Home » Blaulicht-News » News Überregional (page 20)

News Überregional

Nördlingen: Unachtsam beim Rückwärtsfahren

Blaulicht Blaulichtbalken

Rund 2500 Euro Sachschaden entstand gestern Nachmittag, am 15.12.2019, bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen im Wiesenweg in Nördlingen. Ein 56-jähriger Autofahrer befuhr mit den Wiesenweg und wollte nach links in die Sonnenstraße einbiegen. Da er sich hierbei zu weit nach links einordnete, blockierte er dem Gegenverkehr die Zufahrt. Der 56-Jährige setzte deshalb zurück. Sein Pkw stieß dabei in einen ...

Read More »

Nördlingen: Mehrere Delikte – auch falsche Todesanzeige eines Schülers geschaltet

Smartphone

Die Kriminalpolizei Dillingen führt derzeit umfangreiche Ermittlungen wegen mehrerer Fälle im Deliktsbereich der Internetkriminalität durch einen bislang unbekannten Täter. Dies teilte die Polizei am 25.11.2019 mit. Bei den fünf geschädigten Schülern der Nördlinger Realschule handelt es sich um Mädchen und Jungen der achten Jahrgangsstufe. Den zum Teil minderjährigen Schülern wurden über soziale Medien zunächst Links zu pornografischen Seiten aber auch ...

Read More »

Augsburg/Kempten: Ausgestopfter Seeadler landet beim Zoll statt beim Allgäuer Liebhaber

Seeadler Zoll Kempten Kopf

Ein von einem Allgäuer Liebhaber bestellter Seeadler aus Russland landete nicht wie erhofft, unproblematisch bei ihm, sondern beim Zoll in Kempten. Ein präparierter Seeadler aus Russland wurde vom Zollamt Kempten beschlagnahmt, weil für das nach dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen gemäß der höchsten Schutzklasse sehr streng geschützte Tier vom Empfänger keine gültigen Genehmigungen vorgelegt werden konnten. In einem Postpaket landete ein ausgestopfter ...

Read More »

Kaufbeuren: 16-Jährige verhinderte womöglich Schlimmeres

Frau schenkt sich Alkohol ein

Am Samstagabend, den 14.12.2019, teilte eine 16-Jährige einen Pkw mit, der in der Kelsstraße/Remboldstraße in Kaufbeuren mitten auf der Straße stand. Auf dem Fahrersitz sah sie eine 47-jährige Frau. Die 47-jährige gab ihr gegenüber an, Tabletten genommen zu haben und dass sie jetzt wieder weiter fahren möchte. Für die 16-jährige war die Dame nicht in der Lage ihr Auto weiter ...

Read More »

Nesselwang: Wegen einem Stück Kuchen ausgesperrt – Feueralarm ausgelöst

Am frühen Samstagmorgen, den 14.12.2019, mussten Gäste eines Hotels in Nesselwang auf Grund eines ausgelösten Feueralarms ihre Zimmer verlassen. Dieser wurde vorher durch einen stark betrunkenen Hausgast aus dem Oberbayerischen Raum, welcher sich aus dem Hotel ausgesperrt hatte, ausgelöst. Der Gast gelangte nicht mehr in das Hotel, wusste sich nicht weiter zu helfen und drückte den Feueralarm. Die eingesetzten Beamten ...

Read More »

Kaufbeuren: Auffahrunfall mit drei Beteiligen

Auffahrunfall Kollissionsalarm Tacho

Am Nachmittag des 14.12.2019 ereignete sich in Kaufbeuren, in der Sudetenstraße, ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Alle drei befuhren hintereinander die Sudetenstraße in südöstliche Richtung. Der erste Pkw wollte nach links in den Eichenmähderweg abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Der zweite Pkw dahinter blieb ebenfalls stehen. Ein weiterer Pkw schaffte es nicht mehr rechtzeitig anzuhalten und fuhr auf das ...

Read More »

Kempten/B19: Sieben Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Mehrere Rettungswagen Notarzt

Am 14.12.2019, gegen 20.30 Uhr, ereignete sich in Kempten, auf der Bundesstraße 19 an der Einmündung zur Oberen Eicher Straße, ein Verkehrsunfall mit insgesamt sieben Leichtverletzten. Ein 58-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Obere Eicher Straße und wollte nach links auf die B19 in Richtung Waltenhofen abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden und mit drei Personen besetzten Pkw. ...

Read More »

München: Rund 2.000 Einsatzkräfte und Statisten bei Katastrophenschutzvollübung

Feuerwehrfahrzeug Blaulicht Rettungsdienst

Leistungsfähigkeit und Professionalität unter Beweis gestellt: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zufrieden mit Ergebnis der Katastrophenschutzvollübung EMÜ19 in München – Rund 2.000 Einsatzkräfte und Statisten beteiligt „Ich bin sehr zufrieden, denn alle Einsatzkräfte haben heute eindrucksvoll die Professionalität und Leistungsfähigkeit des gesamten bayerischen Hilfeleistungssystems unter Beweis gestellt.“ Mit diesen Worten resümierte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die rund fünfstündige ‚Europameisterschaftsübung‘ (EMÜ19) in ...

Read More »

Lindau: Zusammenstoß im Kreisverkehr

Polizeifahrzeug Heck 110

In einem Kreisverkehr in Lindau war es am 13.12.2019 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin aus Achberg fuhr am Freitagmorgen, gegen 06.10 Uhr von der Wackerstraße in den Kreisverkehr am Aeschacher Markt ein und wollte in Richtung der Friedrichshafener Straße weiterfahren. Eine 61-jährige Pkw-Fahrerin wollte, vom Langenweg kommend, ebenfalls in den Kreisverkehr einfahren. Sie übersah dabei ...

Read More »

Marktoberdorf: Wegen Blendung vorfahrtsberechtigten Pkw übersehen

Sonne sonnenschein

Am 13.12.2019 wurde ein Autofahrer nach seinen Angaben von der Sonne geblendet, wodurch es zu einem Verkehrsunfall in Marktoberdorf kam. Gegen 13.45 Uhr fuhr ein 37-jähriger Marktoberdorfer mit seinem Nissan die Kaufbeurener Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte entlang. In einer Kurve wollte der Pkw-Fahrer links auf ein Grundstück zu einem Parkplatz abbiegen, übersah jedoch dabei eine ihm entgegenkommende, vorfahrtberechtigte Skoda-Fahrerin, da ...

Read More »

Füssen: Unfallverursacher wollte Schuld dem Unfallgegner geben

Polizeifahrzeug BMW

Am Freitagmittag, den 13.12.2019, kam es in Füssen, in der Nähe des Morissekreisels, zu einem Verkehrsunfall. Ein Zeuge konnte den Zusammenstoß beobachten. Demnach fuhr ein 17-jähriger Füssener mit einem sogenannten Microcar vom Morissekreisel in Richtung Von-Freyberg-Kreisverkehr. Plötzlich und unvermittelt fuhr ein 73-jähriger Riedener mit seinem Pkw von der Kirchstraße auf die Glückstraße in den vorfahrtsberechtigten Pkw des jungen Mannes. Der ...

Read More »