Home » Politik (page 25)

Politik

Selbstmordversuch: Auto kracht in Berliner SPD-Zentrale

In Berlin ist in der Nacht auf den 1. Weihnachtsfeiertag ein Mann mit einem Auto in den Eingangsbereich der SPD-Parteizentrale im Willy-Brandt-Haus gefahren. Bis auf den Fahrer selbst gab es keine Verletzten, teilte die Polizei mit. Der Vorfall habe sich gegen Mitternacht ereignet. Der Fahrer soll angegeben haben, sein Auto in Selbsttötungsabsicht in das Gebäude gesteuert zu haben. Erste Ermittlungen ...

Read More »

Feuerwehr schlägt Alarm: Einsparungen gefährden Sicherheit

Feuerwehrfahrzeug

Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft hat angesichts von Einsparungen und gestiegenen Anforderungen Alarm für die Sicherheit der Menschen geschlagen. „In manchen Kommunen ist die Ausstattung der Feuerwehr so schlecht, dass es für Hilfesuchende oder unsere Kollegen lebensgefährlich werden kann“, sagte Ingo Schäfer, Vorsitzender der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft, der „Rheinischen Post“ (Online-Ausgabe). „In Deutschland leiden viele Feuerwehren unter den kommunalen Sparplänen“, sagte er. Besonders ...

Read More »

Flüchtlinge müssen immer länger auf Integrationskurse warten

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) verfehlt in diesem Jahr seine Ziele beim Thema Integration, zu dem auch der Erwerb der deutschen Sprache gehört. Wie die Behörde auf Anfrage der „Welt am Sonntag“ mitteilte, ist die Wartezeit für Integrationskurse im Laufe des Jahres bis Ende November auf 12,5 Wochen angestiegen. Das BAMF liegt damit weit hinter seinem Anfang des ...

Read More »

Edelmetallhändler fürchtet Regulierung des Gold-Markts

In Deutschland könnte in absehbarer Zeit der Handel mit Edelmetallen neu geregelt werden. „Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Gold-Markt schon in ein paar Jahren reguliert wird“, sagte Mirko Schmidt, geschäftsführender Gesellschafter des Edelmetallhandelshauses Pro Aurum, der „Welt am Sonntag“. Es gehe dabei „vermutlich um eine aufsichtsrechtliche Regulierung, die Restriktionen beim Kauf oder Verkauf von Edelmetallen vorsehen wird“. Sein ...

Read More »

EU-Analyse: Eigene Umweltziele werden verfehlt

Ohne zusätzliche Anstrengungen der Mitgliedstaaten wird die EU ihre selbst gesetzten Umweltziele für 2020 zu einem guten Teil verfehlen. Das geht aus einer Analyse der Europäischen Umweltagentur (EUA) hervor, über die die Funke-Mediengruppe berichtet. Für 12 von 29 Indikatoren für die Umweltqualität gilt eine Zielerreichung demnach derzeit als unwahrscheinlich, darunter etwa die Reduzierung von Lärm, eine geringere Luftbelastung in Städten, ...

Read More »

Nordkorea wertet neue UN-Sanktionen als „kriegerische Handlung“

Das nordkoreanische Regime wertet die jüngsten UN-Sanktionen als „kriegerische Handlung“. Die Resolution stelle eine „schwerwiegende Verletzung der Souveränität unserer Republik“ dar. Das sagte ein Sprecher des nordkoreanischen Außenministeriums am Sonntag in Pjöngjang. Es sei „eine kriegerische Handlung gegen Frieden und Stabilität der koreanischen Halbinsel“, weswegen man die Resolution kategorisch ablehne. Wegen der Sanktionen sehe man sich einer „kompletten wirtschaftlichen Blockade“ ...

Read More »

Taxibranche kritisiert neue Ride-Sharing-Anbieter

Nach dem Fahrdienstvermittler Uber nimmt die deutsche Taxibranche nun Ride-Sharing-Anbieter ins Visier. „Inakzeptabel“ sei die neue Konkurrenz, sagte der Präsident des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands BZP, Michael Müller, der „Welt am Sonntag“. Die neuen Ride-Sharing-Anbieter müssten denselben Service bieten, wie die Taxibranche, ansonsten würden nicht die gleichen Wettbewerbsbedingungen herrschen. Diese Anbieter seien nichts, „was wir in Ordnung finden. Die spielen ...

Read More »

Weihnachtspost von NRW-Finanzminister erbost Empfänger

Der nordrhein-westfälische Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) hat Verwaltungsmitarbeiter mit Weihnachtspost vor den Kopf gestoßen. Lienenkämper schickte den rund 28.000 Beamten und Angestellten einen mit Christbaumkugeln verzierten Brief, in dem er „friedvolle Tage“ wünscht. „Vielleicht trägt unsere gemeinsame Arbeit dazu bei, dass es unserem Land in einem Jahr ein bisschen besser geht“, schrieb der seit Juni amtierende Politiker dazu. Seine Vorgänger ...

Read More »

Zahl erfolgreicher Angriffe auf Geldautomaten erreicht Rekordniveau

Noch nie wurden in Deutschland so viele Geldautomaten erfolgreich gesprengt wie 2017. In 138 Fällen kamen die Täter an die Geldkassetten mit Scheinen, ein Jahr zuvor war ihnen dies nur in 128 Fällen gelungen, berichtet die „Welt am Sonntag“ mit Verweis auf eine Umfrage bei den Landeskriminalämtern. Erstmals überhaupt gab es damit mehr geglückte als missglückte Sprengversuche, schreibt die Zeitung. ...

Read More »

Bundeswehr lässt Piloten beim ADAC trainieren

Die Bundeswehr lässt ihre Piloten wegen des schlechten Zustands ihrer Helikopterflotte künftig auch in ADAC-Hubschraubern trainieren. Für rund 21 Millionen Euro hat das Verteidigungsministerium am vergangenen Dienstag 6.500 Flugstunden per Vertrag beim Automobilclub eingekauft, schreibt der „Spiegel“. Ab März 2018 sollen Bundeswehrpiloten am Truppenstandort im niedersächsischen Bückeburg auf zivilen Hubschraubern vom Typ EC 135 für ihre Basisausbildung oder zum Erhalt ...

Read More »

Kreis Günzburg: Sanierung kommunaler Hallenbäder soll stärker gefördert werden

Schwimmer - Schwimmbad – Mammut Vision – Fotolia

Antrag des CSU-Kreisverbands Günzburg findet Zustimmung des Parteitags Die Bedeutung kommunaler Hallenbäder als wetterunabhängige Schwimmstätten jenseits des Schulsports für Gesundheit, Erholung, Sicherheit vor dem Ertrinkungstod durch Schwimmkurse und Betätigung zahlreicher auf öffentliche Wasserflächen angewiesener Vereine ist unumstritten. Viele Hallenbäder in kommunaler Trägerschaft verlangen auch in unserem Landkreis ihren Betreibern bereits im täglichen Unterhalt enorme finanzielle Anstrengungen ab. Diese kommunalen Träger ...

Read More »