Home » Gemeindenachrichten

Gemeindenachrichten

Kommenden Sonntag: Bierbrauen in der Kreisheimatstube in Stoffenried

Stoffenried Bierbrauen in der Kreisheimatstube

Am kommenden Sonntag, 26. Januar 2020, wird in der Kreisheimatstube Stoffenried wieder Bier mit historischen Geräten gebraut. Ab 08.15 Uhr haben Interessierte Gelegenheit, Rainer Seitz und Thea Dirr beim „Herstellen“ des süffigen naturtrüben Gerstensafts über die Schulter zu schauen. Natürlich stehen die beiden auch für Fragen zur Verfügung: Was versteht man unter Einmaischen, Verzuckerung, Jodprobe, Abmaischen, Abläutern, Spindeln, Anschwänzen, Austrebern? ...

Read More »

Pächterwechsel: Neues Gastronomie-Team im Forum am Hofgarten in Günzburg

guenzburg ForumAmHofgarten Gastronomie Paechterwechsel_Roeger

Die EssLounge wird zum 03.02.2020, nach fünf Jahren, die Kooperation mit dem Forum am Hofgarten beenden. Der Pachtvertrag ist ausgelaufen. Ab 01.03.2020 wird dort ein neuer Pächter mit neuem Namen die Säle bewirten. Besucher dürfen sich auf die Wiederbelebung des Biergartens freuen. Im Forum am Hofgarten wird schon bald ein neues Gastronomie-Team hinter dem Tresen stehen. Wie der Günzburger Stadtrat ...

Read More »

Kreis Günzburg: BeStimmeMit! – Anmeldungen für die Zukunftskonferenzen am Wochenende

BeStimmeMit Zukunftskonferenz Guenzburg

Landrat Hubert Hafner wird im Rahmen der Zukunftskonferenzen am kommenden Freitag, 25.01.2020, in Krumbach und am Samstag, 26.01.2020, in Günzburg für die Weiterentwicklung des Leitbildes „Landkreis Günzburg – Die Familien- und Kinderregion“ werben. Anmeldungen noch möglich Der Landrat lädt die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises nochmals ein, sich an der Überarbeitung und Erarbeitung neuer inhaltlicher Schwerpunkte für die kommenden Jahre ...

Read More »

Pläne im Rathaus vorgestellt – Günzburg will Fahrradstadt 2025 werden

guenzburg fahrradstadt 2025

Die Stadt Günzburg setzt sich das Ziel, „Fahrradstadt 2025“ zu werden. Das machte Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bei der Bürgerversammlung im November bekannt. Die Pläne dazu wurden am 09.Januar 2020 im Rathaus erstmals vorgestellt. Warum setzt sich Günzburg das Ziel Fahrradstadt zu werden? „Das Mobilitätskonzept von morgen ist vielschichtig. Aber bereits heute ebnen wir ihm den Weg“, sagt Oberbürgermeister Gerhard Jauernig. ...

Read More »

Günzburg: Klimaschutz – Energie-Info-Börse liefert die wichtigsten Impulse

Guenzburg Energie-Info-Boerse Hengeler

Am Samstag, 25.01.2020, findet in der Grundschule Südost eine Energie-Info-Börse statt: Von 10.00 bis 14.00 Uhr beantworten die Agenda-Arbeitskreis-Experten Fragen von Altbausanierung über Klimapaket bis zu Neubau. Der Klimaschutzmanager der Stadt Günzburg, Roman Holl, wird das Klimapaket des Bundes vorstellen. Die Arbeitskreis-Experten stellen in Kurzreferaten die wichtigsten Themen zu Bauen und Energie vor. Danach stehen die Fachleute des Arbeitskreises in ...

Read More »

Schülersprecher diskutieren mit Landrat Freudenberger

Gruppenbild Schuelersprecherversammlung Dezember 2019

Die Versammlung ist Teil der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm. Sie findet zweimal im Jahr statt. Zur Schülersprecherversammlung laden Landrat Thorsten Freudenberger und die Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm zweimal jährlich die Schülersprecherinnen und Schülersprecher aller weiterführenden Schulen im Landkreis ein. Im Mittelpunkt stand diesmal das von den Schülerinnen und Schülern selbst gewählte Thema „Selbstorganisation und Motivation in der Schülermitverwaltung (SMV)“. Die 42 anwesenden ...

Read More »

Günzburg: Neues Tenorsaxophon für die Städtische Musikschule

musikschule guenzburg foerderverein tenorsaxophon

Schöne vorweihnachtliche Bescherung für die Musikschule – Förderverein beschenkt zu Weihnachten Während des traditionellen Adventskonzerts der Städtischen Musikschule Günzburg hatte der Weihnachtsmann neben Süßigkeiten für die vielen Musikanten noch eine buchstäblich große Überraschung in seinem Gabensack. Musiklehrer Markus Andreula-Schlick (rechts) staunte nicht schlecht, als ein neues Tenorsaxophon zum Vorschein kam. Fördervereinsvorsitzende Ursula Seitz (li. Im Bild) zeigte sich glücklich, die ...

Read More »

„Mit scharfem Messer“ – Weihnachtsausstellung im Heimatmuseum Günzburg

guenzburg heimatmuseum weihnachtsausstellung

Schnitzer aus dem Schwäbischen Krippenparadies – Weihnachtsausstellung des Historischen Vereins Günzburg e.V. Die Stadt Günzburg liegt inmitten des sogenannten Schwäbischen Krippenparadieses und war im Jahr 1917 Gründungsort des Vereins Bayerischer Krippenfreunde. In der diesjährigen Weihnachtsausstellung des Historischen Vereins Günzburg e.V. stehen Krippen von Schnitzern aus Günzburg und Umgebung im Mittelpunkt. Die Bandbreite reicht dabei von akademischen Bildhauern bis hin zu ...

Read More »

Stadt Günzburg: Zwei Dienstjubiläen und drei Verabschiedungen zum Jahresschluss

Guenzburg Dienstjubiläen Verabschiedungen Lacher Knoll Boettcher Gleich Mannes

Simone Lacher und Sigrid Knoll ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern, verabschieden sich Emma Böttcher, Antonie Gleich und Günter Mannes zum Jahresende in den Ruhestand. Das Engagement der fünf Mitarbeiter wurde nun bei einer kleinen Feier gewürdigt. Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin war Simone Lacher im Jugendhaus der Stadt Günzburg als Stadtjugendpflegerin tätig. Heute arbeitet sie im Kindergarten Kunterbunt. „Ihr Wissen als ...

Read More »

Reisensburg: Einmündung zum Lohnholzweg wird gesperrt

Aktuelles News BSAktuell

Bereits seit 2014 ist der Lohnholzweg im Stadtteil Reisensburg für Kraftfahrzeuge, ausgenommen dem landwirtschaftlichen Verkehr, mit einer Schranke gesperrt. Nun wird dort mit baulichen Mitteln gesperrt. Grund für die Sperrung ist, dass an der Einmündung in die Staatsstraße 2028 vermehrt Unfälle passierten. Als Durchfahrtssperre diente eine Schranke. Nachdem diese nicht zuverlässig geschlossen wurde und die gewünschte Verkehrssicherheit damit nicht eintrat, ...

Read More »

1.000 Euro für „Ein Herz für Günzburg“ – Zimmerei Erhard Uhl spendet an Stiftung

Ein Herz fuer Guenzburg Spende

 „Ein Herz für Günzburg“ freut sich in der Adventszeit über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von er Zimmerei Erhard Uhl. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig nahm als Stiftungsrat den Scheck freudig entgegen. „Die Stiftung ‚Ein Herz für Günzburg‘ unterstützt soziale und karitative Einrichtungen in Günzburg. Diese Arbeit finden wir im Unternehmen wertvoll und wollen sie unterstützen“, erklärt Erhard Uhl von ...

Read More »