Deutschland & Welt

Abgetrennter Kopf vor Bonner Landgericht abgelegt – Festnahme


Foto: Landgericht Bonn, über dts Nachrichtenagentur

Bonn (dts Nachrichtenagentur) – In Bonn hat am Dienstag ein Mann vor dem Gebäude des Landgerichts einen abgetrennten menschlichen Kopf abgelegt. Er wurde von der Polizei festgenommen.

Am Rhein wurde nach Angaben der Polizei außerdem eine Leiche entdeckt. Womöglich ohne Kopf – die Polizei wollte einen Zusammenhang jedenfalls zunächst nicht ausschließen und kündigte eine Prüfung an. Die Hintergründe seien noch vollkommen unklar, hieß es. Eine Mordkommission werde nun eingerichtet, so die Polizei.

Der Bereich um das Bonner Landgericht wurde abgesperrt, dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen in der Stadt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.