Deutschland & Welt

DAX reduziert am Mittag Gewinne – Delivery Hero schmiert ab


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX hat am Freitag bis zum Mittag einen Teil seiner anfänglichen Gewinne abgegeben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 15.400 Punkten berechnet und damit noch 0,2 Prozent über Vortagesschluss.

Papiere von Delivery Hero, die am Morgen noch mit über 1,5 Prozent am kräftigsten zugelegt hatten, wanderten innerhalb weniger Stunden ans Ende der Kursliste und gaben über ein Prozent nach. Dabei hatte es praktisch keine Neuigkeiten gegeben. Autoaktien konnten sich jedoch wie schon zu Handelsstart gut behaupten. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag weiter kaum verändert.

Ein Euro kostete 1,2234 US-Dollar, ein Dollar war dementsprechend für 0,8174 Euro zu haben.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.