Deutschland & Welt

SPD-Politikerin Alabali-Radovan wird Integrationsbeauftragte


Foto: Bundeskanzleramt, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD-Abgeordnete Reem Alabali-Radovan soll Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration werden. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf Fraktionskreise.

Die 31-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern ist in Moskau geboren, ihre Eltern stammen aus dem Irak. Sie gewann bei der Bundestagswahl Ende September ein Direktmandat. Das Kabinett der Ampel-Koalition soll am Mittwoch vereidigt werden. Die Wahl von Olaf Scholz (SPD) zum neuen Bundeskanzler soll am Vormittag stattfinden, seine Minister sollen kurz darauf ernannt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.