Gemeinden & LandratsämterRegionalnachrichten

Osterüberraschung auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt

Haben Sie schon mal den Osterhasen gesehen? Nein? Vielleicht haben Sie ja am Samstag, 31. März, Glück und er hoppelt Ihnen auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt über den Weg.

An diesem Tag gibt es nämlich ab 9.30 Uhr auf dem Petrusplatz für alle Marktbesucher ein kleines Geschenk, quasi als vorösterliche Überraschung. Damit der Osterhase nicht ganz so viel Arbeit hat, greifen ihm fleißige Helferlein aus der Stadtverwaltung beim Verteilen der Ostergeschenke kräftig unter die Arme. Die Osterüberraschung ist eine Aktion der Stadtverwaltung und der Wochenmarktbeschicker.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.