Deutschland & Welt

Deutlich mehr Neuzulassungen von Elektroautos


Foto: Elektroauto an einer Ladestation, über dts Nachrichtenagentur

Flensburg (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Neuzulassungen von Elektro-Pkw ist im September deutlich angestiegen. Ihr Anteil an allen Registrierungen legte auf 17,1 Prozent zu, teilte das Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) am Dienstag mit.

Der Zuwachs lag bei 58,8 Prozent. Bei Plug-in-Hybride gab es ein Plus von 13,5 Prozent. Damit betrug der Hybridanteil 30,5 Prozent (+11,3 Prozent). Die Neuzulassungen der Benziner gingen gegenüber dem Vorjahr um 41,4 Prozent zurück, ihr Anteil betrug nur noch 35,9 Prozent.

15,9 Prozent der Neuwagen waren mit einem Dieselantrieb ausgestattet (-53,9 Prozent). Es kamen 906 Flüssiggas-Pkw (0,5 Prozent/+12,0 Prozent) und 190 Erdgas-Pkw (0,1/-68,6 Prozent) zur Zulassung. Die Gesamtzahl ist im September zurückgegangen. Demnach wurden 196.972 Pkw neu zugelassen.

Das entspricht einem Minus von 25,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.