Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Amstetten: Brennender Pkw von Feuerwehr gelöscht

Am gestrigen Mittwoch, den 19.02.2020, brannte in Amstetten ein Auto, welches dabei stark beschädigt wurde.
Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten kurz vor 18.00 Uhr zu einem Einsatz aus. In der Lonetalstraße stand auf einem Parkplatz ein Seat. Der hatte Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte den Seat. Die Flammen zerstörten einen Großteil des Autos. Ein technischer Defekt dürfte Ursache für den Brand gesehen sein. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.