Deutschland & Welt

Wechsel an der Twitter-Spitze


Foto: Twitter-Nutzer an einem Computer, über dts Nachrichtenagentur

San Francisco (dts Nachrichtenagentur) – Jack Dorsey tritt als Chef von Twitter zurück. Das bestätigte der Mitgründer des Unternehmens am Montag – natürlich via Twitter.

Jetzt sei der richtige Zeitpunkt für den Abgang, unter anderem weil mit Parag Agrawal sein Wunschkandidat für die Nachfolge bereitstehe. Der ist schon seit Jahren als Technik-Vorstand beim Unternehmen und war nach Dorseys Angaben an allen wichtigen Entscheidungen der letzten Jahre beteiligt. An der Nasdaq wurde die Aktie des Unternehmens vorübergehend vom Handel ausgesetzt, in Deutschland sprang der Kurs zwischenzeitlich über zehn Prozent nach oben. Investoren hatten beklagt, dass Dorsey gleichzeitig auch Chef des Zahlungsdienstleisters Square ist, und hoffen nun auf mehr Schwung.

Es ist allerdings nicht das erste Mal das der den Chefposten abgibt: 2008 trat Dorsey schon einmal zurück und war 2015 wieder an der Spitze des Unternehmens.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.