Gemeinden & LandratsämterRegionalnachrichten

„Kleine Knirpsmusik“ der städtischen Musikschule Günzburg am 22. April 2018

Am 22. April sind sie wieder die größten auf der Bühne: die jüngsten Schüler und Schülerinnen der städtischen Musikschule im Alter von 4 bis 10 Jahren zeigen ihr Können.
Beginn des Konzerts in der Aula der Dominikus-Zimmermann-Realschule in der Rebaystraße ist um 14.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Musikschulleiter Jürgen Gleixner freut sich auf das Konzert und zeigt die Bedeutung: „Das Konzert bietet unserem musikalischen Nachwuchs meist die erste Gelegenheit, sich einem größeren Publikum zu präsentieren. Das ist für unsere Kleinen und natürlich auch für deren Familien eine spannende und schöne Erfahrung.“

Die Kinder der musikalischen Früherziehung und die jüngsten Instrumentalisten der städtischen Musikschule im Alter von 4 bis 10 Jahre fiebern ihrem Auftritt entgegen. „Kreativität, Spaß und Spiel mit konzentrierter Übung stehen hier im Vordergrund“, erklärt Gleixner. Ziel sei es, die Kinder spielerisch an die Musik heranzuführen.

Von dem Können der Kleinsten überzeugen können sich alle Musikinteressierten. Aufgeführt werden vor allem altersgerechte Kinderlieder.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.