Home » Politik (page 20)

Politik

Studie zu Flüchtlingskriminalität sorgt für neuen Streit

Flüchtling in Zeltstadt

Die Studie eines Forscherteams um den Kriminologen Christian Pfeiffer zur Gewaltkriminalität von Flüchtlingen sorgt für neuen Streit zwischen Union und SPD. Die Befunde an sich seien wenig überraschend, sagte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Eva Högl, dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). „Überall auf der Welt sind junge Männer bei Gewalt- und Sexualdelikten deutlich überrepräsentiert. Unsicherheit und Perspektivlosigkeit begünstigen die Gefahr, auf die ...

Read More »

Muslimen-Zentralrat kritisiert Debatte über sexuelle Übergriffe

Gläubige Muslime - Gebet in einer Moschee

In der Debatte über islamfeindliche Tweets der AfD hat der Zentralrat der Muslime vor einer fehlgeleiteten Diskussion in Deutschland über sexuelle Übergriffe und die Herkunft der Täter gewarnt. Sexueller Missbrauch sei nicht von der Nationalität und Religion der Täter abhängig, sagte der Zentralrats-Vorsitzende Aiman Mazyek der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwochsausgabe). „Bei einigen ist die `MeToo`-Debatte wirkungslos vorbeigerauscht. Das sieht man ...

Read More »

Bilanz: Summe freiwilliger Ausreisen und Abschiebungen überschreitet voraussichtlich Vorjahresniveau

Staatsminister Joachim Herrmann, MdL.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zieht Bilanz zum Jahresende: Summe freiwilliger Ausreisen und Abschiebungen überschreitet voraussichtlich Vorjahresniveau – Freiwillige Ausreisen ziehen weiter an – Abschiebungen trotz deutlich erschwerter Bedingungen nahezu konstant hoch – Fortsetzung konsequenter Abschiebepraxis auch im neuen Jahr Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat zum Jahresabschluss mit Blick auf Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen Bilanz gezogen: „Ob freiwillig ausgereist oder abgeschoben: ...

Read More »

CSU will Offensive auf dem Land starten

CSU-Parteitag

Aufgerüttelt durch den Vormarsch der AfD startet die CSU eine Offensive für die ländlichen Regionen: Mit deutlich mehr Geld vom Bund und Sonderfördergebieten für Unternehmen sollen regionale Projekte ausgebaut und Jobs geschaffen werden. Netzanbieter will die CSU zwingen, Funklöcher zu schließen, und lästige Amtstermine sollen durch ein digitales Bürgerportal überflüssig gemacht werden. Die Forderungen für die neue Legislaturperiode will die ...

Read More »

Bundesagentur für Arbeit erwartet Milliarden-Überschuss

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit hat 2017 viel mehr ein genommen als ausgegeben – und viel mehr als bislang erwartet. Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hält sie nach eigenen Angaben für das abgelaufene Jahr einen Überschuss von 5,5 Milliarden Euro für realistisch. Dies bedeutet ein Plus von rund 800 Millionen Euro gegenüber den bisherigen Berechnungen. Noch im Oktober ...

Read More »

Mehr Verurteilungen wegen Volksverhetzung in Berlin

Computer-Nutzer

Die Zahl der Verurteilungen wegen Volksverhetzung ist in Berlin erneut gestiegen. 2016 wurden 68 Personen nach Paragraf 130 des Strafgesetzbuches verurteilt, wie erst jetzt bekannt wurde, während es ein Jahr zuvor noch 41 waren. 2014 gab es lediglich 12 Verurteilungen, schreibt der „Spiegel“. Die Täter wurden vor allem wegen Hass und Hetze gegen Abgeordnete verurteilt, da der Bundestag die ihm ...

Read More »

Asselborn ermahnt Österreichs Bundeskanzler

Sebastian Kurz

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sieht die EU nach dem Regierungsantritt von Sebastian Kurz in Österreich vor einer Bewährungsprobe. „Kanzler Kurz spricht die Sprache Donald Trumps. Der US-Präsident sagt: Wenn jedes Land dafür sorgt, dass es ihm gut geht, geht es am Ende allen gut. Kurz sagt, jedes Land entscheidet allein, ob es Flüchtlinge aufnimmt“, so Asselborn im „Spiegel“. Auf die ...

Read More »

Pflegexperte beklagt dramatischen Personalmangel in Heimen

Senioren mit Rollstuhl

Der Münchener Pflegexperte Claus Fussek beklagt einen dramatischen Personalmangel in den Heimen. „Pflege im Akkord ist weiterhin an der Tagesordnung, ist Alltag. Das Pflegepersonal am Bett hat immer noch zu wenig Zeit für den Einzelnen“, sagte der Fachautor dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagausgaben). „Man muss nur einmal in ein Heim gehen und fragen, wie viele Mitarbeiter es dort im Spät- und ...

Read More »

CSU-Entwicklungsminister: Familien im Irak und Syrien vereinen

Flüchtlingslager

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat sich anstelle eines Familiennachzugs in Deutschland für eine Zusammenführung von Flüchtlingsfamilien in Krisenregionen wie Syrien und dem Irak ausgesprochen. „Wir leisten humanitäre Hilfe in Syrien und Wiederbauhilfe im Irak“, sagte Müller dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagausgaben). „Es ist möglich, Menschen, die hier subsidiären Schutz genießen, im Irak mit ihren Familien wieder zusammenzuführen. Auch in nicht umkämpften ...

Read More »

Steuerzahler werden 2018 nur gering entlastet

Finanzamt

Die Bürger können sich zum Jahreswechsel auf sinkende Steuern und Sozialbeiträge freuen. Allerdings fällt die von der letzten Großen Koalition beschlossene Entlastung bei der Einkommensteuer und den Rentenversicherungsbeiträgen klein aus. Ein Durchschnittsverdiener mit einem Bruttolohn von 3.000 Euro zahlt 2018 gerade 155 Euro weniger im Jahr, wie Berechnungen zeigen, über die das „Handelsblatt“ in seiner Donnerstagausgabe berichtet. Zusammenveranlagte Ehepartner, die ...

Read More »

Juso-Chef: Ende von Merkels Amtszeit hat begonnen

Angela Merkel

Angesichts eines scheinbar nachlassenden Rückhalts für Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Bevölkerung rufen die Jusos die SPD dazu auf, keine weitere Große Koalition einzugehen. „Das Ende von Angela Merkels Amtszeit hat begonnen. Die SPD täte gut daran, diese Amtszeit nicht zu verlängern“, sagte Juso-Chef Kevin Kühnert dem „Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe). „Immer mehr Menschen dämmert, dass Angela Merkel keine Ideen für ...

Read More »