Deutschland & Welt

Ukrainischer EU-Sondergesandter dringt auf Waffenlieferungen


Foto: Panzer-Transport auf der Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Der Sondergesandte des ukrainischen Präsidenten für die EU-Perspektive der Ukraine, Oleksij Tschernyschow, hat von Deutschland gefordert, dass die angekündigten schweren Waffen für die Ukraine auch schnellstmöglich geliefert werden. „Wir sind dankbar für die Unterstützung Deutschlands, die wir vor diesem Krieg erfahren haben. Aber in dieser Situation des Krieges kann man nur in Fakten sprechen. Und die Fakten sprechen für sich“, sagte Tschernyschow der RTL/ntv-Redaktion.

Tschernyschow fügte hinzu: „Wir brauchen dringend schwere Waffen und wir erwarten, dass diese Waffen so schnell wie möglich geliefert werden.“

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.