Deutschland & Welt

FDP hofft auf weitere Regierungsbeteiligung in Schleswig-Holstein


Foto: FDP-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hofft die FDP auf eine weitere Beteiligung an der Regierung. Es gebe mit der CDU deutlich mehr inhaltliche Übereinstimmungen als bei den Grünen, sagte der FDP-Spitzenkandidat Bernd Buchholz am Montag in Berlin.” Wir wollen mit Daniel Günther gerne weiterregieren.”

FDP-Chef Christian Lindner fügte hinzu, dass er auf eine “Regierung der Mitte” hoffe. Am Sonntag hatten die Liberalen im Gegensatz zu den beiden Partnern in der Jamaika-Koalition gegenüber der Wahl vor fünf Jahren deutlich Stimmen verloren. Die CDU verfehlte unterdessen die absolute Mehrheit im Landesparlament nur knapp und kann sich den Koalitionspartner nun aussuchen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.