Deutschland & Welt

Scholz unterstützt Baerbocks Reaktion auf Tiergarten-Urteil


Foto: Tatort im Kleinen Tiergarten, über dts Nachrichtenagentur

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) unterstützt die Entscheidung von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne), nach dem Urteil im Tiergartenmord-Prozess zwei russische Diplomaten auszuweisen. Das sagte er am Donnerstag vor dem EU-Gipfel in Brüssel.

„Das Urteil, das wir zu dem Mord im Tiergarten jetzt gehört und gesehen haben, ist eine klare Auskunft darüber, dass hier schlimme Dinge passiert sind“, so Scholz. „Und deshalb ist es auch völlig richtig, dass die Außenministerin darauf mit einer klaren Antwort reagiert hat.“ Mehr als zwei Jahre nach dem sogenannten Tiergartenmord in Berlin war der angeklagte Russe am Mittwoch zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nach Überzeugung des Gerichts handelte es sich um einen von Russland gesteuerten Auftragsmord.

Das Thema Russland wird am Donnerstag auch den EU-Gipfel beschäftigen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Beratungen über die verstärkte militärische Präsenz Russlands an der Grenze zur Ukraine. Außerdem soll es unter anderem um die Covid-19-Pandemie sowie die Entwicklung der Energiepreise gehen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.