Deutschland & Welt

Ukrainische Delegation zu Verhandlungen mit Russland eingetroffen


Foto: Ukrainische Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Eine ukrainische Delegation ist zu Gesprächen mit Vertretern Russlands an der ukrainisch-weißrussischen Grenze eingetroffen. Bei den Verhandlungen fordere man einen „sofortigen Waffenstillstand“, teilte das ukrainische Präsidialamt am Montag mit.

Zudem sollten die russischen Truppen abziehen. Zuvor war von russischer Seite mitgeteilt worden, dass man bereit sei, so lange zu verhandeln, bis eine Einigung erzielt werde. Die meisten Experten halten schnelle Fortschritte in diesen Verhandlungen für unwahrscheinlich. Der russische Vormarsch ging unterdessen am Montag weiter.

Nach eigenen Angaben sollen russische Truppen die Kontrolle über das ukrainische Kernkraftwerk in Saporischschja im Süden der Ukraine übernommen haben – die ukrainische Seite dementiert dies.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.