Deutschland & Welt

DAX behält bescheidenes Plus


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX nach einem anfänglich sehr freundlichen Handel am Ende nur ein vergleichsweise kleines Plus festgehalten. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.465,09 Punkten berechnet, ein Zugewinn in Höhe von 0,18 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

Am Vormittag hatten Äußerungen der US-Notenbank Federal Reserve noch Hoffnungen gemacht, dass die jüngsten Zinsängste doch unberechtigt sein könnten. Die US-Aktienindizes zeigten sich im frühen Handel auch freundlich, drehten dann aber in Richtung Minusbereich. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,2246 US-Dollar (+0,2 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8166 Euro zu haben.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.