländischer Typ, bedrohte am 08.04.2013 gegen 18:55 Uhr eine 31-jährige Angestellte eines Verbrauchermarktes und forderte Geld. Nach ersten Ermittlungen spielte der Täter an einem „Plüschtier-Greifautomaten“ im Eingangsbereich des Verbrauchermarktes. Er ging dann zu einer Angestellten und sagte, dass der Automat defekt sei. Diese schaute nach, konnte aber keinen Fehler entdecken und ging in ...

Read More »

ULM / PASSAU – Wurden Ulmer Brillendiebe bei Passau gefasst?

bild

Einbrecher hatten in der Nacht von 23.02. auf 24.02.2013, bei einem Einbruch in ein Optiker-Geschäft in der Platzgasse in Ulm, etwa 1000 Brillen im Wert von circa. 100.000 Euro erbeutet. Wurden die vermeintlichen Ulmer Brillendiebe nun nähe Passau gefasst? Zwei Männer mit hunderten Brillen gefasst Im niederbayerischen Passau konnte die Polizei auf der A3 nun zwei Männder festnehmen, welche nahezu ...

Read More »

MARKT RETTENBACH / WITTISLINGEN – EG Ölfleck – Weiterer Verkehrsunfall nun im Kreis Dillingen a. d. Donau

unfallfahrzeug dillingen()

Die intensive Öffentlichkeitsarbeit der letzten Wochen hat zu einem Hinweis auf einen weiteren Ölfleck Unfall geführt. Auslöser der Ermittlungen Am frühen Abend des 17.04.2011 hatte sich auf der Staatsstraße 2013 zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein damals 37-jähriger Motorradfahrer war auf eine Ölspur geraten und tödlich verunglückt. Die Ermittlungen ergaben, dass die Öllachen auf der Fahrbahn ...

Read More »