Home » Blaulicht-News (page 2140)

Blaulicht-News

WITTISLINGEN – Verlorenes Eisenteil beschädigt Pkw – Hinweise gesucht

IMG

Am 05.12.2012, gegen 07:15 Uhr befährt eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Pkw die Straße von Zöschlingsweiler in Richtung Wittislingen. Dabei übersah sie ein auf der Fahrbahn liegendes große Eisenteil und fuhr drüber. Durch das Teil wurde ihr Pkw erheblich beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Bei dem Eisenteil handelt es sich vermutlich um eine orangefarbene Hydraulik-stütze, die ...

Read More »

DILLINGEN – Papiermüllcontainer von “halbstarken” in Zwergbach geworfen

Am 05.12.2012, gegen 08:30 Uhr leerten bisher unbekannte Jugendliche im Peter-Dörfler-Weg einen Papiermüllcontainer aus und schoben den leeren Container anschließend in den Zwergbach. In der Nähe des Tatortes neben einer Parkbank lag diverser Restmüll wie Flaschen und Trinkbecher, der vermutlich von den gleichen Tätern dort entsorgt wurde. Der Container musste von der Entsorgungsfirma aus dem Zwergbach geborgen werden. Ein Sachschaden ...

Read More »

VÖHRINGEN / A7 – Anhängergespann schaukelt sich auf und schleudert in Leitplanke

Auf der A 7 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Vöhringen schleuderte am Mittwochmittag ein Auto-Anhänger-Gespann in die rechten Schutzplanken. Nach Angaben des 38-jährigen Fahrers schaukelte sich das Gespann aus ungeklärten Gründen auf und geriet außer Kontrolle. Der Mann blieb unverletzt, der Gesamtschaden wird auf etwa 6.000 EUR geschätzt. Ohne erfoderliche Fahrerlaubnis Bei der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizisten stellte ...

Read More »

WEISSENHORN – Mit Promille am Steuer

Gestern Abend wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Schulstraße ein 58-jähriger Pkw-Fahrer überprüft. Dabei bemerkten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn Alkoholgeruch bei ihm. Ein Alko-Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des 58-Jährigen sichergestellt wurde. Dem Fahrer droht nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Read More »

ILLERTISSEN / LKR. NEU-ULM – Des Täters Spuren im Schnee führten zur Adresse der Einbrecher

Pol FF

Zwei Spuren im Schnee… führen zwar nicht immer herab aus steiler Höhe, jedoch bisweilen die Polizei zu den Tätern. Am Mittwoch den 05.12.2012 wurde die Polizei kurz nach 01:00 Uhr aufgrund der ausgelösten Alarmanlage eines Baustoffhandels auf einen Einbruch aufmerksam. Als die Beamten der Polizeiinspektion Illertissen am Einsatzort eingetroffen waren, stellten sie fest, dass durch unbekannte Täter ein Rolltor des ...

Read More »

LEIPHEIM – Briefkasten gesprengt

Ein Unbekannter Täter sprengte am 05.12.12, gegen 23.35 Uhr, in der Heinrich-Schütz-Straße einen Briefkasten mittels Schwarzpulver. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 70 Euro. Die Günzburger Polizei ermittelt momentan gegen Unbekannt. Sie bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08221/ 919-0.

Read More »

GÜNZBURG – Schwedenofen als Ursache für Brand in einem Einfamilienhaus

Die Besitzerin eines Einfamilienhauses in der Belvederestraße legte am Nachmittag des gestrigen Mittwoch nochmals ein Holzscheit in den brennenden Schwedenofen und verließ anschließend ihr Haus. Als sie nach ca. 50 Minuten zurückkehrte war das Wohnzimmer voller Rauch. Aus nicht bekannten Gründen hatte sich der Holzboden vor dem Ofen entzündet. In näherer Entfernung stand ein Weidenkorb mit Holzscheiten. Vermutlich geriet dieser ...

Read More »

KRUMBACH – Angebliche Gewinnspielteilnahme sollte teuer bezahlt werden

Am Dienstag, den 04.12.2012, gegen 11.30 Uhr, meldete eine 68-Jährige Rentnerin einen versuchten Betrug bei der Polizeiinspektion Krumbach. Die Frau erhielt ein Schreiben einer nichtexistenten Inkasso Firma. Sie sollte für eine angebliche Teilnahme an einem Gewinnspiel 300 Euro bezahlen. Bei sofortiger Zahlung von 125 Euro wären ihr jedoch 175 Euro erlassen worden. Die ältere Dame erkannte die Betrugsabsicht, sodass es ...

Read More »

OFFINGEN / LKR. GÜNZBURG – 60 Tonnen Spezialbagger kippt bei Bauarbeiten um

Bei Brückenbauarbeiten an der neuen Umgehungsstraße bei Offingen, Lkr. Günzburg kippte am Mittwoch Mittag ein 60 Tonnen Spezialbagger mit einem angebrachten Bohrgerät zur Seite um. Der 49-jährige Baggerführer bohrte Löcher zur Fertigstellung eines Fundaments. Beim Wechsel des Bohraufsatzes kippte der Bagger samt dem etwa 10 Meter hohen Arbeitsgerät auf dem geschotterten Untergrund nähe des Baches zur Seite um. Etwa 50 ...

Read More »