Business News aus der RegionLandkreis GünzburgMunk GroupRegionalnachrichten

MUNK Group wird Premiumsponsor des VFL Günzburg Handball

Der VFL Günzburg Handball und die Munk Group haben eines gemeinsam: Beide prägt eine lange Tradition, starker Erfolgswille und die Verbundenheit mit der Heimatstadt.

Ferdinand Munk, Inhaber und Geschäftsführer der Munk Group beobachtet den Weg der VFL-Handballer seit Jahren und ist begeistert von deren Entwicklung. Nicht nur der schnelle Weg der Herrenmannschaft von der Bezirksoberliga in die 3. Liga, sondern auch, dass der Verein bei all dem Tempo auf Nachhaltigkeit und ein breites Angebot setzt. Die eigene Handballjugend und die intensive Nachwuchsförderung bleiben die Basis des Erfolgs. Auch die Damen gehören mittlerweile mit einer ambitionierten Mannschaft zu den Besten in Bayern.

Für die Kontinuität dieses sportlichen Entwicklungsprozesses wollte der umtriebige Unternehmer und Macher ein Zeichen setzen und unterschrieb trotz anhaltender Corona-Krise – die Wirtschaft und Sport gleicher Maßen in Atem hält – einen langfristigen Vertrag als Premiumsponsor bis 2024. „Die Förderung von Sport und Sporterlebnissen ist mir und uns bei der Munk Group eine Herzensangelegenheit. Unsere Region und ihre Menschen brauchen den Sport – dafür setzen wir uns ein“ so Ferdinand Munk. Die Sponsorenpartnerschaft macht auch den stellvertretenden Abteilungsleiter im VFL Günzburg, Armin Spengler stolz. Es sei ein gutes Zeichen, wenn sich ein erfolgreiches regionales Unternehmen mit solcher Strahlkraft mit den Zielen des VfL Günzburg identifiziert. „Das gibt Sicherheit und macht Mut für die Zukunft“, so der Handballfunktionär und hofft, dass sich auch weitere Unternehmen für das sportliche Aushängeschild der Stadt unterstützend begeistern können.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.