Home » Blaulicht-News (page 2205)

Blaulicht-News

WEISSENHORN – TÜV-Plakette gefälscht – Erstellung eines kriminaltechnischen Gutachtens

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Dienstag (11.09.2012) stellten Beamte der Polizei Weißenhorn fest, dass die Plakette zur Hauptuntersuchung auf dem amtlichen Kennzeichen des Fahrzeugs eine Fälschung war. Bei der Überprüfung des Fahrzeugsscheins kamen auch Zweifel an der Echtheit des dortigen TÜV-Stempel-Eintrages. Amtl. Kennzeichen und Fahrzeugsschein wurden zur Erstellung eines kriminaltechnischen Gutachtens sichergestellt.

Read More »

WEISSENHORN – Parkenden Pkw in der St.-Johannis-Straße angefahren und geflüchtet

Am Dienstag, 11.09.2012, gegen 09.45 Uhr parkte ein Pkw nur für 10 Minuten in der St.-Johannis-Straße gegenüber des Drogeriemarktes. Dabei fuhr ein anderes Fzg. eine Delle in die Fahrertüre. Am Pkw entstand ca. 500 Euro Sachschaden. Der Verursacher meldete sich nicht. Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat, oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Weißenhorn zu ...

Read More »

KETTERSHAUSEN-FLÜSSEN – Brand eines Harvester – Schaden 200.000 Euro

Am gestrigen Spätnachmittag kam es vermutlich aufgrund eines Motorschadens zu einem Brand eines Harvester (Holzerntemaschine). Während sich der 43-jährige Fahrer unverletzt aus dem Fahrzeug retten konnte, entstand an der Maschine ein Sachschaden in Höhe von ca. 200.000 Euro. Der Brand wurde durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und mit Löschschaum abgedeckt.

Read More »

ELCHINGEN – Bis zu 3 Meter hohe Hanfpflanzen von Polizei geerntet

Reiche Ernte machten Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm in einem Biotop im Bereich Unterelchingen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte dort mehrere Hanfpflanzen entdeckt und die Beamten verständigt. Insgesamt wurden über 20 Pflanzen mit einer Höhe von 2 – 3 Metern abgeerntet. Der noch unbekannte Gärtner hatte die Pflanzen gedüngt und offensichtlich regelmäßig gegossen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen eines Vergehens nach ...

Read More »

MEMMINGEN – Schleierfahnder erfolgreich – Neuwertigen Geländewagen sichergestellt

Am vergangenen Wochenende waren die Lindauer Schleierfahnder auf der Autobahn A96 erfolgreich. Im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen überprüften die Fahnder einen weißen Nissan Qashqai. Das als Crossover oder SUV bezeichnete Fahrzeug war erst vor zwei Monaten zugelassen worden und noch absolut neuwertig. Beim Fahrzeugführer handelte es sich um einen 35-jährigen Italiener, welcher sich nach eigenen Angaben auf dem Weg nach ...

Read More »

SENDEN – Vermisster Memminger ist der Tote aus dem Illerkanal bei Senden

Ein gestern Vormittag, am 11.09.2012, im Illerkanal am Kraftwerk Freudenegg tot aufgefundener, älterer Mann konnte zwischenzeitlich durch die Ermittler der Kriminalpolizei Neu-Ulm identifiziert werden. Es handelt sich um einen 77-jährigen Mann aus Memmingen, welcher seit gestern Mittag vermisst wurde. Das Betriebspersonal des Kraftwerks hatte den Leichnam bei der regelmäßigen Prüfung der Rechenanlage des Illerkanals gegen 09:45 Uhr aufgefunden. Der Notarzt ...

Read More »

SENDEN – Aus Unachtsamkeit schleudert 18-Jähriger in Leitplanke

Nicht aufgepasst hat ein 18-Jähriger bei einem Unfall am Montagabend auf der Bundesstraße B 28. Der Autofahrer war von Senden kommend in Richtung Neu-Ulm unterwegs und fuhr aus 18-Jähriger beinahe einem vorausfahrenden Wagen hinten auf. Er bremste stark ab, konnte noch nach links ausweichen, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen schleuderte in die Mittelschutzplanken und kam stark ...

Read More »

SENDEN – Spielerbus des TuS Koblenz mit Farbe besprüht mit “Ulm 1846”

Der Spielerbus des Fußballvereins TuS Koblenz parkte in der Nacht zum Samstag auf dem Parkplatz des Hotels Feyrer weil dort die Sportler vor ihrem Spiel gegen den SSV Ulm 1846 untergebracht waren. Am Morgen des 08.09. wurde festgestellt, dass der Omnibus an mehreren Stellen zerkratzt ist, mit silberner Farbe “Ulm”, bzw. “Ulm 1846” aufgemalt wurde und mehrere Fansticker des SSV ...

Read More »

DEISENHAUSEN – “Heisses” Gefährt löst Brand aus und wird dabei Opfer der Flammen

Gestern Nachmittag geriet in der Nattenhauser Straße in Deisenhausen ein Rasenmähertraktor in Brand. Beim Ausleeren des vollen Grasauffangbehälters geriet vermutlich älteres, am Sammelplatz liegendes, Gras an den heißen Auspuff des Mähers und entzündete sich. Der Fahrer versuchte noch mit einem Feuerlöscher den schnell im Vollbrand stehenden Rasenmäher zu löschen, was aber nicht gelang. Die in kleiner Besetzung herbeigerufenen Feuerwehren aus ...

Read More »

THANNHAUSEN – Ein 60-Jähriger wurde bei Betriebsunfall zwischen Fahrertüre und Fahrzeugrahmen zweier LKW´s eingeklemmt

Gestern Mittag ereignete sich in der Frühmessstrasse in Thannhausen ein Betriebsunfall. Ein 60-Jähriger fuhr mit einem Lkw in eine Baustelle und hielt dort, nach rechts versetzt, hinter einem weiteren dort abgestellten Fahrzeug an. Der 60-Jährige stellte seinen Lkw ab, legte den Leerlauf ein und vergaß offensichtlich die Handbremse anzuziehen. Bereits beim Aussteigen fing der Lkw an, sich nach vorne zu ...

Read More »