Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Affing: Festgefahrener Sattelzug sorgte für Sperrung der Staatsstraße 2035

Für eine längere Sperrung der ST2035 bei Affing sorgte am 11.06.2019 ein Sattelzug.
Der 45-jährige Fahrzeugführer eines Sattelzuges kam am Dienstag, gegen 10.45 Uhr, auf der Staatsstraße 2035, etwa 1 km nach Affing (Fahrtrichtung Gundelsdorf) ohne Fremdverschulden auf das rechte Bankett. Durch das hohe Fahrzeuggewicht gruben sich die Räder der rechten Fahrzeugseite im Bankett ein. Anschließend kam das unbeladene Fahrzeug vollständig nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte im Graben zur Seite. Für die Bergung des LKW musste die Staatsstraße 2035 ab etwa 13.00 Uhr (für eine Dauer von mindestens zwei Stunden) zwischen Affing und Weichenberg komplett gesperrt werden. Eine lokale Umleitung über Hausen, Stozard und Gaulzhofen wurde von der Feuerwehr Affing eingerichtet.

Zur Schadenshöhe am Sattelzug liegen aktuell keine Informationen vor.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.