Deutschland & Welt

Unwetter im Süden – Einschränkung im Bahnverkehr erwartet


Foto: Anzeigetafel mit Warnhinweisen, über dts Nachrichtenagentur

Offenbach (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutsche Wetterdienst warnt für Pfingstsonntag vor starken Gewittern in Baden-Württemberg und im Südwesten von Bayern. Auch Südthüringen sowie in Südwestsachsen könnten betroffen sein, so der Wetterdienst.

In der vermutlich am stärksten betroffenen Region östlich von Stuttgart und nordwestlich von München werden Regenmengen bis zu 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit erwartet, außerdem Hagel mit Korngrößen um 2 cm und schweren Sturmböen bis 95 km/h. „Eng begrenzt sind auch orkanartige Böen um 110 km/h nicht ausgeschlossen“, so der Wetterdienst. Auswirkungen kann das auch auf den Bahnverkehr haben. „Es kann zu Verspätungen und Zugausfällen kommen“, teilte die Bahn am Pfingstsonntagmorgen mit.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.