Alb-Donau-Kreis & UlmNews Autobahn A8RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Autobahn 8: Paketfahrzeug prallt bei Ulm gegen Sicherungsanhänger

Am Dienstagvormittag, 25.05.2021, kam es zwischen den Anschlussstellen Ulm-Nord und Ulm-Ost zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Paketfahrzeug und einem Sicherungsanhänger.
Auf der Fahrbahn in Richtungen München fanden durch die Autobahnmeisterei Dornstadt Fahrbahnreparaturarbeiten auf dem linken der drei Fahrstreifen statt. Hiermit waren mehrere Arbeiter beschäftigt. Ein Lastwagen mit einem angehängtem Sicherungsanhänger befand sich langsam fahrend auf dem linken Fahrstreifen, um die Arbeiter abzusichern und den Verkehr durch Blicklicht und Pfeil zu warnen und zu lenken. Etwa 500 Meter vor dieser Stelle war ein Klein-Lkw der Autobahnmeisterei, um den Verkehr vorzuwarnen.

Trotz der genannten Sicherungsmaßnahmen bemerkte der 37-jährige Fahrer des Paketfahrzeuges den großen Sicherungsanhänger vor den Arbeiten zu spät und versuchte noch mit einer hektischen Lenkbewegung nach rechts eine Kollision zu vermeiden. Dies reichte nicht aus und das Paketfahrzeug prallte gegen die rechte Seite des Lkw-Sicherungsanhänger-Gespann, schrammte mit seiner kompletten linken Fahrzeugseite am Anhänger vorbei. Er konnte seinen Transporter schließlich auf der Standspur, mit den rechten Rädern leicht im Grünstreifen, anhalten. Durch den Unfall und die dabei zersplitterten Seitenscheiben zog sich der Fahrer Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Autobahn musste kurzfristig komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein längerer Rückstau. Ein Abschlepper kümmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten Kleintransporter. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 6.000 Euro.

Da Anfangs die schwere der Verletzungen unklar waren, kam auch ein Rettungshubschrauber als Notarztzubringer an die Unfallstelle.

Bis auf einen gehörigen Schrecken kamen die Arbeiter und der Fahrer des Lkw-Sicherungsanhänger-Gespannes davon.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.