Home » Blaulicht-News » News Überregional (page 81)

News Überregional

Internetbetrug: Auf Fake-Shop hereingefallen

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Im Internet gibt es Shops, die nur dazu betrieben werden, arglosen Bestellern das Geld aus der Tasche zu ziehen, so genannte Fake-Shops. Ein Vater bestellte am 16.10.2016 per Internet ein Paar Markenschuhe für insgesamt 73 Euro für seine Tochter, die er mit seiner Kreditkarte bezahlte. Am folgenden Tag wurden allerdings 82,57 Euro abgebucht, woraufhin er den Kauf zu stornieren versuchte. ...

Read More »

Süßes oder Saures? – Polizeipräsidium Ulm gibt Tipps zur Halloween-Nacht

Kinder zu Helloween

Nur noch wenige Tage, dann heißt es wieder: “Süßes oder Saures?!” Wenn in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November die Halloween-Geister durch die Straßen ziehen und an Haustüren klingeln, dann ist leider nicht selten die Polizei gefordert – der Grund: Die Grenzen zwischen Streich und Straftat werden nur allzu leicht überschritten. Grenze zwischen Spaß und Straftat wahren ...

Read More »

Region: Dunkle Jahreszeit lockt Einbrecher an – Polizei Ulm verstärkt Streifen

k-einbruch-einbruchschutz

Das Polizeipräsidium Ulm ist in der dunklen Jahreszeit mit verstärkten Streifen unterwegs und rät zur Vorbeugung. Am 30. Oktober beginnt die Winterzeit. Wenn die Nächte länger werden, beginnt auch wieder die Hochkonjunktur der Einbrecher. Diese nutzen gerade nach der Zeitumstellung die frühe Dunkelheit in den Abendstunden aus, um auf Beutezug zu gehen. Ein Großteil der Wohnungseinbrüche wird in den Nachmittags- ...

Read More »

Unfallflucht: Mehrere Verkehrsunfälle in der Region bei denen die Verursacher flüchteten

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Die Polizei muss sich nahezu täglich ermitteln, weil Unfallverursacher sich aus ihrer Verantwortung stehlen und einfach davon fahren. Unfallflucht nach schadenträchtigem Verkehrsunfall auf der A8 bei Gersthofen – Zeugen gesucht Am Montag, 24.10.2016, 12.45 Uhr, fuhr ein schwarzer Opel, Insignia, Richtung Stuttgart auf dem mittleren von drei Fahrstreifen. Ein Sattelzug wechselte knapp vor dem Opel vom rechten auf den mittleren ...

Read More »

Sirenen-Probealarm am 19.10.2016 ab 11 Uhr

sirene-bluedesign

Warnung der Bevölkerung – Probealarm in weiten Teilen Bayerns am Mittwoch, 19. Oktober 2016 ab 11.00 Uhr Am Mittwoch dieser Woche, ab 11.00 Uhr, wird in weiten Teilen Bayerns das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu ...

Read More »

Was Interessantes passiert und wir zeigen nur ein Symbolfoto?

NewsInformation InformierenSieuns

Enttäuscht, dass es zu einem interessanten Bericht keine Fotos gibt? Was Größeres passiert und wir zeigen nur ein Symbolfoto? Das könnt IHR ändern! Wir bekommen in der Regel Meldungen von der Polizei bei Ereignissen, die die Polizei als Presserelevant einstuft. Öfter bleiben diese Meldungen aber aus, weil die Beamten vermutlich gerade anderweitig im Stress sind. Aber wir sind auch auf ...

Read More »

183. Oktoberfest: Zufriedenheit bei der Sicherheitsbilanz

Volksfest Einsätze

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zufrieden mit der Sicherheitsbilanz zum 183. Oktoberfest: Verschärftes Sicherheitskonzept voll aufgegangen – Hervorragende Arbeit der Einsatzkräfte – Dank auch an bayerische Einsatzkräfte in Dresden Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist zufrieden mit der Sicherheitsbilanz zum Oktoberfest 2016. “Das eng mit der Polizei abgestimmte Sicherheitskonzept der Landeshauptstadt München ist voll aufgegangen”, hat Herrmann heute in München betont. Vor ...

Read More »

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamtin

Polizei, Nachrichten, BSAktuell,

Gegen eine Polizeibeamtin der Polizeiinspektion Kempten läuft ein Ermittlungsverfahren. Verbot der Führung der Dienstgeschäfte. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West sprach einer Polizeibeamtin das Verbot der Führung der Dienstgeschäfte aus, da die Staatsanwaltschaft Regensburg (Zweigstelle Straubing) ein Ermittlungsverfahren gegen sie führt. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen werden der Beamtin Urkunds- und Betrugsdelikte zur Last gelegt, da sie Mitte dieses Jahres fingierte Krankenhausrechnungen ...

Read More »

Heidenheim: Ermittler suchen weiter nach Verdächtigem nach Tötungsdelikt

manolis-karatzaidis-header

Die intensive Suche nach dem 34-Jährigen, der am 18.09.2016 in Heidenheim seinen Schwager erschossen und seine Frau verletzt haben sollen, dauert an. Jetzt liegt den Ermittlungsbehörden ein ganz aktuelles Foto des Gesuchten vor. Von der Veröffentlichung des Bildes erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Aufenthalt des Verdächtigen. Der zuständigen Richter hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen einen Haftbefehl gegen ...

Read More »

Polizei ehrte in Ulm Bürger für ihre Courage

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Sechs Bürgerinnen und Bürger ehrte die Polizei am Sonntag im Rahmen des 11. Ulmer Sicherheitstags rund um das Ulmer Münster. Die Geehrten hatten sich im Laufe der letzten Monate durch überlegtes, couragiertes, uneigennütziges Verhalten ausgezeichnet. Damit hatten sie die Polizei in ihren Aufgaben maßgeblich unterstützt. Stellvertretend für alle Bürgerinnen und Bürger, die durch ihr Handeln die Polizei unterstützten, hat das ...

Read More »

Schwager getötet und Ehefrau verletzt: 34-jähriger Tatverdächtiger gesucht

Kripo Spurensicherung

Unter dem Verdacht, in Heidenheim seinen Schwager getötet und seine Ehefrau verletzt zu haben, steht jetzt ein 34-Jähriger. Wie Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, soll der 34-Jährige am frühen Sonntag, kurz vor 2.30 Uhr, eine Heidenheimer Gaststätte betreten haben. Diese wird von seiner Ehefrau und deren Bruder betrieben. Zwischen den drei Personen entwickelte sich ein Streit. In dessen Verlauf ...

Read More »