Deutschland & Welt

Facebook entschuldigt sich für stundenlangen Ausfall


Foto: Facebook-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur

Menlo Park (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Internetkonzern Facebook hat sich bei seinen Nutzern für den stundenlangen Ausfall seiner Dienste entschuldigt. Mittlerweile seien die Systeme wieder betriebsbereit, teilte das Unternehmen mit.

Als Grund für die weltweite Störung des sozialen Netzwerks sowie der Tochterdienste Whatsapp und Instagram wurde eine fehlerhafte Konfigurationsänderung angegeben. Es gebe keine Hinweise, dass Benutzerdaten durch die Ausfallzeit kompromittiert worden seien, fügte der Konzern hinzu. Die ersten Störungsmeldungen hatte es am Montag kurz vor 18 Uhr gegeben, in der Nacht zu Dienstag gingen die Dienste nach und nach wieder online.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.