Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten
Trend

Amstetten: Zwei Senioren sterben bei Frontalunfall auf der B10 – Zeugensuche

Zu einem Verkehrsunfall mit schlimmen Folgen kam es am heutigen 07.08.2021 auf der Bundesstraße 10 bei Amstetten.
Am Samstag, gegen 15.25 Uhr, befuhr ein 77-Jahre alter PKW-Lenker mit seiner 75-jährigen Beifahrerin die B 10. Der Unfall ereignete sich auf dem Streckenabschnitt zwischen Urspring und Amstetten in Richtung Ulm. Der PKW-Lenker kam in einer langgezogenen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lastzug. Eine Ursache für den Spurwechsel ist noch unbekannt. Beide Insassen erlagen noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Der Gesamtschaden wird auf 110.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße musste für vier Stunden gesperrt werden.

Das Verkehrskommissariat Mühlhausen sucht Zeugen zum Unfallhergang. Von besonderem Interesse ist ein brauner Kleinwagen-Lenker, welcher mutmaßlich vor dem verunfallten Pkw gefahren sein soll. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 07335/96260 zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.