Gemeinden & Landratsämter

Neu-Ulm: Infoabend zum Radverkehrskonzept

Die Stadtverwaltung Neu-Ulm lädt am Donnerstag, 30. März, zu einer Infoveranstaltung zum Radverkehrskonzept ein.
Bei der Veranstaltung wird der aktuelle Planungsstand des Konzepts dargestellt. Stadtbaudirektor Markus Krämer erläutert, was die Verwaltung in Zukunft tun möchte, um den Radverkehr in Neu-Ulm zu stärken und die Bedingungen für Radfahrer zu verbessern. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen und Ideen und Vorschläge einzubringen. Beginn ist um 19 Uhr im Neu-Ulmer Johannessaal (Johannesplatz 4). Der Maßnahmenplan mit dem dazugehörigen Maßnahmenprogramm soll dem Neu-Ulmer Stadtrat im Sommer zum Beschluss vorgelegt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.