Deutschland & Welt

Berichte: Russische Truppen besetzen zweitgrößte ukrainische Stadt


Foto: Kiew und Charkow, über dts Nachrichtenagentur

Charkow (dts Nachrichtenagentur) – Russische Truppen haben offenbar die Stadt Charkow im Nordosten der Ukraine zumindest teilweise besetzt. Auf zahlreichen Videoaufnahmen von Augenzeugen war zu sehen, wie russische Militärfahrzeuge in und durch die Stadt rollten.

Angeblich sei der Einfall auch aus ukrainischen Regierungskreisen bestätigt worden. Inwieweit das russische Militär die Kontrolle hat, war aber unklar. Charkow ist nach Kiew mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Ukraine. Unterdessen tobt der Kampf um die Hauptstadt Kiew weiter.

Nach Angaben der örtlichen Behörden ist die Stadt weiter vollständig unter Kontrolle der ukrainischen Armee. Es habe in der Nacht zahlreiche Kämpfe „mit Gruppen an Saboteuren“ gegeben, hieß es. Seit Samstagnachmittag und noch bis Montagmorgen gilt eine totale Ausgangssperre. Das ukrainische Militär teilte mit, Russland habe sein Angriffstempo verlangsamt.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.